Pflaumenbaum ruiniert!?

J

Jaday

Neuling
Hallo, ich bin neu hier und hoffe das jemand eine zündende Idee hat, wie ich ca. 2 jährige? Pflaumenbaume retten kann.

Vorgeschichte, die Bäume wurden vom ehem. Besitzer ausgebuddelt vor zwei Wochen, danach die Frage telefonisch ob ich sie haben will...

Bin direkt hingefahren und sah die wurzelnackt ausgebuddelten armen in einem matschgefullten Plastikeimer. (zusammen)

Also im strömenden Regen alle schnellstmöglich an den Stellen eingebuddelt, an der die rasensprenger vom Nachbarn regelmäßig mein Grundstück verpflegen. Im Sandboden wenigstens kein Wasserstau zu befürchten.

Alle zurückgeschnitten, Hälfte der Blätter abgenommen, 3 Tage später in die Obhut der Nachbarin gegeben, sie sollte mir sagen wie sie sich entwickeln.
Bis dato waren alle Gruen und es sah ganz gut aus

Eine Woche lang hieß es :alles beim alten, Blätter hängen ein bisschen.

Gestern heimgekommen : Baum 1 sieht tatsächlich aus wie frisch aus der Baumschule, völlig erholt und putzmunter (der stand aber auch genau an der Stelle, an der sich zwei rasensprenger treffen)
Baum 2 bis 4 : braune, verwelkte Blätter, nix mehr zu machen, also alle Blätter abgenommen, gefragt wie lange die schon aus aussehen... Hätte die Blätter direkt abgemacht wenn sich das erste gelb ankündigt.. Seit drei Tagen...

Puh ja, die Frage ist jetzt alles verloren, baum endgültig hops? Oder gibt's nen Optimisten, der sich vorstellen kann, dass da noch irgendwas zu machen ist
 
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Hast Du Fotos davon?
     
    J

    Jaday

    Neuling
    So habe ich sie hinterlassen.

    Mittlerweile sind sie ein stamm mit drei Stöcken dran... Außer der auf dem Bild, dem geht's gut
     
  • J

    Jaday

    Neuling
    Das war "Blätter hängen ein bisschen"

    Eine Woche später alle Blätter komplett vertrocknet, Äste aber noch wasserfuhrend
     
  • J

    Jaday

    Neuling
    Das vertrocknete zeug bitte ignorieren.. Das ist willentlich an der motorsense gestorben... Sandboden halt
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    Du kannst dich voraussichtlich beruhigen. So schnell sterben Bäume nun auch wieder nicht. Wässere sie geduldig weiterhin, aber auch nicht zuviel. Irgendwann in den nächsten Wochen werden Sie dann neue Blätter austreiben. Richtig kräftig werden Sie dieses Jahr wohl nicht mehr wachsen, aber nächstes Jahr sollte es dann wieder gut sein.
     
    J

    Jaday

    Neuling
    Dein Wort in Bäumchens Ohr. Regnet hier seit 2 Wochen, Wasser haben sie :)
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ich würde sie evtl. noch etwas stärker beschneiden, dann muss die Lebenskraft des Bäumchens nicht bis in die letzte (weite) Ecke fließen...
     
  • J

    Jaday

    Neuling
    Mach ich, stell morgen mal ein aktuelles Bild ein
     
    J

    Jaday

    Neuling
    So aktuelle Bilder von 1 bis 3 (habe sie nochmal gekürzt)
    Nr 4 fängt an vereinzelt Blätter gelb zu farben, hab die gelben entfernt und nochmal gekürzt, sollte bis morgen okay sein)
     

    Anhänge

  • Top Bottom