Rasen wächst unterschiedlich

  • Ersteller des Themas Realkkonzi
  • Erstellungsdatum
R

Realkkonzi

Neuling
Hallo, bin neu hier und habe ein Problem mit unserem Rasen. Der Rasen ist etwa 2 Jahre alt (Neubau), gepflanzt wurde kein Markennamen sondern Sport und Spiel rasen. Der Untergrund ist normaler Boden etwas aufgelockert mit Sand und Blumenerde. Am Anfang war der Rasen sehr grün und saftig, jetzt wächst er an manchen Stellen kaum und hell grün an anderen sehr schnell und dunkel grün.
Gedüngt habe ich den Rasen etwa vor einem Monat. Vielleicht hat der ein oder andere eine Idee oder einen Ratschlag.

Vielen Dank
 

Anhänge

  • merls

    merls

    Foren-Urgestein
    Sieht nach ungleichmäßiger Düngung mit mineralischem Dünger gepaart mit ungleichmäßiger Bewässerung aus.

    Abhilfe:
    DÜngerwagen benutzen und einmal längs und einmal quer drüberlaufen.
    Oder einen Schleuderstreuer nutzen.

    Bewässerung mit honig oder einmachgläsern überprüfen ob an den Hellen stellen genausoviel Wasser hin kommt wie an den dunklen.

    PH Wert tester im baumarkt kaufen und proben von den hellen als auch dunklen stellen testen.
    Wenn zu sauer dann aufkalken.

    Lieben Gruß
    Torsten
     
    S

    Seschro

    Neuling
    Hallo zusammen,
    Habe ein ähnliches Problem. Habe den Rasen vertikutiert und mit Streuwagen gedüngt.
    An paar... etwa 30cm großen Stellen ist der Rasen viel feiner geworden und sieht da richtig gut aus, aber im großen und ganzen sieht er nicht so aus, wie ich ihn mir vorstelle.....
    Ich habe zwischendrin auch einige trockene Gräser, obwohl ich 2-3 x die Woche für ~2 Std. Bewässer.
    Habe auch das Gefühl, dass der Boden unheimlich schnell immer austrocknet.

    Vor 2-3 Wochen habe ich 2-3x pro Woche bewässert und mein Schwager hatte in der Zeit schon 2 Wochen nicht bewässert und der Rasen sieht genau so aus, wie meiner, obwohl ich bewässert habe....wie geht sowas?
     

    Anhänge

    Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Hast Du Deinen Rasen "verwöhnt" und ihn durch häufiges Wässern veranlasst, die Bewurzelung und ihre Tiefe zu verringern?
     
  • S

    Seschro

    Neuling
    An das habe ich auch schon gedacht.
    Falls das so wäre, wie gewöhne ich ihn wieder um?

    Um das zu vermeiden, habe ich mein Rasen ja relativ lange bewässert.
    Ca. 3000-4000L pro Woche für ~ 160m²
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Boah, dann hast du ihn richtig verwöhnt.

    Fahre deine Bewässerung herunter. Das geht natürlich nicht so schnell. Er muss ja erstmal tiefer wurzeln. Das geht aber nur, wenn er weniger Wasser erhält.

    Du schreibst, dass du das Gefühl hast, dass der Boden schnell austrocknet. woran erkennst du das? Und was für einen Boden hast du überhaupt?
     
  • Opitzel

    Opitzel

    Foren-Urgestein
    Ich bin einer der Entspannten, die keinen "Rasen" im Sinne einer Monokultur auserlesener Gräser besitzen, sondern statt dessen eine Gesellschaft von (möglichst zahlreichen) Gräsern, aber auch liebenswerten und farbgebenden Gästen wie niedrigem Ehrenpreis, Scharbockskraut, Gänseblümchen u.a, mit dem Ziel einer attraktiven, ästhetischen Fläche. Da diese Gemeinschaft mittels eines Mähroboters gepflegt wird, fand unsere @Katzenfee dafür die geniale Bezeichnung "Robotergrün".
    Ich habe das Robotergrün heuer noch nicht ein einziges Mal bewässert und konnte mich auch nach der ersten diesjährigen Dürreperiode über eine wiedererstandene gesunde Fläche freuen.
    Ihr habt verstanden,
    ich möchte einen naturnahen Garten, und das Robotergrün ist mein Kompromiss, das ich als älterer Herr angesichts meiner verbliebenen Physis meinem Garten anbieten kann. :grinsend:
     
    S

    Seschro

    Neuling
    Du schreibst, dass du das Gefühl hast, dass der Boden schnell austrocknet. woran erkennst du das? Und was für einen Boden hast du überhaupt?
    Die Erde wurde immer relativ schnell hart und sehr trocken.
    Wir hatten (2017) die Erde von einem Acker bekommen, auf dem mal Zuckerrüben gepflanzt waren.
    Fand den Boden optisch schon gut. Hatten dann noch Sand mit eingearbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom