Rainbird ESP RZXe Wettervorhersage

Plliop

Plliop

Neuling
Hallo zusammen,

Ich habe vor kurzem die Steuerung Rainbird ESP RZXe für die Gartenbewässerung inklusive dem WLAN Adapter in Betrieb genommen. Es funktioniert soweit alles tadellos. Auch die Steuerung über Die Rainbird App klappt super. Das einzige was nicht funktioniert ist die automatische Wettervorhersage. Die Steuerung lädt nicht die aktuellen Wetterdaten für meinen Standort herunter. Die WLAN Signalstärke ist „hervorragend“ und die Postleitzahl ist ebenfalls eingetragen.

Muss ich hier eventuell noch irgendwelche Ports freigeben oder was muss ich tun?

Freue mich auf eure Rückmeldung
Beste Grüße
 

Anhänge

  • Plliop

    Plliop

    Neuling
    Hallo, danke für die Antwort. Die Steuerung ist seit 2 Wochen in Betrieb. Die Wettervorhersage hat noch an keinem Tag funktioniert 😔
     
    T

    top_gun_de

    Guest
    sicherheitshalber: Der Stick hat Internet, und Du kannst ihn auch programmieren wenn Du nicht zu Hause im Wlan bist?
     
  • Plliop

    Plliop

    Neuling
    Funktioniert alles sehr gut. Sowohl im heimischen WLAN als auch unterwegs über bspw LTE.
     
  • T

    top_gun_de

    Guest
    Dann such mal in den Setzings die MAC Adresse raus. Zahnrad, Kennwort, Netzwerk-Info.

    Der Support braucht für die Bearbeitung von Fehlern rund um LNK die Mac Adresse, das Land und die Postleitzahl.

    Ich habe die bei einer Frage einfach über FB angeschrieben, gab am nächsten Werktag Antwort.
    8044fe19-7f22-4b1b-ab0b-2f997baeee53-jpeg.622795
     
  • T

    top_gun_de

    Guest
    Davon ab: Die automatische Anpassung finde ich so lala. Sie bieten eine Anpassung der Wassermenge pro Bewässerungstag. Gärtmerisch günstiger wäre eine Änderung des Intervalles, d.h. statt zB alle 3 Tage auf 4 verlängern oder bei extremer Hitze noch verkürzen. Das können leider die wenigsten.
     
    Plliop

    Plliop

    Neuling
    Da gleiten wir mal ein bisschen vom Thema..... wann und wie oft sollte man denn beregnen? Bei mir läuft die Anlage 2x (8:00 und 20:00uhr) am Tag für jeweils 10 Minuten.
     
    T

    top_gun_de

    Guest
    Eine gute Bewässerung von Rasen ist tief und selten. Je nach Boden sollten 10-15l/qm beregnet werden. Die nächste Beregnung gibt es dann, wenn diese Wassermenge ausgebracht ist. Bei normalem 20°-Wetter sind da Rhythmen von 5-7 Tagen passend. Bei den aktuellen Höchsttemperaturen von 25-30° ist das auch mal nach 3 Tagen weg.

    Die Beregnung macht man am besten kurz vor Sonnenaufgang, dann trocknen die Gräser schnell ab. Das beugt Pilzbefall vor. Ich lasse um 3 starten, das läuft bis ca. 5:30.

    Deshalb regele ich meine Beregnung nicht über die Zeit, sondern über die Zahl von Tagen. So eine Funktion hat leider weder Rain Bird noch Hunter in der Hydrawise. Rachio kann das, die spielt mit Durchflussmessung aber preislich eine Klasse höher und wird nur in den USA verkauft.
     
  • F

    FosCo

    Mitglied
    Zahl von Tagen ist etwas, was sogar der oben genannte RZXe kann. Allerdings nur feste Tage...
     
    T

    top_gun_de

    Guest
    Eben. Die saisonale Anpassung kann leider nur die Menge ändern. Wer mit gleichbleibender Menge und wechselnden Abständen beregnen will, muss sich bei Hunter oder Rachio bedienen. Die nennen das "smart plan".
     
    Plliop

    Plliop

    Neuling
    Also bei mir funktioniert es jetzt. Meine PLZ musste bei Rainbird erstmal in die Datenbank 😂.
    Top Gun, nochmal ein Riesen Dankeschön an dich!
     
    Pumkin

    Pumkin

    Mitglied
    Falls es jemand was bringt: das Steuergerät aus der App entfernen und wieder neu anlegen (PLZ, WLAN und Passwort) - das hat bei mir geholfen. Anschließend wurden die Wetterdaten sofort angezeigt.
    Jeder Versuch das über die App im Steuergerät direkt einzurichten war eine Sackgasse....
     
    H

    HaikoB

    Mitglied
    Deshalb regele ich meine Beregnung nicht über die Zeit, sondern über die Zahl von Tagen. So eine Funktion hat leider weder Rain Bird noch Hunter in der Hydrawise. Rachio kann das, die spielt mit Durchflussmessung aber preislich eine Klasse höher und wird nur in den USA verkauft.
    Auch Hunter Hydraise kann das mittlerweile beim Smart (ET) Zeitplan.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    B Problem Rainbird (ESP-RZXe) / Wasser drückt stark durch die Sprenklerköpfe Bewässerung 6
    Pumkin ESP-TM2 Wettervorhersage RainBird Kontakt Bewässerung 2
    R Probleme bei Verbindung von Rainbird ESP-me mit Rainbird App Bewässerung 0
    A Rainbird W-Lan nicht aktivierbar bei Steuereinheit ESP-Me Bewässerung 13
    A Rainbird ESP Modular Steuerung: Hat die einen Eingang für einen Bewegungsmelder? Bewässerung 1
    H Austausch Gardena - Rainbird Längenausgleich Bewässerung 8
    M Rainbird R-VAN Startpunkt des Beregnungssektors einstellen Bewässerung 7
    C Basis(?) vom neuen Rainbird-Ventil ohne Benutzung defekt Bewässerung 4
    M Hilfestellung zur Planung automatische Bewässerung Hunter/Rainbird Bewässerung 1
    M Rainbird 1800 Aufsteiger Rückzugfeder zu stark Bewässerung 6
    G Frage zu Rainbird Versenkregner - gut begehbar? Bewässerung 3
    sonoma Gardena 5000/5 Pumpe und Rainbird VAN, zu wenig Wasserdruck Bewässerung 9
    Faxe59 Stromverbrauch Steuergeräte z.b Hunter, Rainbird oder Gardena Bewässerung 3
    B Abzweig für Trinkwasserhahnen bei Rainbird 4-fach Verteiler Bewässerung 3
    H Hunter vs. RainBird Erfahrungen Bewässerung 25
    Pumkin Händlersuche für Rainbird vor Ort Gartengeräte & Werkzeug 0
    M Rainbird Filter korrekt eingebaut? Bewässerung 11
    K Hilfe bei der Bewässerung Gardena + Rainbird Versenkregner Bewässerung 9
    K Neue Bewässerung planen mit Hunter? Gardena? Rainbird? Bewässerung 5
    M Verlegerohr Rainbird/Netafim unterirdisch Bewässerung 0

    Ähnliche Themen

    Top Bottom