Planung einer Gardena Bewässerung

P

pcchristian

Neuling
Hallo,
ich plane bereits seit längerem ein Bewässerungssystem zu installieren.

Ich habe bereits viel gelesen, auch auf der Homepage von Gardena geplant usw. Aber ich habe noch Fragen.

Ich plane im Moment mit 3 X T200 und einem R140, muss ich dafür
mehr als einen Strang von der Gartenpumpe(Brunnen mit 850W/ca 3700L/h) einplanen? Oder kann ich die Dinger alle in Reihe verlegen?
Rohrlänge würde bis zum letzten Regner ca. 50m sein.

Die T200 würden 2 X 360° und einmal 270° beregnen,
der R140 soll das max. erreichen.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe;)
 
  • Parzival

    Parzival

    Foren-Urgestein
    Hi PCCHRISTIAN,

    die erste Frage, die sich bei der Planung eines Bewässerungssystems stellt, ist der Anspruch.
    Was soll es denn werden? Zeitersparnis ohne lästige Schläuche mit selbst kontrolliertem Betrieb oder Vollautomation?
    Dann stellt sich die Frage, was man aufwenden möchte…
    Sie waren schon auf der Homepage von Gardena?
    Dort ist doch die Kernfrage: Wieviel Wasser hat man pro Zeiteinheit zur Verfügung. Der berühmte 10 Liter Wassereimer!
    Wann ist der Eimer voll? Nach 12 Sekunden? Messen Sie an Ihrer Zapfstelle, wie lange Ihre Pumpe braucht, um einen 10 Liter Eimer zu füllen. Wenn er in 12 Sekunden voll ist, hätten Sie theoretisch 3 m³ Wasser in der Stunde zur Verfügung. Das wäre ganz ordentlich! Dann stellt sich die Frage, wieviel Wasser verbraucht ein T 200 in der Stunde und schon hätten Sie die mögliche Anzahl anzuschließender Regner parat. Ich würde unterschiedliche Regnermodelle vielleicht nicht im gleichen Strang installieren, da die Niederschlagsmenge der Regner unterschiedlich ist und nicht alles gleichmäßig intensiv bewässert wird.
    Hilft Ihnen das zur Orientierung?
    Viel Glück!
     
    P

    pcchristian

    Neuling
    Vielen Dank,

    dass hilft schon ein wenig.
    Also ich habe jetzt wie von Gardena beschrieben, dass Profi Anschlußset
    mit 3/4" Schlauch 2m direkt an die Pumpe angeschossen, der Eimer ist in etwa 18 Sek. voll. Das gibt einen Wert laut Liste von 60.

    Meine Regnerauswahl hat sich ein wenig geändert.
    1 x T100 270°
    dann
    2 x T200 360°
    zum Schluss
    R140

    Macht nach der alten Liste 9+17+17+20=63
    nach der neuen Liste, welche Gardena mir per Mail gesendet hat:
    14+20+20+20=74

    reicht das jetzt trotzdem noch für meinen Anschluß, wenn ich nur einen
    Strang verlege? Die Regner haben sich wohl verändert.
     
    Parzival

    Parzival

    Foren-Urgestein
    Hi PCChristian,

    prinzipiell würde ich Zutrauen in die Empfehlungen von Gardena haben, aber 4 Regner an einer Pumpe mit den genannten Parametern sind vielleicht wirklich etwas eng.
    Das klingt jetzt nicht sehr wissenschaftlich, aber ich würde folgendes ausprobieren:
    Einfach die beiden T200 an die Pumpe anschließen und schauen, ob der Radius den geplanten Erfordernissen entspricht. Sollte das schon knapp sein, erübrigen sich die Versuche einen weiteren Regner zu integrieren. Vier, davon bin ich fest überzeugt, wird die Pumpe nicht ausreichend versorgen können. Einige der von Ihnen erwähnten Gardena Regner bekommen hier auf Leitung 2 keine besonders guten Kritiken. Wenn Sie Gelegenheit finden, sollten Sie sich Ihre Favoriten unbedingt einmal in action anschauen, bevor Sie sie in Ihrem Garten vergraben.
    Viel Glück
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    P Planung einer Gartenbewässerung durch Gardena? Bewässerung 6
    S Hilfe bei der Planung einer automatischen Bewässerungsanlage Bewässerung 9
    F Planung einer Gartenbewässerung inkl. Steuern Bewässerung 6
    D benötige Hilfe bei der Planung einer Rasenbewässerung Bewässerung 30
    D Planung einer Gartenbewässerung Bewässerung 14
    X Hilfe bei der Planung einer automatischen Bewässerung bei einem Neubau Bewässerung 13
    R Fragen zu Planung einer Rasenbewässerung Bewässerung 20
    A Planung einer Bewässerung für großen Garten Bewässerung 12
    K Planung einer Zisternenanlage Bewässerung 5
    E Hilfe bei Planung einer Bewässerungsanlage Bewässerung 3
    D Planung einer automatischen Bewässerun 2011 Bewässerung 7
    A Planung einer Lärmschutzwand Gartenpflege allgemein 15
    B Planung einer Gartenbewässerung Bewässerung 1
    M Planung der Bewässerung Bewässerung 8
    K Gardena Smart Control Planung Bewässerung 0
    B Planung der Bewässerung mit Gardena und DVS Bewässerung 2
    K Planung Tropfrohrbewässerung Bewässerung 16
    N Grundsätzliche Fragen Planung Gartenbewässerung Bewässerung 2
    A Überprüfung der Planung Bewässerung 3
    Shantay Miniteich in Zinkwanne in Planung Gartenteich und Aquaristik 127

    Ähnliche Themen

    Top Bottom