Rasen neu sähen bei feuchtem Boden ja oder nein

M

matze77

Mitglied
Hallo Leute, ich habe eine fertig vorbereitete Rasenfläche die nur auf die Aussaat wartet.

Jetzt hab ich schon ein paar mal gelesen das die Erde beim sähen trocken sein sollte. Ist das wirklich so oder kann man Rasen auch bei feuchtem Oberboden sähen?


Ich danke im vorraus.
 
  • M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    T

    ToLu

    Guest
    'Klatschnass' darf die Erde m.M.n. dann auch sein - es sollten halt nur keine Pfütze(n) auf dieser Fläche stehen...

    ;)
     
  • M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • T

    ToLu

    Guest
    WO bitte steht hier

    das

    ...die Erde beim sähen trocken sein sollte...
    ?

    Dort steht lediglich geschrieben:

    ...Außerdem sollte man sich zum Rasen einsähen einen trockenen, und vor allem windstillen Tag aus- suchen um am Ende nicht mehr Rasensamen in den Blumenbeeten als auf der Rasenfläche wieder zu finden...
    Wer lesen und verstehen kann, ist wie immer klar im Vorteil!

    Mach's so wie es bei 'rasen-knigge' beschreiben steht und gut is
     
    M

    matze77

    Mitglied
    WO bitte steht hier



    das



    ?

    Dort steht lediglich geschrieben:



    Wer lesen und verstehen kann, ist wie immer klar im Vorteil!

    Mach's so wie es bei 'rasen-knigge' beschreiben steht und gut is

    Na dann sag wie du es verstehst. Trockener Tag ist für mich ein Tag wo es nicht regnet und es (die Erde) trocken ist.

    Hier nochwas zum lesen und verstehen http://www.rasenpflege.org/rasen-anlegen.php

    "Die erste Geduldsprobe stellt sich schon, bevor es richtig losgeht: Das Warten auf den richtigen Tag! Wer einen Rasen neu anlegen will, der sollte sich dafür einen schön trockenen Tag aussuchen. Ein feuchter Boden oder eine feuchte Witterung sind keine guten Startbedingungen!"

    Da ich ja nicht lesen und nicht verstehen kann hilfst du mir vielleicht kurz? Scheinst das ja perfekt zu können. Oder einfach Selbstüberschätzung? Ach wer weiß....
     
    Womack

    Womack

    Mitglied
    Also ich würde dir empfehlen zu warten bis der Boden trocken ist. Das heißt jetzt nicht dass er staubtrocken sein soll, aber es bringt sicher nichts nach einem kräftigen Schauer den Boden umzugraben. Denn du willst ja sicherlich die Saat leicht mit der Harke einarbeiten - und das geht besser wenn der Boden trocken ist, ansonsten verklumpt die Erde zu sehr.
     
    R

    Rentner

    Guest
    AW: Rasen neu säen bei feuchtem Boden ja oder nein

    Jetzt hab ich schon ein paar mal gelesen das die Erde beim sähen trocken sein sollte.
    Ja, das ist so, weil:
    • das Saatgut nach dem Ausbringen mit einem Rechen oberflächlich eingearbeitet werden soll
    • danach gewalzt oder mit Brettern angetreten werden soll
    Bei feuchter oder nasser Erde, wäre das oberflächliche Einarbeiten und das Walzen kontraproduktiv, weil das Saatgut überall "kleben" bleiben würde.

    Nach der Saat wird die Fläche gewässert und zwar mit 1-3l/m² (bei sehr trockenem Wetter evtl. sogar mehrmals täglich).
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • M

    Mutts

    Foren-Urgestein
    AW: Rasen neu säen bei feuchtem Boden ja oder nein

    gelöscht
     
    Zuletzt bearbeitet:
    R

    Rentner

    Guest
    Ist ja schon gut.
    Ich korrigiere meine Aussage:

    Mit der feuchten bzw. nassen Erde meinte ich das vorherige absichtliche Wässern der Saatfläche. Die natürliche Feuchte des Untergrundes ist selbstredend erwünscht.

    BTW: Heißt es jetzt säen oder sähen :)
     
    R

    Rentner

    Guest
    Wie heißt es jetzt richtig:

    "Was hälst Du davon?", oder "Was hältst Du davon?" :grins:
     
    M

    matze77

    Mitglied
    Ich sehe keinen Unterschied :)


    @ Matze:
    Infos holen ja, aber versuche bitte keine all zu große Wissenschaft daraus zu machen! Eine Nachsaat-Aktion wird z.B. so oder so nötig sein, wie bei jeder neuen Fläche ... Nichts ist perfekt!

    Grüßt De.
    Nein eine Wissenschaft wird auf keinen Fall daraus gemacht, ich habe nicht das Erstreben nach dem schönsten, besten und grünsten Rasen im Wohngebiet ;)

    Danke für die Antworten. Ich lass die Oberfläche etwas abtrocknen und dann wird gesäht / gesät / gesaet ;-)
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom