Pflanzen zu hoch-Was abschneiden

UweKS57

UweKS57

Mitglied
Hallo, ich bin ohne jegliche Kenntnis zu Gartenpflanzen.
ich habe letztes Jahr zum ersten mal Tomaten gepflanzt.
Die haben so gut geschmeckt, dass ich gleich ein Minigewächshaus gebaut habe.
2 mal 2 Meter.
Oje.
Die Tomatenpflanzen sind dadrin nun jetzt schon 1,50 Meter hoch.
An 4 Planzen sind jetzt schon über 200 Tomaten am wachsen
und es gibt noch Blüten ohne Ende.
Was soll ich tun?
Meine Nachbarin sagte mir, dass ich die oben abschneiden muss.
Soll ich die Pflanzen oben abschneiden
oder einfach wuchern lassen?
Meine Frage ist:
Oben mit Blüten abschneiden oder weiter wachsen lassen?

Ist eine Frage vom Gartenneuling Uwe
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo Uwe,

    Tomaten sind zum Glück sehr schnittverträglich, sie nehmen dir nicht so arg viel übel. Ich würde sie wachsen lassen, bis die Spitzen kurz vor der Decke sind und dann die Spitze herausbrechen.
    Wieso willst du die Blüten mit abschneiden? Du möchtest doch Früchte haben, also brauchst du Blüten.

    Was für Tomaten hast du denn? Buschtomaten oder Strauchtomaten? (Also Sorten, die du ausgeizen musst, oder welche, bei denen das unterbleibt?)

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    ralph12345

    ralph12345

    Foren-Urgestein
    Normalerweise sind Tomaten, die so Mitte März ausgesät wurden jetzt so um die 50cm bis 1m hoch und da ist noch reichlich Luft nach oben. Ich schneide oben ab, wenn im September neue Blüten ohnehin keine Chance mehr haben, bis zum Frost noch reife Früchte zu produzieren.

    Anders sieht es natürlich aus, wenn der Platz eng wird. Warum sind die denn bei Dir schon so groß? Wann hast Du ausgesät? Im Winter unter Kunstlicht? Nun, dann ist halt irgendwann Schluss und man muss die Pflanze kappen. Davon geht sie nicht kaputt. Lass oberhalb der letzten Blüten noch ein paar Blätter stehen und darüber schneid sie ab. Oder man lässt sie vorsichtig am Band nach oben aufgehängt ein Stück nach unten, dann ist oben wieder Platz. Macht natürlich nur Sinn, wenn unten schon abgeerntet ist.
     
    UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Hallo,
    danke, für eure Hilfen.
    Die Pflanzen sind in dem Minigewächshaus (2,00 x 2,00) Meter riesig geworden.
    Die Sorte nennt sich Harzfeuer.
    Ich habe 4 Stück diese Mitte April mit ca. 15 cm Höhe gekauft und etwa am 1. Mai im Gewächshaus eingepflanzt.
    Jetzt sind die schon 1,50 Meter hoch und haben ca. 150 Früchte.
    Nein, ich habe nichts gedüngt.
    Ich habe aber auch am Anfang nie ausgegeizt und deshalb jetzt haben die jetzt jede mindestenst 8 genauso hohe Zusatzstängel mit Tomaten und nicht zählbaren Blüten.

    Kann / soll ich die jetzt einfach oben abschneiden, damit die unteren Tomaten dicker werden?
    Habe ich dann im September noch Tomaten?
    Oder alles wachsen lassem und dünger dazugießen.
    Die ersten Tomaten ganz unten werden nicht dicker.
    Die haben gerade mal um 6 cm Durchmesser.

    Das mit dem Tomatenpflanzen ist ja gar nicht so einfach.
    Ich habe letztes Jahr zum ersten mal im Leben Tomaten gepflanzt.
    Der Geschmack war ein Traum im gegensatz zu den Kaufhaustomaten.

    Freue mich auf eure Tipps um dicke Tomaten zu bekommen.

    Danke
    Grüße Uwe
     
  • ralph12345

    ralph12345

    Foren-Urgestein
    Wenn du die 8 Triebe allesamt gut hochgebunden bekommst oder mit Stäben gestützt, dann würde ich das so lassen. Die Pflanze wird sich schon irgendwie versorgen. Hauptsache unten kommt genug Wasser an. Ich würde da aber dann gut aufpassen, wann sich Mangelerscheinungen zeigen und dann düngen, der Nährstoffbedarf wird dann wohl etwas höher liegen. Und pass auf, dass Dir nichts unter dem Fruchtgewicht zusammenbricht.

    6cm Durchmesser ist für eine Tomate doch schon ganz ordentlich. Ist Sortenabhängig, die Harzfeuer wird nicht größer. Aber immerhin. Cherrytomaten werden meist nicht halb so groß.

    Mach mal ein Foto!
     
  • UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Hallo,
    ich habe heute die ersten 2 Tomaten gegessen.
    Lecker, aber meine Aldi Alte Sorten vom letzten Jahr waren besser.
    Hier die Fotos von meinen Gewächshaustomaten.
    Wie gesagt habe ich zum 2. Mal im Leben Tomaten gepflanzt.
    Ich glaube, ich lasse einfach alles wachsen.
    Ich habe ja draussen auch noch ein paar Pflanzen, die danneben später kommen.
    2019-tomaten-006-jpg.622658
    2019-tomaten-001-jpg.622659
    2019-tomaten-003-jpg.622660

    Grüße Uwe
     
  • UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Hallo
    ralph12345

    ich lasse die jetzt mal wachsen.
    Die Harzfeuer sind nicht meine 1. Wahl.
    Zu klein und hart Schale.
    Ich bin gespannt auf die ALDI Sorten.
    Aber Hinweis:
    Da sind die Tomaten dieses Jahr falsch bechriftet.
    Andenhorn ist bei uns kein Andenhorn.

    Frage:
    an dich und andere:
    Welche Tomatensorten empfehlt ihr mir
    für Gewächshaus und draussen?
    Grüße von Gartenneuling Uwe
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Hallo, die Harzfeuer sind eigentlich ganz lecker!
    Die harte Schale liegt an der Hitze. Wie schwer sind die Früchte? Je mehr Früchte am Strauch, um so kleiner werden sie i.R.
    Empfehlen kann ich leider nichts. Ich finde fast alle lecker. Es hängt ja auch von vom Klima und anderen Bedingungen ab, ob sie schmecken, nicht nur von genetischen Eigenschaften.
     
    UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Hallo Tubi,
    ja, die sind lecker.
    Ja, die Harte Schale wird dann wohl die Hitze sein:
    Danke für deine Info.
    Gruß Uwe
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Normal ist die Schale nicht hart. Aber das machen einige Sorten als Hitzestressreaktion.
     
  • UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Hallo Tubi,
    Danke für deine Antwort.
    Ja, dann wird es wohl an der Hitze im Minigewächshaus liegen.
    Letzets Jahr hatten die anderen Sorten alle den Gelbkragen.
    Frage an den Profi fürs nächste Jahr.
    Die Aldisorten waren perfekt.
    Roter Russe, Schwarze Krim, Andenhorn, Berner Rose.
    Was kannst du oder ihr mir für das nächste Jahr zum kaufen empfehlen?
    Diese Harzfeuer sind mir etwas zu klein.

    Danke für deine Hilfe.
    Grüße Uwe
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Prima, da ist ein ordentlicher Fruchtbehang dran. Schöne Ernte erwartet Dich.(y)
     
    UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Im Gegensatz zum letzten Jahr habe ich sie fast wachsen lassen, wie sie wollten.
    Ich habe sogar das Ausgeizen nur ganz ganz selten gemacht.
    Aber es gibt noch etwas und dass könnte vielleicht auch ein Grund für die diesjährige Menge sein.
    Ich habe den ganzen wilden Borretsch aussenrum schön wachsen und stehengelassen.
    Der lockt ja Massen von Bienen an.
    Vielleicht hat das ja auch geholfen.
    Liebe Grüße von Uwe
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Mhm, ich sehe eigentlich nur Hummeln an meinen Tomatenblüten. Vielleicht lassen sich Bienen nicht so veräppeln, Keine Ahnung,
     
    UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    Upps @tobi,
    ich glaube, am Borretsch sind Hummeln und Bienen.
    Ich schaue Sonntag nach.
    Am Lavendel sehe ich nur Hummeln.
    Am Sedum sehe ich fast nur Bienen.
    Ich denke, du hast Recht.
    Werden nicht Hummeln sogar gemietet, um in Holland in den Gewächshäusern zu arbeiten?
    Grüße Uwe
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Aber ich heiße Tubi. Wenn Du mich falsch schreibst, bekomme ich keinen Hinweis. Ja, man kann Hummeln kaufen. Das machen viele Tomatenanbauer. In meinem "Tomatenhaus" (30 qm) sehe ich auch nur Hummeln.
    Lavendel mögen aber sowohl Hummeln und auch Bienen. Lavendelhonig, wie man ihn in der Provence macht, ist soo lecker.
     
    Frau B aus C

    Frau B aus C

    Foren-Urgestein
    Uwe, die schreibst, dass die Harzfeuerfrüchte klein sind.
    Meine Meinung: weil nicht ausgegeizt, es hängen zu viele Früchte an einer Mutterpflanze.
    Sie kann sie nicht alle ernähren.

    Ich lasse im Freiland an einer Pflanze max. 5 Blütenstände. Soviel kann die Mutterpflanze ohne zusätzliche Düngung ernähren und sie reifen auch aus.

    Was nützen mir 10-20 Blütenstände mit kleinen unterentwickelten Früchten?
    Meine Empfehlung:
    - jetzt Spitze abzwicken
    - auch die Seitentriebe einkürzen
    - ab sofort keine neuen Blütenstände mehr

    Weniger ist mehr.
    .
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Ich ziehe die Harzfeuer immer zwei bis dreitriebig. Dann haben sie normale Salattomatengrösse.
     
    UweKS57

    UweKS57

    Mitglied
    @Tubi und @Frau B aus C
    ich lasse die Tomaten jetzt mal wikld wachsen.
    Ich ernzte dann eben 10 Kleine statt einer dicken.
    Grüße Uwe

    Ich habe aber noch eine Frage und mache dazu ein neies Thema auf.
    Bitte ansehen.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    M Hoch wachsende Bäume/Pflanzen in Töpfen Pflanzen allgemein 4
    Locke73 Kletterrose an abgestorbenem Baumstamm (ca. 1,5 m hoch) pflanzen? Rosen 3
    P Pflanzen an Schieferwand Gartengestaltung 5
    R Teichbau (Verbesserungvorschläge?) / Seerose wie pflanzen Gartenteich und Aquaristik 4
    Rosabelverde Wilden Weißdorn in den Garten pflanzen? Laubgehölze 4
    G Kübelpflanzen richtig und mit Drainage pflanzen Pflanzen allgemein 47
    Taxus Baccata Was habt ihr heute gekauft..? (Pflanzen, Bäume, Sträucher Samen, etc.) Pflanzen allgemein 265
    K Pflanzen zur "Verfestigung" von Mutterboden Gartenpflege allgemein 7
    E Bäumchen kaputt/krank. Wann neues pflanzen? Obstgehölze 9
    C Suche pflanzen/sträucher für ca. 1,5x1,5m ecke Gartengestaltung 10
    A Bambus pflanzen, wie tief die Wurzelsperre Pflanzen allgemein 21
    T Was kann ich pflanzen. Pflanzen allgemein 20
    V Zwei unbekannte Pflanzen? Calathea? Zimmerpflanzen 2
    Philipp Leon Ist Lavendel geeignet, um ihn unterm Dachüberstand zu pflanzen ? Pflanzen allgemein 13
    K Schädling auf mehreren Pflanzen Zimmerpflanzen 4
    der allgäuer Gelöst Was für Pflanzen sind das? (Seidenpflanze und Strauchveronika) Wie heißt diese Pflanze? 8
    christian-p Pflanzen geht es schlecht, unzählige Pilze und unterirdischer Schimmel Gartenpflege allgemein 6
    a-quiet-place Hat hier jemand Erfahrung mit Homöopathie für Pflanzen? Gartenpflege allgemein 30
    S Überwintern von fleischfressenden Pflanzen Pflanzen überwintern 4
    G Wann Tomaten Pflanzen raus nehmen? Tomaten 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom