Pflege?

M

maryrose

Guest
Es wird Weihnachten!
Hab heute diese Pflanze geschenkt bekommen und gegoogelt: es scheint sich um eine Schlumberga zu handeln (kenn ich aus meiner Kindheit als Wihnachtskaktus - aber nur in Rot).
Nun steht in den Pflegeanleitungen: nicht verstellen, sonst fallen die Knospen ab. Ist mein geschenkter nun noch im Knospenstadium oder schon darüber. sprich die Umstellung hier zu mir schadet ihm nicht mehr?
Teilt mir doch bitte eure Erfahrungen - auch hinsichtlich der weiteren Pflege - mit.
LG maryrose

mmmhh! Hab das Bild vergessen!
 

Anhänge

  • Moorschnucke

    Moorschnucke

    Foren-Urgestein
    Huhu maryrose,
    ja, das ist ein Weihnachtskaktus.

    Was das Knospenabwerfen nach Umstellen betrifft, so stimmt es leider.

    Was deine Pflanze nun tut, nachdem sie bei dir gelandet ist ..... - keine Ahnung.
    Wenn sie was abwirft, ist es nicht zu ändern.:)

    Ansonsten stehen unsere beiden seit Jahren am selben Platz ..., jede an ihrem Fenster und werden nach Putzen des selbigen wieder genau so hingestellt wie vorher.

    Beide sind daher asymmetrisch gewachsen.:grins:

    Am besten ist es, wenn man sie ab und zu vergisst zu gießen. Sonst sind sie extrem pflegeleicht.

    Hier noch ein Pflege-Link:
    http://www.gartendatenbank.de/wiki/schlumbergera-1_infos_weihnachtskaktus

    Herzliche Grüße
    von
    Moorschnucke:eek:
     
    Mannes Fotos

    Mannes Fotos

    Mitglied
    Meine Schlumberga ist aus dem Vorjahr, da hatte sie überwältigend viele und volle Blüten. Dieses Jahr hat sie massenhaft neue Triebe entwickelt, die von anfangs rot allmählich dunkler werden. Der Topf ist nun zu klein. Könnte ich jetzt noch umtopfen, oder wird die Chance auf neue Blüten damit gestört ?
    Wer hat damit Erfahrung gemacht?
     

    Anhänge

    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Klar kannst jetzt umtopfen, aber meine Schlumbergien blühen wann sie wollen, muss nicht unbedingt zu Weihnachten sein...
    Die stehen aber auch den Sommer über im Freien, habe sie vor einer Woche ins Haus geholt und beginne jetzt zu düngen, bestimmt belohnen sie mich wieder mit üppigen Blüten wie jedes Jahr...
     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Das interessiert mich jetzt....
    Hast du sie an einem regengeschützten Ort stehen oder bekommen sie auch Regen ab?
    Ich habe drei Schlumbergia, alle drei Uralt und ich sollte sie demnächst wieder mal umsetzten, mache ich aber dann im Frühjahr...
    Hab dir gerade Foto gemacht -
    img_20191011_102502798_hdr-png.632915


    img_20191011_102546025-jpg.632916

    Da ist mir ein Ast abgebrochen, die steht noch immer am Eingang am Fenster

    img_20191011_102636704-png.632917

    Dieser hier hat schon Blütenknospen angesetzt wie man sieht..
    img_20191011_102715970-png.632918

    Die stehen bei mir sobald es Frostfrei ist draußen auf der Terrasse oder beim Hauseingang, ein kleiner Vorbau am Fensterbrett, wo die Sonne ganz schön heiß hin brennt im Sommer...
    Gegossen wird sehr wenig in dieser Zeit nur im Herbst jetzt gieße ich regelmäßig.
    Wobei ich im Sommer über keine Zimmerpflanzen im Haus habe, bei mir stehen alle draußen im Freien - Regengeschützt und zum Teil auch schattig und im Herbst kommen alle wieder ins Haus.:)
    Kann ich nur weiter empfehlen, hab so gut wie keine Schädlinge an meinen Zimmerpflanzen...
     
  • Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Wow, das sind aber Prachtexemplare! Klasse!!!!

    Dieser regengeschütze Platz im Freien, der fehlt mir leider. Dort, wo kein Regen hinkommt, ist es zu dunkel..... :cautious:
     
    H

    Hakenlilie

    Mitglied
    img_0129-jpg.632919
    Mein Weihnachtskaktus ist schon viele Jahre alt und bekommt immer viele Blüten. Er hängt im Sommer auf unserer Terrasse allerdings nicht in der Sonne. Dort gefällt es ihm gut, denn er wächst stetig. Bevor es richtig kalt wird, nehme ich ihn ins Wohnzimmer.
    Dann dünge ich ihn (was ich im Sommer oft vergesse) aber er verzeiht es mir und bringt uns viele Blüten hervor.
    img_0154-jpg.632920
    Ich habe noch einen anderen Weihnachtskaktus, der auch sehr schön aussieht. Diese Farbe sieht man bei diesen Kakteen nicht oft und sie gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße von Hakenlilie
     

    Anhänge

    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Auch toll!
    Was für eine Blütenpracht!!!
    Und die Farbe ist wirklich klasse, habe ich so noch nicht gesehen!
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Traumschöne Schlumbergera! Oh ja, die beiden Farben sind wunderbar, rot und weiß kennt man ja, aber dieses kräftige Mangenta ist der Hammer.
    Und dieses warme, butterige Orangegelb mag ich auch, Hakenlilie, das ist schon was besonderes.

    Meine Schlumbergera ist weiß, wenn ich mich nicht irre mit kleinen, leicht rötlichen Spitzen. Ich freu mich schon auf die Blüte.
     
  • 00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Hakenlilie - sehr schön deine auch "alten"Schlumbergera in voller Blüte...
    Ja ich muss wieder einmal umtopfen ...

    So sehen meine aus - habe mal Fotos vom Vorjahr rausgesucht -
    dsc03917-jpg.632933


    dsc02531-png.632934


    dsc02486-png.632935


    dsc03916-jpg.632936
     
    Jazz Brazil

    Jazz Brazil

    Foren-Urgestein
    Ach, sehr schön, Moni. Das erste Exemplar mit dem kräftigen Magenta im Weiß ist arg schön, und die weiße, ja genauso sieht meine aus, ein zarter Kringel im Blütenrein.
     
  • Top Bottom