Rasen: Pilzbefall erkennen und behandeln?

F

Fellaz

Neuling
Liebe Rasen-Profis!

Ich bin seit diesem Jahr stolzer Besitzer einen vom Fachmann verlegten Rollrasen.

Der Rollrasen wurde inklusive vor- und Nachbearbeitung (abgetragen, wälzen, frische gute Erde, Rollrasen, wälzen) bei meinen schnuckeligen 15m2 verlegt.

Anfangs alles super, genau nach den Tipps gehalten, war der Rasen im April und Mai super toll. Alles gut zusammen gewachsen, Bewässerung eingehalten (anfangs täglich, danach wöchentlich reduzieren bis hin auf nur mehr 1x in der Woche), Düngehinweise beachtet, etc.

Seit den ersten heißen Tagen im Juni (Anfang des Monats) entwickelten sich diese gelben Löcher bei mir im Rasen, zusätzlich habe ich fast täglich nach in der früh kleine Pilze, welche ich sofort entferne.

Nun zu meinen Fragen bzw meinen Hilferufen:

Handelt es sich hier um einen Pilzbefall bei den Flecken? Wenn ja, welchen? Rotspitz würde ich als Laie wohl ausschließen, sehe absolut keine roten Anzeichen.

Ich habe bereits am Freitag gedüngt und bin nun auch mit den Nagelschuhen ordentlich durch den Rasen gewandert.

Habt ihr sonst noch Tipps? Oder hilft nur mehr die Stellen auszuharken und neu anzusäen?

Wie bekomme ich den pilzbefall los?

Mein Fehler war wohl, dass ich immer spät abends gegossen habe - und vermutlich auch zu viel?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


Liebe Grüße,
Mario
 

Anhänge

  • merls

    merls

    Mitglied
    Hallo Mario,
    hast du Kinder die vielleicht Seifenblasenflüssigkeit verschüttet haben?
    Ansonsten würde ich behaupten das da eine Katze ihr kleines Geschäft gemacht hat .-)
    Nach Pilz sieht das für mich nicht aus.

    Lieben Gruß
    Torsten
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ich musste auch sofort an Katzenpipi denken...
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Fellaz, habt Ihr den ein Haustier?
    Ich komme darauf, weil der Zaun noch mal extra verlängert wurde, damit niemand raus oder doch rein kommt?

    Ich würde auch auf Tierpipi tippen, weil es nur 3 Flecken im Rasen sind.
     
  • F

    Fellaz

    Neuling
    Guten Morgen!

    Ich habe zwar 2 Katzen, wir haben uns aber von Anbeginn an entschieden, dass die Rabauken nur mit uns gemeinsam in den Garten gehen :)

    Mein kleiner gesamter Garten ist komplett umzäunt mit mindestens 1,80m Höhe.. Da müsste schon eine fremde Katze bewusst über den Zaun klettern, hineinpissen und wieder gehen. Obwohl wir noch zusätzlich oben ein Netz angebracht haben.

    Daher kann ich eigentlich ausschließen, dass es sich um Tierpipi handelt :-(

    Habe noch ein Foto von einem anderen Winkel hochgeladen.. Damit ihr unser kleines Alcatraz von einem anderen Winkel seht :)


    Ich hatte anfangs eigentlich auf Dollar getippt, jedoch verunsichert mich der größere, längliche gelbe Streifen..

    PS: falls es zur "Analyse" hilft: am regnerischen Wochenende färbten sich die Flecken extrem braun, nun sind sie wieder gelb..


    Liebe Grüße,
    Mario
     
  • F

    Fellaz

    Neuling
    Nun auch das Foto, vorhin vergessen..
    img_20190625_070222-jpg.623402
     
  • merls

    merls

    Mitglied
    Schau mal ob du das heuartige Gras schon mit leichtem Zug aus der erde ziehen kannst. Dann wäre es kaputt und du musst die Stellen aufkratzen und nachsähen.

    Wenn die Wurzeln noch fest im boden sind wird sich das rauswachsen

    Lieben Gruß
    Torsten
     
    F

    Fellaz

    Neuling
    Passt, probier ich mal.. Danke :)

    Falls noch jemand eine Idee hat um was sich hier handeln könnte, bin für alle Infos offen :)
     
    F

    Fellaz

    Neuling
    Hi nochmal!

    Also das Gras ist wirklich wie Heu, beim leichten anziehen bricht es ab, die wurzel bleibt im Boden.

    Soll ich das ausgetrocknete Gras oben entfernen und den Rest mal so belassen?

    LG Mario
     
    Caramell

    Caramell

    Mitglied
    Fellaz, das trockene Gras kann entfernt werden und dann wird man sehen ob es noch mal neu austreibt.
     
  • F

    Fellaz

    Neuling
    Irgendwie werden es immer mehr Flecken :-( was kann das nur sein?
    img_20190629_105501-jpg.623947
     
    merls

    merls

    Mitglied
    Hallo Fellaz,
    du hast doch geschrieben das der Rasen vom Fachmann verlegt wurde.
    Ich an deiner Stelle würde den mal anrufen und sich das anschauen lassen.

    Der "Fachmann" hat da sicherlich auch noch einen Rat dazu und kann sich das mal vor ort genauer anschauen.

    Vielleicht liegts auch am Untergrund das dort etwas im Boden ist was da nicht hingehört.

    Lieben Gruß
    Torsten
     
  • Top Bottom