Rasen neu eingesät - Lücken und undicht

  • Ersteller des Themas Sandhäuser
  • Erstellungsdatum
S

Sandhäuser

Neuling
Hallo Zusammen,

ich habe meinen Garten neu angelegt. Zuerst wurde alles mit der Motorfräse umgegraben, dann kam teilweise neuen Mutterboden drauf, weil ich stellenweise auffüllen musste. Dann habe ich alles eingeebnet, Ruhen lassen und dann schließlich mit einem Startdünger gedüngt und anschließend Rasensamen ausgesät. Anschließend gewalzt und mit einem Gartenrechen durchgezogen.
Seitdem habe ich mindestens 2x pro Tag gewässert.

Nun, nach ca. 30 Tagen sieht mein Rasen immernoch aus wie ein gerupftes Huhn.

Was soll ich eurer Meinung nach tun?

7 Tage (2).jpg10 Tage.jpg14 Tage.jpg15 Tage.jpg21 Tage.jpg28 Tage später.jpg30 Tage (3).jpg30 Tage (2).jpg30 Tage (4).jpg
 

Anhänge

  • S

    Sandhäuser

    Neuling
    Ich habe nun aufgerkratzt, bisschen blumenerde drauf und dann die RSM drauf. Nun wird wieder ordentlich gewässert.
    Hoffentlich klappt's, wenn nicht, wissen wir ja wer Schuld ist ;-)
     
  • S

    Sandhäuser

    Neuling
    Ja, habe es mit dem Rechen noch ein bisschen durchgezogen. Ist schön gemischt, Saat hat Kontakt.
     
    S

    Sandhäuser

    Neuling
    Zwischenstand:

    Die Nachsaat hat nur so halb geholfen. Die Nachsaat kam nicht so wirklich durch. Was mir aber aufgefallen ist, dass der Boden sehr trocken ist und ich viel Feldklee entdeckt habe. Ich habe nun vor 3 Tagen gedüngt (Amazon Profigreen Langzeitdünger), das 2. Mal nach dem ersten Säen.

    Habt ihr sonst noch Tipps oder Hinweise?
     
    F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Immer (!) feucht halten. Ich weiß nicht, ob Du bei Dir auch so eine heiße Trockenperiode hast wie wir hier im Norden, aber 5-6 mal täglich musst Du schon mindestens gießen...
    Rasensaat die ein paar Stunden austrocknet ist kaputt...

    Wenn es jetzt also wieder nicht klappt, würde ich bis zum Spätsommer/Frühherbst warten... bis dahin nur darauf achten, dass Du die auf den freien Flächen aufkommenden Wildkräuter regelmäßig zupfst und auf keinen Fall zur Blüte oder zum aussamen kommen lässt...
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom