Probleme mit Bewässerungscomputer und Garden 4 Fach Verteiler

C

Catteneo

Neuling
folgendes Problem ich habe an einem Wasserhahn ( Außen ) einen 4 fach Verteiler von Gardena angeschlossen.
2 Ausgänge siehe Bild habe ich mit einem Bewässerungscomputer ausgestattet, beide Computer sollen zu unterschiedlichen Zeiten ein Programm abfahren und Wasser spenden für meinen Rasen. Problem ist sobald ich meine Wasserpumpe ( Kreiselpumpe mit Abschaltautomatik ) anschalte kommt aus allen 4 Anschlüssen das Wasser. Trotz Programmierung einer Uhrzeit läuft Wasser aus. Sind die Bewässerungscomputer Defekt ? beide habe ich neu gekauft. Oder habe ich was falsch angeschlossen ?
 

Anhänge

  • Faxe59

    Faxe59

    Mitglied
    Hallo Catteneo
    Kommt auch Wasser wenn du die Steuerungen abmontierst und alle 4 Abgänge schließt?
    Wenn ja ist der Verteiler defekt.
    Oder kommt nur bei den 2 Abgängen auf dem die Steuerungen hängen Wasser obwohl sie Steuertechnisch geschlossen sein sollten.
    Dann sind vermutlich die Steuerungen defekt. Aber beide obwohl neu glaube ich nicht.
    Vielleicht hast du sie nicht richtig programmiert oder sie sind auf manuell geöffnet.
    LG Herbert
     
    Faxe59

    Faxe59

    Mitglied
    p.s.
    Ich kenne diese Computer nicht. Vielleicht verkehrt herum montiert. Drehen um 180 Grad.
    LG Herbert
     
    C

    Catteneo

    Neuling
    Hallo Catteneo
    Kommt auch Wasser wenn du die Steuerungen abmontierst und alle 4 Abgänge schließt?
    Wenn ja ist der Verteiler defekt.
    Oder kommt nur bei den 2 Abgängen auf dem die Steuerungen hängen Wasser obwohl sie Steuertechnisch geschlossen sein sollten.
    Dann sind vermutlich die Steuerungen defekt. Aber beide obwohl neu glaube ich nicht.
    Vielleicht hast du sie nicht richtig programmiert oder sie sind auf manuell geöffnet.
    LG Herbert
    der Verteiler ist heile wenn ich alle 4 Schliesse kommt auch kein Wasser sowie es ja sein soll. Da wo die Computer angeschlossen kommt Wasser obwohl laut Programmierung erst z.b um 14 Uhr Wasser kommen soll. Auf Manuel sind sie auch nicht gestellt, das habe ich getestet. Man kann das an und ausstellen. Ich werde das ganze nachher mal an einer anderen Pumpe und anderem Verteiler den ich noch habe testen. Wenn es dort dann genau so ist, müssen ja beide Geräte Defekt sein.
     
  • M

    Moister

    Mitglied
    Der Computer scheint dieserzu sein.
    Die batteriebetriebenen Bewässerungscomputer haben i.d.R. impulsgesteuerte Ventile eingebaut.
    Das bedeutet die Öffnen mit einem kurzen Spannungsimpuls und schließen wieder bei einem kurzen Impuls mit vertauschter Polarität. Dadurch wird im Betrieb Strom gespart, was eigentlich erst einen Batteriebetrieb möglich macht.
    Es könnte also sein dass die Ventile auf offen stehen. Du musst die Computer also in Betrieb nehmen (auf dem Foto ist zumindest nichts am Display zu sehen, Batterien sind drin und Display geht?) und manuell oder über ein Programm AUS-schalten lassen.

    Beim Schalten hört man den Magneten auch meistens klacken.

    Wenn du den nicht manuell bedienen kannst könnte bei dem Teil auch die Kindersicherung aktiviert sein (Vorhängeschloß-Symbol).
     
  • C

    Catteneo

    Neuling
    die Computer sind im Betrieb, Batterien sind drin ;-) ich höre auch ein klacken, wenn ich Manuel das Wasser starte läuft trotzdem das Wasser durch. Ich habe hier noch einen Gardena Computer rumfliegen den werde ich morgen mal anschließen zum Testen. Was mir allerdings eingefallen ist das ich 4 Computer für den 4 fach Verteiler brauche da jeder Anschluss zu einer anderen Zeit laufen soll.
     
  • M

    Moister

    Mitglied
    ...ich höre auch ein klacken, wenn ich Manuel das Wasser starte läuft trotzdem das Wasser durch.
    Vielleicht haben wir da ein kleines Verständigungsproblem.
    Wenn du manuell das Wasser startest dann soll es ja auch rauskommen. Deswegen startet man ja.
    Die Beschreibung deines Bedienungsablaufs ist vielleicht nicht klar zu verstehen!?

    Häng mal den Computer ohne den Verteiler an den Wasserhahn.
    Mach einen Schlauch an den Computer, der ggfs das Wasser auf den Rasen leitet.
    Dreh den Wasserhahn ganz auf.
    Öffne/Schließe das Ventil über die Bedientasten am Computer.

    Dass zwei identische Bewässerungssteuerungen gleichzeitig den gleichen Defekt haben wäre schon ein Zufall.
    Da liegt ein Fehler bei der Bedienung/Nutzung näher!
    Bedienungsanleitung ist gelesen und verstanden!?
     
    C

    Catteneo

    Neuling
    Moin so folgendes, jaa ist schon klar wenn ich manuell auf dem Computer das dann Wasser kommen soll. Es kommt aber auch Wasser wenn ich manuell nicht eingeschaltet habe. Ich habe das Gefühl das das Ventil nicht richtig öffnet und schliesst. Ich habe gestern den Gardena mal installiert und siehe da es läuft alles wie es soll, es läuft kein Wasser durch wenn ich Wasser aufdrehe. Ich habe mir nun noch 3 weitere davon bestellt.
     
    M

    Moister

    Mitglied
    Moin so folgendes, jaa ist schon klar wenn ich manuell auf dem Computer das dann Wasser kommen soll. Es kommt aber auch Wasser wenn ich manuell nicht eingeschaltet habe. Ich habe das Gefühl das das Ventil nicht richtig öffnet und schliesst. Ich habe gestern den Gardena mal installiert und siehe da es läuft alles wie es soll, es läuft kein Wasser durch wenn ich Wasser aufdrehe. Ich habe mir nun noch 3 weitere davon bestellt.
    Auch mal die Batterien ersetzt?
    OK, du hast ja schon eine Lösung für dein Problem gefunden.
    Aber vier Beregnungscomputer? Da wirst du ja mit dem Batterietauschen und rumprogrammieren nicht fertig.

    Vielleicht wäre dieser Computer mit zwei separaten Ventilen und Regensensor oder als vierfach ohne Regensensor etwas gewesen? Die Sensoren gibts auch im Zweierpack. Gibts auch bei Amazon um mal ein paar Bewertungen zu lesen.
    Da hat man ein Steuergerät und durch die tauschbaren Ventile kann man mal Durchwechseln um ggfs einen Fehler eingrenzen zu können. Und die Ventile sind nicht im Gehäuse des Computers (d.h. Wasser und Elektrik getrennt).
    Ja, ist "Royal Gardener" aber ob das jetzt viel schlechter ist als Gardena? Jedenfalls gabs sowas auch mal von Rainbird, da hat ein Einzel-Ventil 39€ gekostet.
    Ähnliches gibts auch von anderen Lieferanten.
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom