Reichweite Seitenstreifendüsen in Abhängigkeit von Höhe

  • Ersteller des Themas elfstone
  • Erstellungsdatum
E

elfstone

Neuling
Hallo zusammen,
ich überlege gerade, Teile meines Rasens mit Rainman/Hunter Seitenstreifendüsen zu bewässern, bin aber gerade erst dabei mich in die Thematik einzuarbeiten. Meine Frage geht vor allem zu den Streifen-düsen (z.B. SS-918 oder CS-530), dort ist ja die Reichweite in Abhängigkeit vom Druck angegeben.
Wenn ich es richtig verstehe, kann ich diese Düsen ja auf verschiedene Sprüher der Pro-Spray Serie setzen, die es ja wiederum mit verschiedenen Aufsteigerhöhen von 10, 15 und 30 gibt. Auf den Fotos sieht es immer so aus, als würde das Wasser recht "flach" aus der Düse kommen, dann müsste die Reichweite doch sehr stark von der Aufsteigerhöhe abhängen, oder übersehe ich was?

Schöne Grüße,
Thomas
 
  • Faxe59

    Faxe59

    Mitglied
    Servus Thomas
    Grundsätzlich hat die Wurfweite nichts mit der Aufsteigerhöhe zu tun. Wurfweite wird nur durch Hindernisse wie Baumstämme, Büsche u.s.w reduziert. Höher Aufsteiger wirst du nur brauchen um so ein Hindernis zu übersprühen.
    Druck hat natürlich Auswirkung auf die Wurfweite. Darum sind in den Tabellen auch Wurfweite bei verschiedenen Fliesdrücken angegeben.
    LG Herbert
     
    S

    SebDob

    Foren-Urgestein
    Schau dir Bilder von vergleichbaren Kreisregnern der gleichen Bauart an. Das entspricht dann der weitesten Wurfweite.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom