Pflege Clematis - jetzt schneiden!?

  • Ersteller des Themas Mandelprinzessin
  • Erstellungsdatum
Mandelprinzessin

Mandelprinzessin

Mitglied
Hallo Gartenprofis!

Ich hätte eine Frage, konnte leider nicht das Gesuchte finden beim Stöbern in dieser Rubrik...
Wir haben zwei Clematis, eine blaue und eine weiße, letzes Frühjar gepflanzt. Sind auch schön hoch geklettert und gewachsen und hatten geblüht. Ich hatte sowas im Hinterkopf, daß man sie im Herbst zurückschneiden sollte... (?) Allerdings wurde das leider übersehen, jetzt stehen sie braun und verdorrt am Spalier... Kann, darf, muss ich sie jetzt oder wenn es wärmer ist zurückschneiden? Wenn ja, wieviel? Oder sind sie jetzt hinüber?

Wäre sehr dankbar über eine Antwort.
Liebe Grüße,

die Mandelprinzessin
 
  • R

    Rentner

    Guest
    Die Intensität des Schnittes hängt davon ab, ob es sich um Frühjahrs-, Frühsommer- oder Sommerblüher handelt.
    D.h. man müsste erst mal wissen um welche Waldreben es sich handelt.
    Lass Dich von vermeintlichen verdorrten und trockenen Trieben nicht täuschen, da steckt in der Regel noch Leben drin.
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Den Anhang 82511 betrachten


    Pit hat Recht, Du mußt wissen, was es für eine Clematis ist, damit Du die Rückschnittgruppe bestimmen kannst.

    GAnz davon abgesehen, daß ich bis dato noch keine Cematis hatte, aber mich wegen einer Bestellung so heftig reingelesen habe, daß ich auch keine Fehler in der Pflege zulassen möchte von Anfang an nicht, sage ich: Du solltest vielleicht noch ein paar Tage, wenn nicht zwei oder drei Wochen warten.
    Der Frühling ist noch nicht soweit. Wenn Du jetzt schneidest (auch wenn es die richtige Gruppe ist), läufst Du Gefahr, daß Dir der Frost ganz heftig in das geschnittene Holz einfährt. Dafür ist der diesjährige Winter einfach zu hartnäckig.

    Beste Grüße
    Doro

    (grrrr....die Westpfahl-Rückschnitter-Seite wurde oft verlinkt, böser Lurchi!!)
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Hallo Mandelprinzessin,
    wir kürzen auch erst irgendwann. denn es tut mir jedesmal leid, die schönen Samenstände wegschneiden zu müssen.
    Da unsere Goldwaldrebe allerdings mit Lonicera an Kletterrosen emporrankt, bleibt irgendwann nichts anderes übrig, denn beim Kürzen der Rosen ist sie zwangsläufig mit dran.

    Die andere Clematis kürze ich nach dem Austrieb einfach ca. bei 1 m Länge - keine Ahnung, welche Schnittgruppe - aber sie wächst und blüht treulich wunderschön
    !!!:eek:

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
  • Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Hab dich auch gern....:cool:

    Beste Grüße
    Doro
     
  • Mandelprinzessin

    Mandelprinzessin

    Mitglied
    Hallo! :)

    Dankeschön für die Antworten!
    Ich habe mal gekramt in meiner "Pflanzennamenschachtel" (da hebe ich fast alle Etiketten auf...) Also: Die Blaue heißt "the President", das Etikett der Weißen konnte ich nicht mehr finden.
    Die Blaue hat im letzten Jahr so Mitte/Ende Mai angefangen zu blühen, die weiße etwas später.
    Das sind dann Frühsommerblüher oder?
    Also warte ich noch ein bisschen und schneide sie dann?
    Kann ich sie einfach "irgendwo" abschneiden oder muss ich da auf die Ansätze von Blättern oder so achten? Oder einfach grade rüber?:p
    Von wo treiben die denn eigentlich aus? Kommen die wieder von unten oder kommen an den Stängeln neue Triebe?:confused:
    Sorry, wahrscheinlich hätte ich mal schauen sollen bevor ich mir die Schönheiten zulege...
    Muss ich sonst irgendwas beachten? Dünger oder so?
    Die "Füsse" haben wir schon letztes Jahr mit Lavendel unterpflanzt, damit sie keinen Sonnenbrand bekommen... :cool:

    -was sind die Samenstände? Woran erkenne ich die?

    Ganz liebe Grüße,
    die Mandelprinzessin
     
    R

    Rentner

    Guest
    The President = Frühsommerblüher = Schnitt im Spätherbst.
    Abgestorbene und mickrige Triebe komplett entfernen, ansonsten die übrigen Triebspitzen bis zu 20 cm bis zur nächsten Blattachselknospe zurückschneiden.
    Die weiße ist dann, wenn sie unwesentlich später geblüht hat, auch ein Frühsommerblüher.

    Beim Schneiden immer darauf achten:



    Samenstände:

     
    Mandelprinzessin

    Mandelprinzessin

    Mitglied
    Hallo Pit!

    Vielen vielen vielen Dank! Genau so ein Bild habe ich gebraucht! Jetzt kam der AHA-Effekt! :D

    Ich habe gerade geschaut, Gott sei Dank hab ich erst gefragt und nicht einfach geschnitten - Beide haben schon eine Menge Triebansätze!!!!

    Gut, dann werde ich nun schneiden und nächstes Mal dann im Herbst!

    Werde mal ein Bild einstellen und berichten ob und wie es geklappt hat! :)

    Danke!

    Liebe Grüße,
    die Mandelprinzessin

    P.S. Samenstände haben unsere nicht...:confused:
    Na ja. Sie treiben aber ja, dann geht es ihnen wohl nicht sooo schlecht! ;)
     
    Mical

    Mical

    Mitglied
    Muss / sollte eine Clematis denn geschnitten werden? Im Vorgarten ranken zwei (Namen weiß ich nicht) an einer Kette hoch. Es hängen noch die alten verdorrten Blätter, aber es kommen viele neue Triebe. Ich hatte nicht vor, zurückzuschneiden. Wäre es besser gewesen oder spielt es keine Rolle?

    (Was für eine Frage ... aber ich weiß es einfach nicht)
     
  • P

    Petrasui

    Guest
    @Mandelprinzessin

    Zum Glück hast du nochmal geschaut denn wie einige sgaten , schneidet man im Herbst . Meine haben schon Blätter und werden schon bald Blütenansätze bekommen.

    Muss / sollte eine Clematis denn geschnitten werden
    Muss nicht , aber damit man sie in Form hält und um das richtige Wachstum zu halten , ist es besser man kürzt sie etwas ein.
     

    Anhänge

    Mical

    Mical

    Mitglied
    Danke für die Antwort. Die Clematis haben wir seit zwei Jahren und sie beschenkte uns im letzten Jahr mit einem solchen Blütenmeer, dass ich sie einfach wuchern lassen wollte.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    jeannett85 Clematis Piilu - wie pflege ich sie richtig? Klettergehölze 3
    R Pflege Clematis Stauden und Kletterpflanzen 1
    M Pflege Clematis Pflanzen allgemein 2
    C Frage zu Steppensalbei Pflege (laufend zurückschneiden?) Stauden 4
    Flugelche Pflege nach dem veredeln Obst und Gemüsegarten 8
    B Weihnachtsstern Pflege Mein Garten 3
    Horie Wer weiss wie die Blumen heissen und Pflege Pflanzen allgemein 3
    G Pflege nach Rasenneusaat Rasen 1
    R Was ist das für eine Pflanze und wie Pflege ich sie Richtig? Wie heißt diese Pflanze? 4
    Taxus Baccata Apfelbaum gesetzt Pflege/Schnitt Obst und Gemüsegarten 13
    carlacalathea17 Calathea Pflege - Hängende Blätter Zimmerpflanzen 1
    J Allgemeinzustand - welche Pflege - Ehrenpreis bekämpfen Rasen 4
    Miniwindi Katzenminze Nepeta Pflege? Stauden 15
    H Frühlings-Lichtblume -> Bulbocodium vernum Pflege? Zwiebelpflanzen 8
    A Blumenwiese - richtige Pflege für den Herbst / Wiederbelebung im Frühling Biogarten 9
    Mandler Pflege der Vanda Orchidee Orchideen 8
    Orangina Blattbegonie für Hydrokultur geeignet? Pflege-Tipps Zimmerpflanzen 9
    D Himbeeren gehen ein trotz "guter" pflege Obst und Gemüsegarten 14
    B Neu gepflanzter Baum - Pflege - Giessen - Bodenfeuchte Laubgehölze 5
    P Mahagoni Bäumchen - Pflege und Wasserbedarf? Tropische Pflanzen 3

    Ähnliche Themen

    Top Bottom