Regenfass als Pool zum reinsitzen ...

Mr.Ditschy

Mr.Ditschy

Foren-Urgestein
Hallo,
überlege schon länger, einen kleinen Pool zum reinsitzen anzuschaffen, also mal kurz abkühlen oder relaxen für die ganze Familie.
Hatten zwar schon mal so ein aufblasbares Dingens, aber das ist gaar nichts und macht mehr Arbeit als es wert war.

Meine Kriterien sind:
- rustikale Optik
- Winterhart
- Pool Abdeckung
- Wasserablauf und Wasseranschluss
- leicht zu reinigen und übers Jahr wenig Arbeit damit
- sauberes Wasser
- beheizbar, bis ca. 38°
Dachte schon daran, einfach eine freistehende Badewanne in den Garten zu bauen, doch optisch finde ich da nichts passendes.
Daher grübele ich schon länger über einen ca. 2,5m/4000L Beckmann Wasserfass nach und das als einen kleinen Pool oder gar Whirlpool umbaue. Optisch wäre das nicht so auffallend, wäre leicht zu reinigen, ist Winterhart, eine Sandfilteranlage für sauberes Wasser wäre kein Problem und für Heizung könnte man ein/zwei Solarplatten nehmen.
> Nur wie bekomme ich Ablauf und Wasseranschlüsse dran, oder wie bekomme ich da Sitzbänke rein (ohne das die hoch kommen)?
> Zum grübeln wäre auch die Abdeckung, die einfach leicht zu entnehmen sein muss aber dennoch als guten Schmutz- und Winterschutz dienen soll (auch das ganze Kleingetier wird ein Problem werden)?

Wer Infos/Feedback zu allen Punkten hat oder das sogar schon selbst umgesetzt hat, immer her damit.

Gruß
 
  • scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Ich hab heute im HR 3 einen Bericht gehört, dass Bastler etwas Fahrbares selbst gebaut hatten. Im Winter beheizbar.
    Vielleicht kommst du an den Bericht ran?
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Oder schreib mal @Billabong an. Sie ist zwar nicht mehr so häufig im Forum, aber ich meine, dass sie so ein Badefass hat.
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    "Schweden Badefass", die Art ist top, danke ... nur sollte das ohne Holz-Ofen sein.
    Ich stöbere mal ...
     
  • Top Bottom