Rankhilfe für Buschbohnen

Erdbohrer

Erdbohrer

Mitglied
Ich möchte dieses Jahr zum erstenmal Buschbohnen sähen.

Wie groß werden die Pflanzen ca. und brauchen sie auch eine Rankhilfe, wie meine Stangenbohnen?:confused:

Gruß
Andy
 
  • P

    pere

    Guest
    AW: Buschbohnen

    Hallo Andy,

    Buschbohnen werden ca. 40 cm hoch und brauchen keine Rankhilfe, da sie nicht ranken.

    Sie müssen nur angehäufelt werden und das wars auch schon.

    Liebe Grüße
    Petra, die jedes Jahr reichlich Bohnen erntet
     
    Erdbohrer

    Erdbohrer

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    Danke für die Antwort, Petra.

    Doch so klein. Kann man da auch irgendwas über die Erntemengen sagen, damit ich ca. weiß, wieviel Büsche ich brauch um satt zu werden.

    Gruß
    Andy ....der immer viel Bohnen ißt.:rolleyes:
     
    P

    pere

    Guest
    AW: Buschbohnen

    Hallo Andy,

    ich leg immer drei oder vier Reihen á 4 Meter und hab dann fürs ganze Jahr Bohnen satt!

    Liebe Grüße
    Petra, die auch gern grüne Bohnen ißt
     
  • Erdbohrer

    Erdbohrer

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    Gigantisch, dein Bohnenbeet. Selbst wenn ich alle Stangenbohnenstangen zusammen stecken würde, komme ich nicht auf die Länge deiner Bohnenreihen.

    Darf man eigentlich Bohnen neben Knoblauch pflanzen ?


    Gruß
    Andy ....der Bohnenfan
     
  • Erdbohrer

    Erdbohrer

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    @niwashi

    Meist du 5-6 Saatbohnen auf eine Pflanzstelle ? Oder anders ?

    Bei meinen Stangenbohnen nehme ich 2-3 Bohnen pro Loch.

    Gruß
    Andy
     
    N

    niwashi

    Guest
    AW: Buschbohnen

    5-6 Bohnen in einem kleinen Kreis von ca. 15-20cm Durchmesser

    niwashi, der auf Bestätigung (oder Berichtigung) wartet ...
     
    Erdbohrer

    Erdbohrer

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    @ niwashi

    Ist das nicht bischen eng ? Bei einer Buschgröße von ca. 40 cm bedrängen sich doch dann die Büsche, oder nicht ?

    Gruß
    Andy .....der zum erstenmal Buschbohnen anbauen will;)
     
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    AW: Buschbohnen

    Ich werde es in diesem Jahr auch mal versuchen!
    Weiß nur noch nicht welche? Wachs oder Buschbohnen?



    Mo, die sich einen schönen Sichtschutz dadurch erhofft!:eek:
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    AW: Buschbohnen

    Also von Buschbohnen brauchst doch so kompakt wie die wachsen keinen Sichtschutz erhoffen...? :confused:

    Nimm doch lieber Feuerbohnen... :cool:Die haben doch gleich noch Zierwert...

    Grüßle, Michi
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Erdbohrer

    Erdbohrer

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    Ohhhh....Kaninchen in meinen Bohnen.

    Kaninchen dürfen meinen Garten gerne betreten, aber nicht mehr verlassen. Sie würden in einem Sud aus Wurzelgemüse und Buttermilch enden und nach gewisser Bratzeit meinen Gaumen erfreuen.

    Ich werde eine Mischung aus Niwashi und Pere probieren. Natürlich nur deren Anbaumethoden. Niwashi ist bestimmt recht zäh.:smile:
    3 Saatbohnen in gewissen Abstand, im Kreis.


    Gruß
    Andy .....der auch gern Bohnen mit Kaninchen ißt.
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    AW: Buschbohnen

    Ich finde es für die Jahreszeit noch hell heute! Oder was meinst du?

    Raus...? Aber doch nicht etwa in den Garten am Sonntag...? :rolleyes:

    Grüßle, Michi


    Ich meinte den Regen, den Wind , düster :oops: sieht's hier aus!
    ...und raus heiß, ich bin schon wieder zurück von Geburtstagsfeier! :D

    sag Michi, Feuerbohnen sind das die roten?


    Mo, gleich mal ein Teechen brüht!
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    AW: Buschbohnen

    sag Michi, Feuerbohnen sind das die roten?

    Jup! Feuerbohnen, das sind die mit den leuchtend roten Blüten! *schwärm* Dekorative Zierpflanze mit leckerem Nutzwert! Feuerbohnen werden auch Prunkbohnen genannt! Außerdem...

    Feuer- oder Prunkbohnen (Phaseolus coccineus) sind robuster, sie wachsen auch noch in kühleren Lagen, vertragen sogar mal kurzzeitig schwachen Frost, die Erträge sind höher und die Erntezeit dauert bis zum Frost. [...]
    Quelle: Feuerbohne (Phaseolus coccineus)

    Grüßle, Michi
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    AW: Buschbohnen

    Jup! Feuerbohnen, das sind die mit den leuchtend roten Blüten! *schwärm* Dekorative Zierpflanze mit leckerem Nutzwert! Feuerbohnen werden auch Prunkbohnen genannt! Außerdem...

    Grüßle, Michi


    Super Michi, die kenne ich nur unter den Namen Prunkbohnen,
    die sieht natürlich super aus, hast recht.
    Danke!:eek:


    Mo, die sich das mal überlegt;)
     
    vivacolonia

    vivacolonia

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    Hallo,

    ich wollte dieses Jahr auch mal Bohnen ausprobieren.

    Blöde Frage und ist hier ja auch bereits gestellt. Wir haben einen großen Garten, aber viel Rasen und mehr für Beet umgraben passt nicht so ins Bild. Zumal ich bereits zwei kleine Apfelbäume gepflanzt habe!

    Wo kann man diese Bohnen pflanzen??

    Könnte man Rang/Stangenbohnen zwischen allg. Grünpflanzen säen und zum Dachgibel wachsen lassen. Oder wenn man Buschbohnen nimmt, werden diese im vergleich so groß wie Tomaten (vielleicht nicht so hoch)?

    Mein erstes Gartenjahr habe ich ja erfolgreich beendet, aber bei jedem neuem was ich machen möchte bin ich unsicher...

    zeigt doch mal von euch ein paar Bilder als Beispiele...

    Das wäre super!!

    Gruß Viva
     
    Erdbohrer

    Erdbohrer

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    Nun ja. Zum Dachgibel wachsen lassen ?
    Wie willst du die dann ernten ?

    Man pflanzt doch Bohnen weil man sie essen will und eine Bohnenpflanze zwischen den Blumen, schaut doch nicht so schön aus. Gemüsegarten bleibt Gemüsegarten und Blumenbeet, ein Blumenbeet.

    Wenn dein Garten so groß ist, findet sich doch bestimmt ein Eck, wo du dein Gemüse anpflanzen kannst. Als Kletterpflanze mit Anschauungswert, ist die Bohne nichts und viel zu kurzlebig.

    Gruß
    Andy ......der auch Kletterpflanzen hat.
     
    P

    pere

    Guest
    AW: Buschbohnen

    Hallo Viva,

    spann einfach Drähte (Schnüre) bis zu deinem Dach und lass die Bohnen wachsen!

    Liebe Grüße
    Petra, die da kein Problem sieht
     
    Erdbohrer

    Erdbohrer

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    Natürlich kannst du bei dieser Höhe Stangenbohnen Pflanzen. Wenn ich mir aber deinen Garten so anschaue, legst du großen Wert auf Optik.
    Stören da nicht die großen Dinger ? Du würdest sie genau vor die Fenster bekommen.

    Bei Buschbohnen bleiben die Fenster frei und wie schon geschrieben wurde, bleiben die Büsche auch schön klein.

    Ist das dein Komposthaufen in der Ecke ? Ich hoffe du hast die Thuja entsorgt, denn Thuja, auch in kleinen Mengen, haben auf dem Komposthaufen nichts verloren. Thuja ist giftig und es enthält viele ätherische Öle und das giftige Thujon. Sie verrottet sehr, sehr schlecht.

    Gruß
    Andy:cool:
     
    vivacolonia

    vivacolonia

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    Hallo,

    die Grünabfälle in der Ecke haben wir dort nur gesammelt und bei der Firma Woitzel entsorgt. Einen Komposthaufen haben wir nicht!

    Vielen Dank für eure Meinung!

    Gruß Viva :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    vivacolonia

    vivacolonia

    Mitglied
    AW: Buschbohnen

    :cool:Hallo,

    habe vorhin Stangenbohnen gekauft und es mit Rankhilfen in diesem Jahr am Haus ausprobieren. Muss mich noch etwas gedulden und werde selbstverständlich berichten.

    Gruß viva
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Farmer Rankhilfe für Blauregen - welche Holzart? Weitere Tipps? Klettergehölze 17
    S Rankhilfe für Hopfen - Holzstab oder Schnüre? Klettergehölze 23
    S Rankhilfe für Kürbis Obst und Gemüsegarten 13
    S Welche Rankhilfe für Wein - Bambusstab oder Edelstahldraht? Klettergehölze 4
    FrauSchulze Rankhilfe für Himbeeren Obst und Gemüsegarten 16
    M Welche Rankhilfe für (wilden) Wein? Klettergehölze 5
    Stupsi Rankhilfe für Erbsen Obst und Gemüsegarten 17
    U Idee für freistehende Rankhilfe für Clematis im Vorgarten gesucht Gartengestaltung 8
    W Rankhilfe für Kletterrose? Stauden und Kletterpflanzen 5
    H Rankhilfe für Tomaten Tomaten 15
    soulseeker Rankhilfe für Clematis bauen Stauden und Kletterpflanzen 9
    zoi Rankhilfe für Passiflora Tropische Pflanzen 3
    Kräuterhexi Rankhilfe für Wicken Stauden und Kletterpflanzen 4
    seemannsbraut Rankhilfe für Sternwinde Stauden und Kletterpflanzen 12
    pepe0611 Rankhilfe für Stangenbohnen! Material? Obst und Gemüsegarten 31
    W Rankhilfe für Einlegegurken+Camelie ohne Blüten Obst und Gemüsegarten 8
    E Kletterhilfe / Rankhilfe für Geissblatt selbst bauen Stauden und Kletterpflanzen 7
    E Spalier und Rankhilfe für Kiwi und Wein. Obst und Gemüsegarten 7
    Rehlein Wie Rankhilfe für Clematis? Stauden und Kletterpflanzen 31
    F Rankhilfe für Clematis Piilu Stauden und Kletterpflanzen 12

    Ähnliche Themen

    Top Bottom