Rasen wächst nicht überall

  • Ersteller des Themas M.Ganzmann
  • Erstellungsdatum
M

M.Ganzmann

Neuling
Hallo Rasenfreunde,
ich habe am Ostermontag 13.04.2020 unseren Sport und Spielrasen angelegt heute nach knapp 5 Wochen hab ich teilweise schöne Rasenflächen aber auch einige kahle Stelle. Der Rasen ist teilweise jetzt auch schon 10cm hoch. Meine Frage wie bekomme ich die leeren Stellen weg und wann sollte ich das erste mal mähen? Ich bin gespannt auf eure Ratschläge! Anbei lade ich noch ein paar Bilder von der aktuellen Situation hoch.

Grüße Matthias
 

Anhänge

  • Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Der Rasen ist für die kurze Zeit unheimlich schön geworden. Die Lücken würde ich einfach nachsäen. Vorher würde ich mähen, aber bitte nicht zu tief.
     
    M

    M.Ganzmann

    Neuling
    Freut mich sowas zu hören das er gut kommt ! Also du meinst ich kann ihn ruhig mal auf 5-7 cm mähen. Hab immer nur paar bedenken weil zwischen drin immer wieder junge Halme sprießen! Nach dem mähen die kahlen stellen nachsähen und dann beim nächsten mal um die nachträgliche angesägten Stellen mit dem Rasenmäher herum fahren. Habe ich das richtig verstanden?
     
    M

    MyManu

    Mitglied
    Hallo Matthias,

    Ich persönlich würde die Stellen nachsäen und den Rasen bis zur Lückenschliesung auf höchster Stufe mähen. Somit würde man auch eine Aufsaugung des Saatgutes weitestgehend vermeiden.
    Bitte den Rasen immer nur 1/3 pro Tag kürzen, er benötigt sonst immense Kraft um wieder zu wachsen.
    Mfg Manuel
     
  • K

    Kantenstecher

    Mitglied
    Ich würde etwa eine Stunde vor dem mähen den Rasen bewässern , so wird verhindert das die noch nicht aufgegangenen Samen nicht mit aufgesaugt werden.Dann würde ich die Kahlen Stellen nachsäen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom