Rasen nicht dicht und braun

A

Alex22002

Neuling
Hallo zusammen,
unser Rasen ist mittlerweile ein Jahr alt und wir haben durchaus Probleme mit ihm.

wie man auf den Bildern hoffentlich erkennen kann, ist er nicht sehr dicht und viele Halme sterben ab Bzw sind braun.

wir haben dieses Jahr bereits 2 mal Stickstoff lastig gedüngt. Mähen mindestens 1 mal die Woche auf ca 4 cm und Gießen in trockenphasen 1-2 mal die Woche.

Ich bin tatsächlich ratlos woran es liegen kann, die letzten Wochen hat es viel geregnet - vertrocknet ist er dabei sicher nicht, also warum sind so viele Halme braun…

danke schon mal & VG
 

Anhänge

  • Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    da sieht aus wie bei mir.....ich habe überdüngt....bei nicht organischem Dünger ist es immer gefährlich seinen Rasen zu überdüngen....ich würde jetzt mal warten 4 Wochen weiter mähen und natürlich ganz wichtig das wässern nicht vergessen...jetzt bei diesen Temperaturen 20-25 l/m² in der Woche...lieber einmal wie zu oft....

    Wie ist der pH Wert?

    Gruss
     
    Fjäril

    Fjäril

    Mitglied
    Hej!
    Wir nehmen Flüssigdünger und auch jetzt im Sommer den mit viel Kali, Info dazu: „bereitet den Rasen durch seinen hohen Kaliumanteil optimal auf Hitzestress und Trockenheit im Hochsommer, sowie auf Kältestress und Trockenheit im Winter vor.“ Zudem haben wir den Rasenmäher von 4,5 auf 6 cm umgestellt, da wir bemerkten, dass der Vegetationspunkt etwa bei 4 cm liegt und beim Mähen jedes Mal fast alles Grün weg war. Im Moment sieht der Rasen recht gut aus, aber braune Halme dazwischen gibt es auch genug. Was abgestorben ist, wird halt nicht wieder grün.
    LG
    Fjäril
     
  • A

    Alex22002

    Neuling
    Danke schon mal für eure Antworten.

    Der PH Wert ist gut - neutral und im blauen Bereich laut dem Test.
    Kann überdüngen wirklich sein - hatte zwar den Compo Dünger, aber mit streuwagen und extra unter der empfohlenen Menge.

    unser Boden ist etwas lehmig und wenn es stark regnet bildet sich an einigen Stellen Staunässe. Kann sowas auch von zu viel Wasser kommen?
    Ich hatte schon überlegt zu vertikutieren, aerifizieren und dann nachsähen und sanden.
    Dann wachsen die kahlen Stellen hoffentlich gut nach und der Wasserabfluss wäre auch besser
     
  • poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Der Rasen ist total gestresst durch seinen Gärtner, Laß ihn wachsen, Fjäril hat den besten Hinweis gegeben.
    Oder lege einen Kunststoffrasen darüber, der ist pflegeleicht und man kann nicht viel falschmachen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom