Prä.Kokardenblume

Amanda

Amanda

Foren-Urgestein
Ich habe eine solche Staude.sie ist wunderschön und nun möchte ich mal wissen er hat solche Staude und wie man sie behandelt zum Beispiel wenn sie abgeblüht hat.Danke schon mal für die Antwort
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Eisenkraut

    Eisenkraut

    Mitglied
    Soviel ich weiß, ist die Kokardenblume keine Staude (= mehrjährig), sondern eine einjährige Sommerblume, die im Spätsommer blüht. Was der Passus "Prä." bedeutet, weiß ich leider auch nicht. Die Kokardeblume ist ähnlich dem einjährigen Sonnenhut mit seinen glühenden herbstlichen Farben. Allerdings kann man in milden Wintern den im darauffolgenden Spätsommer nochmals zum Blühen bringen. Geht das auch mehrmals? Würde das auch mit der Kokardenblume gehen? Wer hat damit Erfahrung? Eisenkraut
     
  • Bernd Ka.

    Bernd Ka.

    Mitglied
    Servus, Eisenkraut
    also die Korkadenblume wieder erblühen zu lassen, ist kein großes Ding.
    Wichtig nur: das verblühte frühzeitig ausschneiden, das regt einen weiteren Blütenflor an.
    Und sie sind wirklich winterhart, auch in meinen Breiten. VG Bernd
     
  • Amanda

    Amanda

    Foren-Urgestein
    Ich habe gestern alles runter geschnitten,und viele neue Austriebe entdeckt.Kann einige Pflänzchen weiter geben
     
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Meine Nachbarin hat eine riesige Staude Kokardenblume. Sie sei so alt, dass sie nicht einmal mehr wüsste seit wann die da wächst, eigentlich schon immer, meinte sie. Bei mir gehen sie jedes Jahr ein. Gibt es da verschiedene Sorten? Ich glaube, ich muss mir mal von dort Samen beschaffen.
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Die ist wunderschön.
    Vielen Dank für dein liebes Angebot, aber ich schaue mal bei der Nachbarin.
     
  • Bernd Ka.

    Bernd Ka.

    Mitglied
    Die Vermehrung geht am einfachsten über Wurzelausläufer,
    so hab auch ich meine groß bekommen. Achja, wenn sie wirklich nicht
    überwintern, kann der Boden zu dicht sein. Sie mögen keine Staunässe. VG Bernd
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom