Phlox und andere Stauden jetzt noch umsetzen?

Shantay

Shantay

Foren-Urgestein
Liebe Gartenfreunde,

ein paar Phloxe von mir müssen an andere Standorte bzw. getauscht werden. Kann ich das jetzt nach dem Rückschnitt noch machen oder lieber im Frühjahr wenn sie austreiben? Und wie sieht es aus mit der Indianernessel und Salbei? Können die noch umgesetzt werden?

LG Shantay
 
  • wilde Gärtnerin

    wilde Gärtnerin

    Foren-Urgestein
    Eigentlich gilt die Regel: Frühjahrs/Frühsommerblühler im Herbst versetzen, die anderen im Frühjahr.

    Was aber bedeutet bei unseren Bedingungen noch "eigentlich"?

    Ich bin gerade dabei alles, was mir zu groß geworden ist und mir am Standort nicht mehr gefällt, zu teilen und zu versetzen. Hatte noch nie Probleme damit.

    LG
    wilde Gärtnerin
     
    Shantay

    Shantay

    Foren-Urgestein
    Das macht mir Mut! Bei Monarda wird ja eigentlich Frühjahrspflanzung empfohlen, aber ich werde es trotzdem noch versuchen. Werde morgen gleich Erde besorgen, bevor das Wetter dann schlechter wird.

    LG Shantay
     
  • Eisenkraut

    Eisenkraut

    Mitglied
    Wenn man jetzt noch umsetzt, wachsen die Wurzeln noch ein u. vermehren sich (je nach Witterung), dr Boden ist jetzt noch warm,- das gleiche gilt fürs Frühjahr, wo der Boden auch trotz Kälte eine gewisse Wärme hat. Im Frühjahr setzt man ja ein, wenn der Boden offen ist, u. das erfolgt meist später, so Mitte März bis April. Billig-Stauden (Schnäppchen aus dem Supermarkt) halten den Winter bei großer Kälte meist nicht aus,- die würde ich erst im Frühjahr kaufen u. einsetzen. Bartnelken , Campanula, Stockrosen kann man jetzt auch noch einsetzen, das gibt ebenfals einen Vorsprung fürs nächste Jahr. Eisenkraut
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom