ph Wert Messgerät

M

Mucki1

Mitglied
Hallo zusammen,

ich möchte den ph Wert von unserem Rasen messen.

Gibt es hierfür auch günstige Messgeräte? Wenn ja, welche könnt ihr empfehlen?
 
  • Gaerbera.com

    Gaerbera.com

    Neuling
    Hallo Mucki,
    der X4-Life Bodentester misst Temperatur, Feuchtigkeit und PH-Wert und kostet ca. 20€.

    LG,
    Maria
     
  • M

    Mucki1

    Mitglied
    @Galileo
    OK. So viel wollte ich doch nicht ausgeben.
     
  • G

    Galileo

    Mitglied
    F

    Farmag

    Mitglied
    Nimm den ph Bodentest von Neudorff. Kostet ein paar Euro und ist dafür relativ genau.
     
    F

    Farmag

    Mitglied
    Dachte ich mir schon fast. Ein halbwegs vernünftiges Gerät bekommst unter 100 Euro nicht. Hatte selbst ein baugleiches Modell wie das X4-Life, die sind leider wirklich schrott.
    Kannst du vielleicht genauere Infos geben wofür du es genau brauchst? Wie oft wird es benötigt?
     
  • R

    ruppi

    Foren-Urgestein
    Hallo,
    ich frage mich, bin schon alt, was die Schreiber hier in der Schule gelernt haben? Nix?
    Um den ph-wert zu messen braucht man Lackmuspapier! Keine Elektronik! Lackmuspapier kostet 3 €
     
    H

    hofergarten

    Mitglied

    Und nebenbei, Kinder für Naturwissenschaften begeistern.
     
    M

    Mucki1

    Mitglied
    Dachte ich mir schon fast. Ein halbwegs vernünftiges Gerät bekommst unter 100 Euro nicht. Hatte selbst ein baugleiches Modell wie das X4-Life, die sind leider wirklich schrott.
    Kannst du vielleicht genauere Infos geben wofür du es genau brauchst? Wie oft wird es benötigt?
    Wie geschrieben, möchte ich den Boden an verschiedenen Stellen messen und schauen, ob ich dem Boden was Gutes tun muss. Welches Gerät für 100,- € kannst du empfehlen? Nur mal zum Vergleich.


    Und nebenbei, Kinder für Naturwissenschaften begeistern.
    Das hört sich gut an. Und scheint einfacher zu sein, wie die Neudorff Tests mit den Tabletten.
     
    H

    hofergarten

    Mitglied
    100€ brauchst bei der "Analogen" Bodenprobe auch fast.
    Die Hellige pH Messung kostet fast 50€ + Lackmuspapier und ein paar Reagenz Röhrchen und Salzsäure.
    Damit kannst sehr viele Tests machen.

    Elektrische pH Messketten für Privatanwender sind nicht zweckmäßig, die müssen richtig gelagert werden usw = nach einiger Zeit sind die ungenau.
    Der Erde pH Wert ist an Feuchtigkeit und Temperatur gebunden. Stark besonnte Flächen sind wärmer und trockener als die Flächen im Schatten.
    Die Gefahr in der Selbstmessung ist ein falscher Wert wegen falscher Probennahme, es muss nur eine Katze einen Tag zuvor dort ihr WC Geschäft gemacht haben und dein Wert ist falsch, wenn du dann düngst wird es übel.
    Deshalb nimmt man mehrere Proben an verschiedenen Stellen, weil man davon ausgeht, dass es nicht total unterschiedliche Bereiche in einem Garten gibt bzw sich die gelösten Salz-Ionen bei Regen auch verteilen.
    Im Gemüse Acker oder Blumenbeet sollte man die Probe in 20 cm tiefe ziehen und auf Rasenflächen in 10 cm tiefe.

    In Österreich können Technikferne Personen und faule bei der AGES (Landwirtschaftsministerium) die AGES Bodenbox um 60€ bestellen, dafür bekommt man auch eine Nährstoffanalyse.

     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Hallo,
    ich frage mich, bin schon alt, was die Schreiber hier in der Schule gelernt haben? Nix?
    Um den ph-wert zu messen braucht man Lackmuspapier! Keine Elektronik! Lackmuspapier kostet 3 €

    Tröste dich, ich habe auch sofort gedacht, wieso er nicht einfach Universal-Indikatorpapier (ist halt die Variante, die ich beruflich eher brauche) verwendet. ;)
     
    G

    Galileo

    Mitglied
    Naja... wir leben im Zeitalter der Smartphones - Da wünscht sich mancher, nur ein Foto vom Boden oder Rasen machen zu müssen und eine App gibt sofort PH-Wert und Düngeempfehlung an ;)
     
    G

    Galileo

    Mitglied
    Dir geht es wohl immer darum, sich über jemanden lächerlich zu machen :unsure:

    Ich habe zwei Koffer - Der angebotene wurde während einem langen KH-Aufenthalt und nachfolgender 8-wöchigen Reha geliefert und war verräumt.

    Da in Gutachten nicht nur Meßmethode, sondern auch verwendete Geräte und Instrumente aufgeführt werden müssen - Lackmuspapier reicht da nicht - war es leider notwendig, einen neuen Koffer zu bestellen, da ich ungern mit einem Schuhkarton und Reagenzgläsern Kunden besuche....
     
    G

    Galileo

    Mitglied
    Über einen Lacher unter Beitrag #17 hätte ich mich gefreut

    Ich denke, jeder der etwas zum Verkauf anbietet, verweist vernüftigerweise auf besondere Eigenschaften,
    z. B. ob es sich um ein Heimwerker- oder Profi-Gerät handelt, sowie Kaufpreis.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    H

    hofergarten

    Mitglied
    Schade wollte wissen welcher das sein soll.
    Ich hätte noch einen Arztkoffer meines Neffen zum tauschen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom