Rasen gekalkt, wie lange muss ich warten mit Düngen?

H

hobbymama

Neuling
bitte nicht schümpfen mit mir....
bin neu hier und werde fast wahnsinnig hier am PC, net, google ,
auf der Suche nach meiner Frage...
sollte es hier ein Thread geben der meine Frage beantwortet,
bittäääääääää weiterleiten :)
kurz warum wieso weshalb....

habe im späten Frühjahr meinen Rasen vertikultiert, und gedüngt...
er sah super aus....nach 3 wochen konnte man Tag für Tag zuschauen,
wie er immer brauner und brauner , verfiltzer und verfilzter wurde..
das sch....Honiggras sich ausbreitete !
so extrem das ich um das 2 kurz darauf-folgende vertikultieren nicht kam.....
(war nach 6Wochen, nach dem ersten vertikultieren)

so ich schweife etwas ab....
nach dem 2.ten vertikultieren habe ich zum ersten mal Kalk benutzt.....
und sicherheitshalber am nächsten Tag mich mal schlaue gemacht im Netz ob man darauf überhaupt düngen darf.....
ne darfste nciht..
na super dachte ich mir.......
habe dann was von wochen warten gelesn....
wie lange muss ich wirklich warten ?
1 Woche habe ich schon gewartet, reicht das nicht ????????????????????
kann man bei der Jahreszeit eine ausnahme machen, und früher düngen???

(da die Jahreszeit eh schon nicht so toll ist mit beiden (kalken und vertikultieren) zu arbeiten.......und der Vorgarten...jetzt oberbeschissen aussieht, würde ich gerne ganz schnell düngen......)

lg Moni
 
  • W

    whistlercarver

    Mitglied
    Auf meinem Rasenkalk stand drauf das man min. 2 Wochen mit dem Düngen warten muss.
     
    R

    Rasendoktor

    Mitglied
    Stickstoffdünger und Kalk nicht gleichzeitig ausbringen, da der Stickstoff dann gen Himmel flüchtet.
    Nach dem Regen oder 10-14 Tagen bei Trockenheit ist es gut möglich.
    Durch vertikutieren kann man kein Honiggras bekämpfen,wohl aber den anderen Rasen stark schädigen.
    Dünger und Wasser drauf. Honiggras 3cm tief ausstechen
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom