Rasenmäher Empfehlung(elekt. mit Kabel oder Akku)

W

wutmann

Mitglied
Hallo Zusammen, ich habe neulich Rollrasen verlegt und fokussiere mich langsam auf das Thema Rasen Pflege, Rasen Mähe gehört klar auch dazu.

Ich habe bisher einen Einhell elektrischen Kabel gebundenen Rasen Mäher, eigentlich bin ich immer zufrieden mit seiner Mähe Leistung.

Neulich habe ich das Messer geschärft und gemäht, dann fällt mir auf dass manche Rasen Halmen sauber geschnitten sind, aber manche an Schnittkante doch gerupft aussehen. Ich habe dazu etwas recherchiert und gemerkt, das liegt eventuell an das Messer.

Man kann vom Foto erkennen, nur an beide Enden des Messers sind scharfe Klingen gestaltet, daher schneidet das Messer nur einen Ring förmigen Bereich scharf, die Rest wird in der Art "zerbrochen".
einhellmesser-jpg.655221


Ich überlege mir gerade den Rasenmäher zu tauschen, der neue Mäher sollte mit so einem Messer ausgerüstet werden, welches möglichst die durchgehende Klinge besitzt, kann jemand mir so einen Mäher empfehlen? Am besten mit eigener Erfahrung.
 
  • S

    Spezialist

    Mitglied
    Mäher gibt es viele. Und es gibt unterschiedliche Leistungsklassen, Antriebe und Größen. Dann gibt es noch Traktoren und Mähroboter. Und und und.

    Nun kommt es auf die Größe und Beschaffenheit Deines Grundstücks an. Das solltest Du uns verraten.

    Wieso willst Du nicht einfach das Messer nachschärfen. Oder ein neues kaufen und einbauen?
     
    M

    mikaa

    Guest
    Hallo Zusammen, ich habe neulich Rollrasen verlegt und fokussiere mich langsam auf das Thema Rasen Pflege, Rasen Mähe gehört klar auch dazu.

    Ich habe bisher einen Einhell elektrischen Kabel gebundenen Rasen Mäher, eigentlich bin ich immer zufrieden mit seiner Mähe Leistung.

    Neulich habe ich das Messer geschärft und gemäht, dann fällt mir auf dass manche Rasen Halmen sauber geschnitten sind, aber manche an Schnittkante doch gerupft aussehen. Ich habe dazu etwas recherchiert und gemerkt, das liegt eventuell an das Messer.

    Man kann vom Foto erkennen, nur an beide Enden des Messers sind scharfe Klingen gestaltet, daher schneidet das Messer nur einen Ring förmigen Bereich scharf, die Rest wird in der Art "zerbrochen".
    Den Anhang 655221 betrachten

    Ich überlege mir gerade den Rasenmäher zu tauschen, der neue Mäher sollte mit so einem Messer ausgerüstet werden, welches möglichst die durchgehende Klinge besitzt, kann jemand mir so einen Mäher empfehlen? Am besten mit eigener Erfahrung.

    Sorry, aber das ist nicht ganz richtig. Durch die Vorwärtsbewegung des Mähers wird aus dem geschnittenen Kreis eine geschnittene Bahn. Eine durchgehend geschärfte Klinge ist also Unsinn. Denn um so näher du dem Zentrum der Drehachse kommst, desto geringer wird die Umfangsgeschwindigkeit und somit geht die Schnittgeschwindigkeit gen Null.
     
    Zuletzt bearbeitet:
    W

    wutmann

    Mitglied
    Mäher gibt es viele. Und es gibt unterschiedliche Leistungsklassen, Antriebe und Größen. Dann gibt es noch Traktoren und Mähroboter. Und und und.

    Nun kommt es auf die Größe und Beschaffenheit Deines Grundstücks an. Das solltest Du uns verraten.

    Wieso willst Du nicht einfach das Messer nachschärfen. Oder ein neues kaufen und einbauen?
    Sorry, hätte von Anfang an schon nennen. Ich habe keinen großen Garten, daher muss der Mäher nicht ungeheuer leistungsstark sein, ich habe schon ein bisschen nachgeschaut und fokussiere mich auf das Preis Segmentbis zum 300€
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ok, bei diesem Preissegment hilft Dir der Bosch Rotak 43 Li nichts, der ist teurer...
    Wir haben diesen (gibt es auch als 37 Li) seit mindestens sechs Jahren und sind immer noch höchst zufrieden damit.
     
  • A

    Ashley

    Mitglied
    Das Messer soll ja das Schnittgut in den Korb befördern, ich denke da hilft eine Schnittkante nah an der Achse sehr wenig.
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Sorry, aber das ist nicht ganz richtig. Durch die Vorwärtsbewegung des Mähers wird aus dem geschnittenen Kreis eine geschnittene Bahn. Eine durchgehend geschärfte Klinge ist also Unsinn. Denn um so näher du dem Zentrum der Drehachse kommst, desto geringer wird die Umfangsgeschwindigkeit und somit geht die Schnittgeschwindigkeit gen Null.
    Genau ... verstehe das auch nicht was das soll, macht null Sinn.


    @wutmann: Klinge durchweg hätte nur ein Spindelmäher ...wobei jeden anderen Mäher nehmen kannst, musst halt das Messer richtig schärfen.
    Kannst mal bei Makita (oder Dolmar) schauen, die haben einige Mäher ... selbst habe ich den DLM431 und bin recht zurfrieden damit.
     
    S

    Spezialist

    Mitglied
    Für eine kleine Fläche würde ich Dir zu einem Akku-Mulcher raten. Da kannst Du auch ohne Fangkorb mähen. Im unteren Preissegment vielleicht den hier: Black+Decker CLMA4820L2-QW für ca. 400 Euro inkl. 2 Akkus,
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ja, da gäbe es auch den kleinen Gardena "Handy Mower" ...

    Doch um wieviel qm geht es eigentlich?
     
    W

    wutmann

    Mitglied
    Hallo erstmal vielen Dank für eure zahlreiche Tipps.
    Mein Garten ist etwa 75 qm.

    @Spezialist
    Ich würde keinen Mulch Mäher nehmen, erstes wenn man mulcht, sollte man ziemlich oft mähen, zweites Mulchmäher ist relativ pflege intensiv, drittes Mulchmäher ist relativ teuer, ich habe eben nicht so hohe Qualität
    Anspruch an Mähen...

    @mikaa
    @Mr.Ditschy
    Ja ganz durchgehende Klinge macht eventuell nicht wirklich Sinn, meine Frage war auch nicht präzis genug, durchgehende Klinge muss es nicht sein, aber ich glaube etwas längere Klinge ist doch vorteilhaft, wie die beide Bilder:
    61-1kewmeyl-_ac_sl1500_-jpg.655375


    71ileh1qskl-_ac_sl1500_-jpg.655376


    Die beide Messer sind Ersatz Messer von McCulloch Produkt, sie besitzen zwar keine durchgehende Klinge, aber die Klinge ist deutlich länger als das Messer vom meinen Mäher, auch von vielen anderen Mäher.

    Also ich korrigiere mal meine Frage, das Messer muss nicht unbedingt durchgehende Klinge besitzen, aber umso länger umso besser.
     
  • M

    mikaa

    Guest
    Nein , stimmt nicht :)

    Eine längere Schneide an deinem Messer bringt eher Nachteile als Vorteile .
    Wie ich schon sagte , je näher die Schneide zur Achse rückt , desto weniger Umfangsgeschwindigkeit hat die Schneide , und umso schlechter schneidet sie. Irgendwann wird nicht mehr geschnitten sondern nur noch geschlagen.
     
    M

    mikaa

    Guest
    Ausserdem wenn der Motor mit richtiger Drehzahl läuft und du nicht grad mit dem Rasenmäher über den Rasen rennst wird das Messer ohnehin max 10cm Schneide benötigen
     
    S

    Spezialist

    Mitglied
    @Spezialist
    Ich würde keinen Mulch Mäher nehmen, erstes wenn man mulcht, sollte man ziemlich oft mähen, zweites Mulchmäher ist relativ pflege intensiv, drittes Mulchmäher ist relativ teuer, ich habe eben nicht so hohe Qualität
    Anspruch an Mähen...
    - sollte man ziemlich oft mähen -> ich habe einen Mulcher und "mähe"nicht öfter als mein Nachbar. Also falsch.
    - Mulchmäher ist relativ pflege intensiv -> wie ein Rasenmäher.
    - Mulchmäher ist relativ teuer -> was ist teuer? Teurer als vergleichbar Normalos sind sie, ja. Haben aber auch einen höheren Nutzen: sofortige Düngung, kein Rasenschnitt, kleiner Rasenmäher, weil Fangkorb nicht benötigt wird. So ein Rasenmäher ist ja keine Anschaffung für 2 Jahre.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Also ich korrigiere mal meine Frage, das Messer muss nicht unbedingt durchgehende Klinge besitzen, aber umso länger umso besser.
    Die länge der geschliffenen Klinge ist wie schon erwähnt nicht entscheidend ... wenn du das nicht glaubst dann musst halt solch ein Messer holen.

    Entscheidend ist die schärfe des Messers, Messer-Umdrehung auf die Laufgeschwindiglkeit.
    Verstehe aber auch nie warum die Messer nicht an der Stirn geschliffen werden, ich mache das bei jedem neuen Mäher/Messer und finde das Mähergebnis wesentlich besser. An meinem Makita Mäher hatte ich das auch gleich gemacht, der wollte zu Anfang kaum etwas schneiden, also die Stirn geschärft und der Unterscheid war "Tag und Nacht".
     
    W

    wutmann

    Mitglied
    - sollte man ziemlich oft mähen -> ich habe einen Mulcher und "mähe"nicht öfter als mein Nachbar. Also falsch.
    - Mulchmäher ist relativ pflege intensiv -> wie ein Rasenmäher.
    - Mulchmäher ist relativ teuer -> was ist teuer? Teurer als vergleichbar Normalos sind sie, ja. Haben aber auch einen höheren Nutzen: sofortige Düngung, kein Rasenschnitt, kleiner Rasenmäher, weil Fangkorb nicht benötigt wird. So ein Rasenmäher ist ja keine Anschaffung für 2 Jahre.
    Sorry ich habe Mulchmäher mit Spindelmäher vermischt.
    Aber Punkt eins sollte doch stimmen, ich habe gelesen wenn man mulchen möchte, der Schnittgut sollte sehr klein zerschnitten werden, Mulchmäher hat zwar diese Funktion, aber wenn man einmal zu lange schneidet, die klappt eventuell nicht mehr perfekt.
    Anderer Punkt habe ich vergessen, Mulchen fördert die Verbreitung von Poa Annua, ich habe auch welche im meinen Garten, ich würde das Thema nicht übertreiben, also dagegen zu bekämpfen, aber ich möchte auch nicht die Verbreitung fördern.
     
    W

    wutmann

    Mitglied
    Die länge der geschliffenen Klinge ist wie schon erwähnt nicht entscheidend ... wenn du das nicht glaubst dann musst halt solch ein Messer holen.

    Entscheidend ist die schärfe des Messers, Messer-Umdrehung auf die Laufgeschwindiglkeit.
    Verstehe aber auch nie warum die Messer nicht an der Stirn geschliffen werden, ich mache das bei jedem neuen Mäher/Messer und finde das Mähergebnis wesentlich besser. An meinem Makita Mäher hatte ich das auch gleich gemacht, der wollte zu Anfang kaum etwas schneiden, also die Stirn geschärft und der Unterscheid war "Tag und Nacht".
    Hi

    also wie gesagt ich konnte bei mir teil scharf geschnittene Kante und teil gerupfte Kante beobachten, daher bin drauf gekommen, dass es eventuell an die Messer Konstruktion liegt. Außerdem wurde auch erwährt dass ich das Messer frisch geschärft habe. Ich bin kein Profi und kann das Ergebnis von meiner Schärfen arbeiten nicht professionell bewerten, aber wenn es doch scharfe Schnittkante bilden kann, sollte eigentlich auch überall ähnlich sein.

    Also letztendlich ist die Theorie relativ egal, ich möchte meinen Rasenmäher updaten, und such ich nach diesem Kriterium. Und das ist auch einer der mehreren Faktoren, ich werde natürlich nicht mit einem Schrott Mäher glücklich sein, bloß weil er ein Messer mit langer Klinge besitzt...
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Dann würde ich doch erst mal versuchen das Messer an der Stirn zu schärfen, wenn das wirklich keine Besserung bringt, ggf. langsamer schieben oder der Mäher dreht doch zu langsam ... aber komisch ist es schon, wenn vor deinem schärfen alles gut war?
     
    G

    GrünerDaumen12

    Mitglied
    Sollte das Schärfen nichts bringen, dreht der Rasenmäher zu langsam und würde mich nach einem neuen umschauen. Wenn der Garten groß ist definitiv mit Aku.
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    F elektrischer Rasenmäher Empfehlung Rasen 2
    M Empfehlung Rasenmäher Gartengeräte & Werkzeug 4
    G Suche Empfehlung für Rasenmäher Gartengeräte & Werkzeug 2
    S Rasenmäher Empfehlung Gartengeräte & Werkzeug 3
    P Solo Rasenmäher 546 RS - Anlasser quitscht Gartengeräte & Werkzeug 0
    T efco Rasenmäher Mulchauswurf ungleichmäßig in einzelnen Haufen Gartengeräte & Werkzeug 4
    4 Neuer Rasenmäher - Bewertung meiner Vorauswahl Rasen 1
    Shantay Anschaffung Akku-Rasenmäher Gartengeräte & Werkzeug 50
    P Kaufempfehlung Rasenmäher Rasen 2
    D Rasenmäher schleudert Stein Gartengeräte & Werkzeug 8
    K Ungräser bekämpfen und neuer Rasenmäher Rasen 4
    H Rasenmäher reparieren - Zündunterbrechung/Schutz kaputt Gartengeräte & Werkzeug 1
    M Rasenmäher Gardol GBH 46 R - Reparatur möglich? Gartengeräte & Werkzeug 3
    G Beratung Akku-Rasenmäher für ca. 800qm Gartengeräte & Werkzeug 8
    wilde Gärtnerin Elektro-Rasenmäher im Regen vergessen.. Gartengeräte & Werkzeug 1
    L Welcher Akku für den MAKITA Akku-Rasenmäher DLM431Z Gartengeräte & Werkzeug 2
    B Rasenmäher Kaufberatung - max. 1000 Euro Gartengeräte & Werkzeug 4
    G 2 getrennte kleine Gärten -> 2 Rasenmäher? Gartengeräte & Werkzeug 4
    M Akku Rasenmäher - Empfehlungen? Gartengeräte & Werkzeug 27
    D Wolf 2.42 TA Rasenmäher niedrige Drehzahl Gartengeräte & Werkzeug 1

    Ähnliche Themen

    Top Bottom