Rasen verdichtet sich nicht komplett - next steps ...

D

Der_Rasenkavalier

Neuling
Hallo liebe Gartenfreunde.

mir macht mein Rasen etwas Sorgen und hoffe, dass ich hier auf ein paar hilfreiche Ratschläge stoße.

Ich habe dieses Jahr im Juni, eine Rasenfläche von ca. 1.200 qm neu angelegt. Mutterboden war keiner vorhanden, nur sehr schwerer Lehmboden. Nach einer Komplett-Fräse, habe ich auf diesen 110 to Humus aufbringen lassen (ca. 5-10 cm). Danach 4 Säcke á 10 kg Compo Rasensamen Spiel & Sport mit einem Streuwagen ausgesät und eine Straßenwalze drüberfahren lassen.

In der ersten Woche nach der Aussaat hat es leider kräftig geregnet und den Humus an einigen Stellen teilweise den Samen weggewaschen. Habe danach nochmal 3 Säcke Compo Samen ausgesät (jedoch ohne Einwälzung).

Der Rasen ist nur sehr spärlich gewachsen, dafür aber diverses hartnäckiges Unkraut (Hirse, Portulak, Quecke, Breitwegerich, Distel, usw.). Habe in etwa 20 Scheibtruhen nur mit Hirse abtransportiert. Nach eifriger Bewässerung durch Gartenschlauch bzw. Regengüssen ist er nun doch großflächig gewachsen. Gemäht wird derzeit alle 5-6 Tage mit einem Viking Benzinrasenmäher mit Mulchfunktion.

Das Problem ist allerdings, dass er unzählige kahle Stellen aufweist und extrem uneben geworden ist (auch bedingt durch das händische Unkrautjäten). Siehe auch Fotos im Anhang.

Wie soll ich nun weiter vorgehen?

  • 1-2 cm feinere Rasenerde über dem bestehenden Rasen aufbringen lassen und nochmals aussäen und walzen lassen? Verträgt das der bestehende Rasen überhaupt?
  • Vertikutieren? Hilft mir aber nicht bei den Unebenheiten.
  • Düngen? Breitet sich der Rasen dadurch schneller aus?

LG
Arthur
 

Anhänge

  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Wenn Du keinen Starterdünger aufgebracht und seit Juni auch noch nie gedüngt hast, ist es kein Wunder dass der Rasen etwas "mickert". Dadurch breitet er sich zwar nicht aus, wird aber insgesamt dichter.

    Da wo gar nichts ist, kannst Du einfach nachsäen.

    Unebenheiteten wirst Du immer mal haben, die meisten bilden sich aber mit der Zeit zurück wenn sie nur durch das händische zupfen entstanden sind.

    Vertikutieren würde diesem jungen Rasen den Garaus machen.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Auf deinem Fotos oben sieht man, dass ihr den Rasen zu hoch wachsen lässt und dann mäht mit einem Mäher mit Mulchfunktion.
    Die langen Grashalme bleiben liegen, verdichten und verpicken den Boden wenn es draufregnet und die frischen Grashalme werden darunter erstickt.
    Mit einem Mulchmäher muss man mindestens alle drei/vier Tage mähen, dann kann der Grasschnitt liegen bleiben....
    Was jetzt tun - das vertrocknete, vermoderte am Boden liegende abgemähte Gras herausrechen aus der Fläche, damit wieder Wasser und Luft dazu kann.
    Abwarten ob sich diese Stellen wieder erfangen, wenn nicht Rasensamen kannst auch jetzt noch säen und in Zukunft öfters mähen mit dem Mulchmäher.
    Wenn euch alle drei bis vier Tage zu oft ist, dann empfehle ich, den Rasenschnitt aufzufangen und unter Sträucher zu verteilen.
     
    00Moni00

    00Moni00

    Foren-Urgestein
    Auf deinem Fotos oben sieht man, dass ihr den Rasen zu hoch wachsen lässt und dann mäht mit einem Mäher mit Mulchfunktion.
    Die langen Grashalme bleiben liegen, verdichten und verpicken den Boden wenn es draufregnet und die frischen Grashalme werden darunter erstickt.
    Mit einem Mulchmäher muss man mindestens alle drei/vier Tage mähen, dann kann der Grasschnitt liegen bleiben....
    Was jetzt tun - das vertrocknete, vermoderte am Boden liegende abgemähte Gras herausrechen aus der Fläche, damit wieder Wasser und Luft dazu kann.
    Abwarten ob sich diese Stellen wieder erfangen, wenn nicht Rasensamen kannst auch jetzt noch säen und in Zukunft öfters mähen mit dem Mulchmäher.
    Wenn euch alle drei bis vier Tage zu oft ist, dann empfehle ich, den Rasenschnitt aufzufangen und unter Sträucher zu verteilen.

    Habe das Foto mal gedreht -
    20160823_125606 (1).jpg
     
  • D

    Der_Rasenkavalier

    Neuling
    Tja, es ist nun einige Zeit vergangen, der Rasen ist zwar dichter geworden, aber stirbt nun leider immer mehr ab. Gedüngt wird regelmäßig (alle 2 Monate), gewässert nicht. Doch jetzt wo es eigentlich alle paar Tage stark regnet ist es nicht besser geworden, eher schlimmer. Ehrlich gesagt weiß ich nicht ob der Rasen austrocknet oder er es zu feucht hat. Bin echt am verzweifeln, da ich schon mehrere tausend Euro hier investiert habe, zuletzt in einen Rasenroboter.

    WAS SOLL ICH NUN MACHEN???

    20180525_202115.jpg

    20180525_202243.jpg
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Hast Du denn die Tipps von 00Moni00 durchgehend umgesetzt?

    Ansonsten.... was hast Du denn (außer dem genannten) die letzten zwei Jahre wirklich und regelmäßig an Pflege gemacht?
    Normalerweise dürfte eine Rasenfläche nicht so desolat aussehen...
     
  • *Mirjam*

    *Mirjam*

    Mitglied
    Nur mal so zwischengeworfen: Straßenwalze??? Verdichtungsproblem?
     
    dnlzndr

    dnlzndr

    Mitglied
    Verdichtet war auch mein erster Gedanke als ich das gelesen habe.
    Und die Düngergabe solltest du auf die Bewässerung (in deinem Fall Regen) abstimmen.
    Dünger ohne Wasser/Regen bleibt einfach liegen und löst sich nicht auf. Bei Starkregen wird er weggeschwemmt.

    Diese 1.200 qm zu bewässern ist aber auch eine Mammutaufgabe... (Ein Bewässerungssystem ist teuer zu installieren oder du machst das mit Regnern die du immer umstellst -> kostet Zeit. Und du brauchst für jede Bewässerung ca. 15.000-20.000 Liter Wasser.)

    Auf welcher Höhe mäht dein Roboter? Ich würde in deinem Fall die maximale Höhe wählen, dann wird der Rasen nicht so anfällig gegen Hitze.
     
    D

    Der_Rasenkavalier

    Neuling
    Also nicht wirklich. 3.000qm Gesamtfläche den Rasenfilz rausrechen, das ist nicht drin. Hätte gehofft der verdorrt sowieso über den Winter. Wie auch immer. Gemäht wird aktuell auf 5 cm. Bewässerungssystem zumindest für die 1.200qm Fläche habe ich mir schon überlegt, müsste mir mal ein Angebot einholen. Alternativ könnte ich 5-6 Bäume setzen, sodass der Rasen nicht permanent in der Sonne steht. Meint ihr das hilft in den heißesten Perioden? Bei meinen Eltern ist es relativ schattig, die haben noch nie gedüngt bzw. gewässert und der Rasen ist permanent grün.
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Moderator
    Mitarbeiter
    Bei einer solchen Grösse würde ich eher eine Wiese als Bienenweide und ein paar Obstbäume setzen. Ansonsten hast du einen 100 % Job...
     
  • T

    top_gun_de

    Guest
    Wenn Du sagst dass es alle paar Tage stark regnet: Hast Du mal gemessen? Es muss nicht gleich eine Wetterstation sein, einfache Messtrichter gibt es für 10€.

    Bei den aktuellen 30° verliert der Rasen pro Tag etwa 5l pro qm. Das muss über den Regen erst einmal wieder hereinkommen.

    Ansonsten sterben im Juni auch die sogenannten Ungräser nach der Blüte ab. Hat der Rasen vorher geblüht bevor er braun wurde?
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    Ambrosia Rasen in Beet umgraben- Erde unten total verdichtet Gartenpflege allgemein 29
    V Neubau - Garten(Rasen) zu stark verdichtet? Pfützen Gartenpflege allgemein 3
    R Boden bereits im Herbst verdichtet- Rasen jetzt anlegen oder erst noch eimal fräsen? Themen ohne Antworten 0
    Buchsenzo Rasen Boden ausgleichen nach Absenken Rasen 6
    T Rasen blüht im November Rasen 9
    Yukichan Gelöst Wildkraut im Rasen, was könnte das sein? - Berufkraut Wie heißt diese Pflanze? 5
    G Welcher Schädling auf/unter dem Rasen? Schädlinge 1
    M Rasen gelb über entfernten Baumstumpf Rasen 9
    S Rasen fleckig mit trockenen Stellen Rasen 5
    Flugelche Flechtenteppich im Rasen breiten sich aus. Rasen 10
    R Rasen Vorbereitung: Wieviel & welchen Sand beimischen, auch Humus/Mulch? Rasen 4
    Amanda Pilze im Rasen Obst und Gemüsegarten 4
    T Rasen von Unkraut befreien / Benötige Hilfe Rasen 11
    D Neuangesäter Rasen weist während Regen teils Pfützenbildung auf Rasen 5
    M Rasen ist braun nach dem Urlaub Rasen 10
    mareje Wie Hirse im Rasen bekämpfen? Rasen 6
    A Rasen nicht dicht und braun Rasen 5
    J Schon wieder der gelbe Rasen Rasen 7
    J Flugsamen und Rasen Rasen 8
    thomask Sommerflieder auf Rasen Gartengestaltung 15

    Ähnliche Themen

    Top Bottom