Rasen kriegt Flecken - Pflegefehler?

Sedna

Sedna

Neuling
Hallo zusammen,
wir haben seit kurzem einen Garten mit angemietet und bisher gar keine Erfahrung damit. Deswegen habe ich mich im Forum angemeldet um von eurem Wissen zu profitieren. Der Rasen in dem Minigärtchen sah wirklich nicht gut aus, deswegen haben wir im frühen Frühjahr Rollrasen verlegt. Bis jetzt ging auch alles gut und wir haben uns über den schönen dichten Rasen gefreut. Aber nach dem letzten Mähen habe ich etwas Angst, dass ich doch etwas falsch mache, der Rasen wird braun/gelb.
Was mache ich falsch? Zuviel Wasser oder zu wenig? Zu wenig Dünger?

- Rollrasen, wurde im Frühjahr verlegt
- Sah zuerst alles gut aus und ist angewachsen (wir haben sehr viel gewässert)
- 1x Anfang Juni flüssigen Dünger (WOLF-Garten - LL 100b Seed Flüssig Rasen Multi) ausgebracht
- Eigentlich jede Woche einmal auf 5 cm mähen, das wurde jetzt einmal nicht gemacht, also mal 10 Tage wachsen lassen, danach wieder auf 5 cm geschnitten
- Wir wässern den Rasen häufig und ausgiebig in den Morgenstunden.
- Kein mulchen,
- kein vertikutieren
- keine Ahnung, welche Rasensorte wir da gekauft haben.
- Zwischenzeitlich hatten wir nach starken Regenfällen ein paar Pilze im Rasen

Was hat unser Rasen für ein Problem?

Liebe Grüße
Sedna
20190622_194908_resized.jpg20190622_194933_resized.jpg20190622_195012_resized.jpg20190621_133752 (2).jpg
 
  • merls

    merls

    Mitglied
    Hallo Sedna,
    auf dem ersten und dritten Bild sieht man deutlich die zerfetzten Spitzen. Das deutet auf einen stumpfes Rasenmäher Messer hin. Schaut mal ob das noch scharf ist und wenn nicht mit einer feinen Metallfeile mal schärfen, oder ausbauen und über den Schleifbock ziehen. Beim Einbau auf die Drehrichtung achten.

    Bild 2 zeigt das ihr schonmal keinen Rasenfilz auf der Erde liegen habt das ist gut.

    Die vertrockneten Gräser können von dem Stumpfen Messer herrühren.

    In den Morgenstunden Wässern ist sinnvoll jedoch solltet ihr es auch nicht übertreiben.
    Der Rasen brauch bei warmen Wetter etwa 20l/m² und bei heißem Wetter rund 25l/m² pro Woche.
    Regenmesser aufstellen und schauen wieviel Regen seit dem letzten Mal gefallen ist. Dann entscheiden ob ihr und wieviel ihr wässern müsst.

    Bild 4 zeigt mir einen etwas verhungerten Rasen. Helles Gras zeugt von Düngermangel wenn man nicht gerade einen Poa Supina Schattenrasen hat. Der sieht immer etwas heller aus.

    Ich würde nochmal Düngen und das Wässern auf 20l/m² einstellen und mal 3-4 Wochen schauen wie er sich entwickelt.

    Lieben Gruß
    Torsten
     
    Sedna

    Sedna

    Neuling
    Hallo Torsten,
    vielen Dank für deine Antwort!
    Der Rasenmäher ist schon sehr alt und bestimmt stumpf. Ich folge mal Deinem Rat und melde mich in drei Wochen noch einmal!
    liebe Grüße
    Sedna
     
    merls

    merls

    Mitglied
    Freue mich auf deine Rückmeldung in 3 Wochen. Wenn andere lesen, dass die Tips erfolgreich waren, hilft das im Endeffekt allen :)
     
  • Sedna

    Sedna

    Neuling
    Hallo zusammen,
    hier die versprochene Rückmeldung. Was habe ich anders gemacht?
    - Rasenmähermesser ausgebaut und zum Schmied gebracht; das war wirklich SEHR stumpf.
    - Regenmesser gekauft und die Menge an Regen und Bewässerung kontrolliert.
    - noch einmal gedüngt
    - regelmäßig gemäht

    Und so sieht es jetzt aus: neu.jpg und eine Nahaufnahme von den Halmen: neu Halme.jpg

    Die Halme, die neu unter das Messer gekommen sind, sehen besser und nicht mehr so zerrupft aus, aber der Rasen hat immer noch viele bräunliche Halme. Braucht das noch Zeit? Ich finde da sind so super helle Stellen drin, vielleicht dünge ich die noch einmal mit der Gießkanne - und im nächsten Jahr lasse ich die Finger von diesem super praktischen Flüssigdünger.

    liebe Grüße
    Sedna
     
  • K

    Kantenstecher

    Mitglied
    Düngen würde ich jetzt nicht mehr. Habe einfach ein wenig Geduld dann wird auch der Rest deines Rasen schön.
     
  • merls

    merls

    Mitglied
    Ich denke ich würde ihm auch noch ein bisschen Zeit geben. Gerade die letzten Wochen waren sehr heiß.
    Denke dein Rasen wird sich in der nun etwas kühleren und nasseren Phase weiter erholen. Ich würde in 1-2 Wochen nochmal den Flüssigdünger verbrauchen.
     
  • Top Bottom