Rasen fleckig mit trockenen Stellen

S

schuhmi88

Neuling
Moin zusammen,

ich brauche eure Hilfe bzw. eure Expertenmeinung zu meinem Rasen.

Mein Rasen wird täglich mit einem Roboter gemäht und in regelmäßigen Abständen gedüngt. Die letzte Düngung fand vor ca 6. Wochen satt. Gewässert wird nach Bedarf.
Seit dem Frühjahr ist mein Rasen komisch fleckig und hat immer wieder trockene Stellen. Ich bekomme das Problem leider nicht in den Griff. Ist es eine Erkrankung? Oder fehlt einfach Dünger?

Was kann ich eurer Meinung nach machen?
25b02902-a1d2-4e1d-88b5-b53937363af8-jpeg.692824
 

Anhänge

  • S

    SebDob

    Mitglied
    Wiesenschnake als Befall wäre denkbar...
     
    S

    schuhmi88

    Neuling
    Danke für den Hinweis. Das könnte sehr gut sein. Mir sind diese Jahr sehr viele von den Schnaken im Garten aufgefallen.
    Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, ob es wirklich von den Schnaken kommt?
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    da liegen dann meistens noch so Larven im Rasen...
     
  • merls

    merls

    Foren-Urgestein
    Mit nem Spaten mal ein Käseviertel Ausstechen und schauen ob unter der Grasnarbe braune Larven liegen.

    Gleichzeitig kannst du mal schauen ob die Erde hypertrophisch ist, sprich kein Wasser aufnimmt.
    Dazu einfach 1-2 Wassertropfen aufträufeln und schauen ob es abperlt. Perlt es ab kann man das mit ph neutralem Spühlmittel 100% biologisch abbaubar im Gießwasser beheben. Mischungsverhältnis 1:100

    Gegen Die Larven gibt es sog. nematoden zum giesen. Dies fressen die Larven und sterben dann.
    Muss man zum richtigen Zeitpunkt machen, das musst du mal nachlesen solltest du diese haben.
    Hatte selbst noch keine.

    Überdüngung könnte auch in Frage kommen auch das macht sich manchmal erst nach einer Weile bemerktbar
    und wird durch mehr düngen verschlimmert. Denn Überdüngter Rasen kann kein Wasser mehr auffnehmen und vertrocknet.

    Oder ein Pilzbefall, was nach diesem verregneten feuchten Frühjahr/Möchtegern Sommer nicht unwahrscheinlich ist. Durch Spielende Kinder verteilt sich der Pilz über den ganzen Rasen. Schau mal morgens früh ob du im Morgentau feines Gespinst siehst. Hier hilft gut abtrocken lassen und regelmäßige Düngung. nicht zu tief mähen.

    Welche Höhe hast du eingestellt?
     
  • S

    SebDob

    Mitglied
    Nematoden ist schon vorbei.

    Wenn welche drin waren, liegen leere kleine Schwarze Häute vereinzelt auf dem Rasen. Aber auch die schnacken sitzen überall und warten. Ist aber seit ein paar Wochen vorbei...
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom