Rhododendron im Kübel stirbt an

Trallafitti

Trallafitti

Neuling
Hallo! Ich bin ganz verzweifelt- under Rhododendron sieht so unglücklich aus. Er stand Jahrelang unter einer Art Tanne ( 3. Bild) und war da immer sehr glücklich. Ich hab ihn nie zurückgeschnitten, hab ihn gedüngt und gegossen ... aber er will glaub ich nich mehr- weiss jemand wie und ob ich ihn retten kann? Am schlimmsten ist das sich die Rinde löst...
Ich freue mich über Tips :)
 

Anhänge

  • Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Ich würd sagen: so langsam wird der Topf zu klein.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Und der hat letzten Sommer wahrscheinlich mit der Dürre arg zu kämpfen gehabt...
     
    Trallafitti

    Trallafitti

    Neuling
    Ok. Danke. Würde eine Umpflanzung in den Garten helfen?
     
  • Chrisel

    Chrisel

    Foren-Urgestein
    Ja, auf jeden Fall. Und gießen, gießen, gießen.
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ja, wahrscheinlich.
    Mach ein ordentliches Pflanzloch und gebe Rhododendronerde dazu.
    Großflächige Wassergabe beim einpflanzen ist sinnvoll.
    Du musst aber schauen, dass er nicht tiefer gepflanzt wird, als der Stamm jetzt steht.
    Und schau mal ob du schon Drehwurzeln hast, dann den Wurzelballen etwas auflockern....
     
  • Trallafitti

    Trallafitti

    Neuling
    Ok - Vielen Dank- dann probiere ich das mal aus.
     
  • Top Bottom