Rasen neu eingesäht - Sehr unterschiedliche Höhen - Mähen?

C

c0rtez

Neuling
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und werde mich wohl nun etwas mehr hier tummeln. Wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft und kernsarniert. Die Vorbesitzer hatten einen "Naturgarten" um es mal freundlich auszudrücken, welcher mittlerweile erstmal einer reinen Rasenfläche gewichen ist. Nach und nach werden wir daraus dann einen Garten gestalten wie er uns gefällt. Und deswegen werde ich mich dann hier auch häufiger tummeln.

Nun aber zum Rasen.
Wir haben die ganze "Natur" erntfernt, Plan gezogen und überall nochmal ca. 10 cm frischen Motorboden aufgebracht. Die Gesamtfläche ist ca. 700qm groß. Auf dieser habe ich vor guten einem Monat eingesäht (Sport und Spiel Rasen) sowie Starterdünger verwendet. Der Rasen ist mittlerweile grundsätzlich wirklich gut gewachsen. Allerdings leider sehr ungleichmäßig in der Höhe und auf unserer Schattenseite des Hauses sieht man auch noch sehr viel Erde. Könnte heute abend auch mal Bilder einstellen.

Ich habe somit eine Fläche mit vielen unterschiedlichen Höhen (teilweise zwischen 5 und 20 cm). Sowie eine Fläche die ca. 10 cm hat, aber dafür noch recht kahl ist.

Speziell weil ich teilweise nun schon 20 cm habe, muss ich meiner Meinung nach nun dringend mähen. Das höchste was ich mit meinem Mäher mähen kann sind 8 cm. Für die Regel "Erstschnitt = nicht mehr als 1/3 der Halmlänge" bin ich also schon viel zu hoch mit dem Rasen.

Ich wollte nun noch ein paar Tage warten in der Hoffnung, dass die kahlen Stellen sich noch etwas weiter ausbilden und dann am Freitag mähen. Die komplette Fläche auf 8 cm, anschließend die kahlen Stellen nochmal etwas nachsähen.

Anfang kommender Woche würde ich dann die Dichte Fläche erneut mähen. Die kahlere Fläche dann aber in dieser Woche überlassen.
Nun auch die komplette Fläche nochmal düngen.
Ab dann würde ich für den Anfang wohl sogar 2 mal die Woche auf 8 mähen (die gesamte Fläche) und langsam kürzer werden.

Bis ich dann in ein paar Wochen wahrscheinlich nur noch 1x die Woche mähen muss.

Was halten die Fachleute von meinem Plan?
 
  • S

    Spezialist

    Mitglied
    Der Plan hört sich für mich komplett richtig an. Du bist eigentlich selber Fachmann / -frau.

    Ich würde jedoch nicht unter 6 cm, wenn möglich sogar gegen 8 cm gehen, da nun die heißen Tage kommen und sich der Rasen besser beschatten kann.
     
    Frau B aus C

    Frau B aus C

    Foren-Urgestein
    Warum willst Du 2x je Woche mähen?
     
    C

    c0rtez

    Neuling
    Der Plan hört sich für mich komplett richtig an. Du bist eigentlich selber Fachmann / -frau.

    Ich würde jedoch nicht unter 6 cm, wenn möglich sogar gegen 8 cm gehen, da nun die heißen Tage kommen und sich der Rasen besser beschatten kann.
    Das freut mich doch zu hören, dass ich da gar nicht so schlecht liege.


    Zum einen weil das nach dem Düngen hoffentlich nötig sein wird ;) zum anderen aber auch, damit ich beim hoffentlich schnellen Wachstum die 1/3 Regel einhalte. Außerdem habe ich ja viele Bereiche mit nachsaht. Wenn ich diese Halme dort zu groß werden lasse fehlt den noch keinen Halmen bzw. Samen die Sonne.

    Hier übrigens mal die Bilder.

    Der gute Bereich mit langem schon recht dichtem Rasen:
    guter-bereich-1-jpg.646689


    guter-bereich-2-jpg.646690


    Und hier der Seitenbereich mit viel Schatten wo leider der Rasen noch kürzer und wenig Dicht ist... damit leider auch deutlich Unkraut mit drin.

    schlechter-bereich-1-jpg.646691


    schlechter-bereich-2-jpg.646692


    Wie gesagt, Freitag würde ich alles auf 8 cm Mähen.
    Im schlechten Bereich nochmal nachsehen und dort dann für ca. 1 1/2 Wochen nicht mehr mähen.
    Ab dann alles auf 8 Mähen und entsprechend dann die ganze Fläche nochmal nachdüngen.
     
  • G

    GärtnerImitator

    Mitglied
    Also dauerhaft 8cm halte ich zu hoch für einen dichten Rasen. Einfach mal bei der Rasengesellschaft nach Mähempfehlungen gucken.
    Die sehr undichten Stellen müssen nachgesäht werden. Da kommt nicht viel mehr.
     
  • C

    c0rtez

    Neuling
    Also dauerhaft 8cm halte ich zu hoch für einen dichten Rasen. Einfach mal bei der Rasengesellschaft nach Mähempfehlungen gucken.
    Die sehr undichten Stellen müssen nachgesäht werden. Da kommt nicht viel mehr.
    Nein nein. 8cm nur so lange ich noch in der Nachsaht bin bzw junge Halme dazwischen habe. Damit ich den Samen nicht weg puste bzw die jungen Wurzeln ausreiße.
     
  • Frau B aus C

    Frau B aus C

    Foren-Urgestein
    Dass Du die offenen Stellen ausbessern willst, volles Verständnis.
    Aber ansonsten kann man es such übertreiben. Aber wenn man Zeit hat, warum eigentlich nicht.
     
    C

    c0rtez

    Neuling
    Hier mal ein kleiner Status nach dem Mähen. Bin eigentlich recht zufrieden wie der Rasen sich entwickelt

    36bfdd47-e234-4bcc-9f6b-435fc4cd4bd4-jpeg.647144
     
    C

    c0rtez

    Neuling
    Ich nehme mal wieder meinen eigenen Thread auch wenn es mir jetzt um etwas anderes geht.... aber ich denke mir man muss ja nicht immer was neues aufmachen.

    Der Rasen gedeiht nun ganz gut und ich habe auch schon einige mal gemäht und wie geplant auch nachgedüngt. Auch die Stellen wo ich nachgesäht haben kommen nun ganz gut. Leider habe ich nur ein massives Problem mit Wühlmäusen weßhalb einige Stellen im Rasen leider schon wieder sehr löchrig sind. Aber darum soll es erstmal auch nicht gehen.

    Bei der vielen Sonne musste ich natürlich ordentlich Wässern, aber dank Brunnen ist das ja nicht ganz so schlimm. Der Mix aus viel Sonne und Bewässern hat auf jeden Fall schon mal einen ganz prächtigen Rasen wachsen lassen.

    Nur wundert es mich, dass der Rasen immer noch so ungleichmäßig ist. Ich habe viele Flächen mit dunklem grün, wo ich eigentlich alle 3 bis 4 Tage mähen müsste. Und dann habe ich viele hell grüne stellen, wo der Rasen noch sehr fein und dünn ist und deutlich langsamer wächst. Habe mal gerade ein Bild nach dem frischen Mähen gemacht.

    img-7440-jpg.649420


    Nicht irritieren lassen, habe das Bild durchs geschlossene Fenster gemacht. Die braunen Stellen links und rechts sind Spiegelungen. Mir geht es um den vorderen und linken Bereich der schön satt und dunkelgrün ist und dagegen steht der mittlere Bereich der sehr hell ist.

    Kommt das mit der Zeit oder muss ich hier aktiv etwas tun?
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom