Pilze im Rasen - seit 3 Wochen jeden Morgen Neue

germangro

germangro

Neuling
Hallo,
seit etwa 3 Wochen erscheinen immer an den gleichen Stellen weiße Pilze.
pilze1.jpg...pilz2.jpg

Woher kommen diese Dinger? Was kann dagegen getan werden?

Freue mich auf Euren Rat.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • N

    niwashi

    Guest
    da es kein zugelassenes Fungizid dagegen gibt, wirst du sie, um eine stärkere Ausbreitung zu verhindern, wohl oder über ausreißen müssen, bevor die Sporen reif werden.

    woher sie kommen, kann ich dir so nicht sagen: können bereits im Boden drin gewesen sein oder durch Wind angeweht worden sein; Hast du Wald in der Nähe?

    n.
     
    germangro

    germangro

    Neuling
    Wald in der Nähe?? - ja ein kleiner Wald ist in ca 80m Entfernungß
    Danke für die Antwort.
     
    N

    niwashi

    Guest
    die Sporen könnten von dort kommen!
    wie gesagt, die Hütchen abzupfen und die nächsten Jahre beobachten, ob sich nicht daraus Hexenringe bilden (aber dann stimmt auch der Boden in deinem Garten nicht)

    n.
     
  • Rasenmaster

    Rasenmaster

    Mitglied
    Pilze und Hexenringe

    Hallo germangro,

    das sind normale "Hutpilze" - genau die gleiche Sorte habe ich auch zur Zeit auf meinem Grün. Sind eigentlich erstmal ungefährlich. Entstehen durch das derzeit feuchttropische Wetter. Sind - wie so vieles - in Deiner Erde drin, zum Beispiel wenn man Erde aus dem Baumarkt holt, die sichtbar viele kleine Holzanteile enthält. Verschwinden wieder, wenn das Wetter trockener und kühler wird. Vorbeugend sollte man stickstofflastige Dünger vermeiden, bevorzugt kaliumbetont düngen und einfach abwarten. Inwieweit diese Pilzsorte auch Hexenringe ausbilden kann, ist mir nicht bekannt. Wenn ja, dann wird es leider übel...

    Kann hier jemand im Forum mitteilen, ob alle Pilzsorten die Fähigkeit haben Hexenringe auszubilden?

    Fragt und grüßt der Rasenmaster
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom