Riesen Sonnenblume Fred - Rekorde mit Infos und Bilder

Rose'

Rose'

Mitglied
Ein frohes neues Jahr ihr lieben🍀
Hoffe ihr seit gut durch die Zeit gekommen!
Ich liege schon seit 4 Wochen flach, aber kann nur besser werden.

Na seit ihr schon gewappnet mit euren Samen?
Ich freue mich schon riesig darauf, will dieses Jahr viele verschiedene mal anpflanzen, und eine Pergola setzen quasi Bissel verschönern alles... das letztes Jahr haben mir die Sunnys so gut gefallen das mehr Farbe von Ihnen in den Garten muss!

Freue mich auf eure Bilder und die tollen tips und der Austausch!
Viele liebe GrĂŒĂŸe eure Jenni:eek:
 
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Hallo Jenni,8)

    Ich wollte auch schon Prosit Neujahr sagen,
    habe aber gedacht, das von den Sonnenblumenfreunden
    keiner vorbeischaut.
    Das ist prima, das du dich gerĂŒhrt hast, ich freue mich auch schon
    sehr auf den netten Austausch bezĂŒglich der schönsten BlĂŒmchen
    unter der Sonne.8)8):eek::eek:

    Gute Besserung wĂŒnsche ich dir, bis hier wieder
    ein Großtreffen stattfindet.8):cool:

    Bis bald, Ciao Ciao 8)8):eek::eek:
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    seid ihr alle schon in den Startlöchern ....
    alle so weit fit und bereit fĂŒr das "riiiiiesen Sonnenblumenjahr" 2018 ??? :)
     
    Rose'

    Rose'

    Mitglied
    Juhu.. ja natĂŒrlich sind wir bereit
    Und es juckt schon in den Fingern, los zulegen, haben aber ja noch Zeit bis zum MĂ€rz
    Und ich hoffe das wieder viele tolle Sunny Blumen zu sehen sind, große kleine....liebe GrĂŒĂŸe
     
  • Rentner

    Rentner

    Foren-Urgestein
    Ich bin auch wieder dabei.

    Gruß,
    Pit
     
  • Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein


    Leute, genauso sehe ich das auch, es ist alles erlaubt, das verschafft
    dem sonnigen Thread einen gewissen Kick.:eek::cool::grins:(y)

    Bis MĂ€rz dauert der Spaß noch, bis dahin können wir schon
    ein bisschen trainieren.i8)8)8)
     
  • Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Prima! (y)

    Mal sehen, welche Samen ich heuer organisiere.
    Hat jemand eigentlich welche zum tauschen/verschenken, oder wie auch immer (nur mal so gefragt fĂŒr alle)?


    Und ja, eigentlich gibt es wie immer "keine" Regeln, nur bitten. :)

    Hier also zum nachlesen nochmals die "Spielregeln" zum riesen Sonnenblumen Thread:
    • Mitmachen darf jeder, der eine eigene Sonnenblume aufzieht und die Höhenmaße in "fetter Schrift" seiner gehegten Sonnenblumen postet (gemessen von Boden bis zum oberen BlĂŒtenansatz oder BlĂŒtenrand ... ohne BlĂŒtenansatz, siehe Bild im Anhang), ideal natĂŒrlich wöchentlich mit Bild und Maßstab > Es zĂ€hlt das höchste Maß, egal von welcher euren Sonnenblumen ... gepostetes Beispiel wĂ€ren z.B. 3,20m.
    • Aus euren geposteten Maßangaben erstelle ich ca. wöchentlich eine Übersichtsliste (wird eher mittig der Woche oder je nach Ansturm der Maßangaben kommt frĂŒher oder spĂ€ter ein Update) ... wer also Maße postet, kommt mit entsprechenden Usernamen auf die Liste (alphabetisch und nach Höhe geordnet).
    • Bei den Maßangaben vertrauen wir uns gegenseitig, doch zum Jahresende bitte ein aussagekrĂ€ftiges Abschluß-Foto/Bild mit Maßband/Meßlatte in senkrechter oder waagrechter Lage von eurer "riesen Sonnenblume" posten > dazu das Abschluß-Höhenmaß.
    • Zu Gewinnen gibt es nichts, reiner "just for fun" mit Interessenaustausch von Anzucht/Pflege/Ernte und um sich an den "riesen Sonnenblumen" (oder allgemein Sonnenblumen) in euren GĂ€rten/Terrassen/Balkonen zu erfreuen ... daher gibt es auch keine Rang-Ziffern in der Auflistung.
    Das ist eigentlich schon alles, ĂŒbers Jahr wird es zumindestens immer interessanter, wenn Sonnenblumen mit StĂŒtzlatten und MaßstĂ€be gen Höhe wachsen und jeder versucht, das ganze Teil abzustĂŒtzen und mit auf das Bild zu bekommen.


    Übersicht / EndstĂ€nde der letzten Jahre:
    ‱ Rose' = 5,10 m > 2017
    ‱ Gartinator = 4,20 m > 2016
    ‱ schreberin = 4,10 m > 2015
    ‱ Lavendula = 5,00 m > 2014
    Allgemein könnt ihr die anderen Übersichtslisten ĂŒber "Thema durchsuchen" herraussuchen ("Mr.Ditschy" und ggf noch "Update" eingeben, dann solltet ihr es wenigstens leichter haben, diese Jahr fĂŒr Jahr zu finden).


    WĂŒnsche euch somit wie immer ein guuutes gelingen und freue mich auf euer freundliches miteinander. :pa:

    Sonnige GrĂŒĂŸe :cool:
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Was fĂŒr ein schönes Projekt :cool: ich kann gar nicht glauben, dass ich erst jetzt darĂŒbergestolpert bin.
    Darf ich auch mitmachen...? :lol:
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Hallo Lauren,
    schön das du gier gelandest bist. :cool:

    Ja, dachte/dachten auch schon an einen Art "Werbe"thread im Wettbewerb-Unterforum, oder wenigstens die Listen dort zu posten. Doch irgendwie ist es kein Wettbewerb, wĂŒrde aber evtl. viele zum sĂ€en einer Sonnenblume animieren, dies wenn man die Besucherzahlen im HG.net anschaut, schon enorm wĂ€re *freu ... hmm, mal ĂŒberlegen!?


    (gemessen von Boden bis zum oberen BlĂŒtenansatz oder BlĂŒtenrand ... ohne BlĂŒtenansatz, siehe Bild im Anhang)
    Ähm, warum fehlt das Bild, gestern war es bei mir noch da?
     
    Frau Spatz

    Frau Spatz

    Foren-Urgestein
    Ich werde bestimmt wieder mitmachen.
    Ein Garten ohne Sonnenblumen ist undenkbar!

    ;)
     
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich werde auf jeden Fall gerne wieder mitlesen. Eine hohe Sonnenblume ist auf einem Balkon mit Dach wirklich nicht machbar, ich sehe es inzwischen ein. Im vĂ€terlichen Garten ziehen wir zwar in jedem Jahr Sonnenblumen, aber ich habe letztes Jahr gemerkt, dass ich nur sehr unregelmĂ€ĂŸig messen konnte. (Abgeschnitten und geschreddert wurde die lĂ€ngste SB auch von meinem Vater im Herbst, bevor ich ein Maßband dranhalten und fotografieren konnte.)

    Also denke ich, es ist das ehrlichste, wenn ich nur mitlese, vielleicht mal zur Auflockerung ein Bild von unseren Sonnenblumen zeige, wenn sie schön werden, mich aber aus dem Wettbewerb raushalte.

    Liebe GrĂŒĂŸe, Pyromella - trĂ€umt mal wieder von einem Garten vor der HaustĂŒr und viel Zeit.
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Ich werde es auch so halten wie du, Pyromella.
    Hab letztes Jahr auch schon mitgelesen und auch
    Sonnenblumen in den Garten gepflanzt, aber mit
    diesen Höhen gar nicht vergleichbar.
    Meine waren so etwa 2m hoch.
    Mir ging es - ehrlich gesagt - auch nicht um besondere
    Höhe, sondern nur darum, daß hier einfach welche wachsen.
    Waren eben "nur" ganz normale Sonnenblumen (die mir der
    Wind ein paar Mal umgeschmissen hatte).


    LG Katzenfee
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Ditschy, ich habe letztes Jahr wegen Krankheit die endgĂŒltige Höhe nicht mehr gepostet. Auf jeden Fall
    war die Riesensonnenblume ĂŒber 3 m, wie Acki meinte.
    Also ich melde mich fĂŒr dieses Jahr an. Werde sie nicht extra aussĂ€en, vom vielen Vogelfutter her, sprießen ab dem FrĂŒhjahr genug Sonnenblumen im Garten.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Vielen Dank, freue mich, dass ich "mitmachen" darf :pa:
    Dann werde ich gleich mal nach großwĂŒchsigen Sonnenblumensorten stöbern gehen.
    Bisher standen nur die kleinwĂŒchsigen auf meinem Anbauplan, die dĂŒrfen auch nie fehlen - schön, dieses Jahr mal was Neues auszuprobieren! :)
     
    Rose'

    Rose'

    Mitglied
    Ich habe von meinen 2 höchsten ein paar Samen die gut dafĂŒr geeignet sind. Meine höchste hatte ich aus Unwissenheit zu frĂŒh gefĂ€llt! Aber ( falls) ich wieder an die 4,50 m komme, werde ich definitiv solange warten bis sie reif sind!
    Bis dahin mĂŒssen die 2 höchsten ausreichen, und evtl bekomme ich wieder eine prĂ€chtige Sunny hin!
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Meine Samenbestellungen fĂŒr drei Giganten-Sorten sind raus - ich bin mal gespannt, wie es wird. :cool:
    Noch bin ich mir nicht schlĂŒssig, wann ich mit dem Vorziehen beginne oder ob ich nicht lieber an Ort und Stelle sĂ€e, denn Sonnenblumen passen sich in höchstem Maße der GrĂ¶ĂŸe des PflanzgefĂ€ĂŸes an, habe auf diese Weise schon so manchen Riesen als Bonsai gehalten.
    Aber zu spĂ€t möchte ich natĂŒrlich auch nicht starten...
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Noch bin ich mir nicht schlĂŒssig, wann ich mit dem Vorziehen beginne oder ob ich nicht lieber an Ort und Stelle sĂ€e, denn Sonnenblumen passen sich in höchstem Maße der GrĂ¶ĂŸe des PflanzgefĂ€ĂŸes an, habe auf diese Weise schon so manchen Riesen als Bonsai gehalten.
    Das sieht jeder anders.
    Beim vorziehen ist halt wichtig, zum richtigen Zeitpunkt umzusetzen und dass dann auch das Wetter mitmacht.

    Das PlanzgefĂ€ĂŸ macht den Sonnenblumen eigentlich weniger, brauchen halt nur genĂŒgend NĂ€hrstoffe ... hatte mal eine im KĂŒbel, die wurde ĂŒber 4m.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Das stimmt, mit dem idealen DĂŒngekonzept kann man Pflanzen unabhĂ€ngig vom PflanzgefĂ€ĂŸ nahezu immer zum Optimum bringen. (Der professionelle Gartenbau beweist das ja auch immer wieder eindrucksvoll - ein Beispiel, das mich persönlich sehr beeindruckt hat, ist eine ĂŒber 10m hohe Palme in den heiligen Hallen der Gartenbauakademie Weihenstephan, die in einem verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig winzigen KĂŒbel steht. Es tropft minĂŒtlich durch ein kleines Röhrchen eine spezielle DĂŒngelösung von oben in das PflanzgefĂ€ĂŸ, damit die riesige Pflanze trotz des viel zu kleinen KĂŒbels optimal entwickelt ist... zeigt gut auf, was alles möglich ist. :eek: )

    Bei mir blieben in den letzten 20 Jahren alle Sonnenblumen in kleinen PflanzgefĂ€ĂŸen klein - allerdings habe ich mir auch nie besondere MĂŒhe mit der DĂŒngung gegeben. :lol:
    In den letzten Jahren habe ich absichtlich (und auch aus Platzmangel) nur noch "echte Winzlinge" angezogen.

    Ich stimme auf jeden Fall zu: Entscheidend ist, dass die vorgezogenen Pflanzen rechtzeitig umgesetzt werden.
    Da bei uns in den nÀchsten Monaten viel ansteht, und ich Bedenken habe, dass ich es evtl. nicht schaffe, rechtzeitig umzusetzen, muss ich einfach ein wenig sorgfÀltiger planen. :)
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein


    Moin,

    das ist ja super SpÀtzin und Lauren_, fein das ihr dabei seid.8)

    Ich wollte in dieser Saison eine Sonnenblume vorziehen, und dann ab in den KĂŒbel,
    der reichlich Platz bietet.8)8)
    Die Sonnenblume kann auch im KĂŒbel 5m erreichen, es ist alles möglich.:grins:
    Im Murkspott natĂŒrlich nicht, schaun mer mal. Mir wird schon noch was einfallen.
    Ein endloses Gewirr gibt es in diesem Jahr nicht, das war ein unvergessliches Chaos.:grins:
     
    Zuletzt bearbeitet:
    L

    Lauren_

    Guest
    Na klar kann sie auch im KĂŒbel groß werden, Lavi! (y)
    Bei ausreichender KĂŒbelgrĂ¶ĂŸe und genĂŒgend Futter kein Problem!
    Ich hoffe nur nach wie vor, dass ich es schaffe, meine rechtzeitig aus den Anzuchttöpfchen an ihren endgĂŒltigen Bestimmungsort zu setzen... zu lange in den Anzuchttöpfchen wĂ€re schlecht.

    Lavi, was gab es denn bei dir im letzten Jahr fĂŒr ein Gewirr? Einen 5m-Sonnenblumendschungel? :d
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Am besten fÀhrt man immer halb/halb, so mache ich es eigentlich immer.
    Also man zieht paar vor und man sÀt paar aus, wenn es Zeit zum umsetzen ist, kommen die Vorgezogenen raus zu den anderen .... das Rennen machten aber bis jetzt immer die Vorgezogenen.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein


    Hallihallo Fans,8)

    Lauren_, das Gewirr war ein Dschungel erster GĂŒte, nur das Genie beherrscht das Chaos.:grins:
    Viel zuviele Kerne hatte ich in die Erde gesteckt, nur schwer konnte ich dank einer regen Unterhaltung
    im Thread rechtzeitig entwirren, was nicht einfach ist, wenn die zarten Stengelchen
    ineinander verschlungen sind. Zum guten Schluss hatte ich doch noch Erfolg,
    fast 4 m hatte die Höchste erreicht.8) Leider mussten ich die Strahlefrauen entsorgen,
    Bilder gibt es, solltest du Zeit haben, einfach mal stöbern.
     
    Rose'

    Rose'

    Mitglied
    Guten Morgen, ich muss da mal kurz etwas berichtigen!
    Meine höchste Sunny war Direktsaat, also keine vorgezogene!
    Die vorgezogenen waren zwar auch alle so 3 m aber die grĂ¶ĂŸten waren direkt in die Erde gesteckt worden von mir Lg winke winke...
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Hallo Mister,
    ich mache auch wieder mit, vielleicht wird es ja dieses Jahr besser ;)
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Ja, es kann nur besser werden! :grins:
    Hoffe zumindest fĂŒr alle, dass heuer ein Sonnenblumensommer wird.


    @Rose, danke ... ging bei meinem Post natĂŒrlich von mir aus, sorry.
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Heute umgetopft von 0,5 in 1,0l. GrĂ¶ĂŸe= 20cm:

    SB.jpg

    In 2 Wochen gehts dann in 3,0l und unter einer anderen Funzel. Der Wuchs ist mir noch zu spagelig.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Sehr schön, Rumble! :)
    Was ist es denn fĂŒr eine Sorte...?

    Mr. Ditschy, sehr guter Tipp! (y) Sollte ich auch machen, der Vergleich wĂŒrde mich interessieren!


    Lavi, oh weh, das Chaos ist nix... denkt sich manchmal sogar das Genie ;)
    Ordnung ist das halbe Leben... abgedroschen - und doch ist was dran!
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Tja,

    wenn ich das wĂŒsste ^^. Die hat sich zwischen den Chilis hochgeschoben. Und da ich nix entsorgen kann, bekam "es" einen eigenen Topf. Und siehe da, es ist eine Blume. Ich hab da inzwischen eine weitere. Die hat zwar erst das erste echte Blattpaar, aber dit wĂ€chst ^^

    Ich vermute mal dass das Samen aus dem Winterfutter sind. Ansonsten fliegen hier keine Sonnenblumensamen rum. Und meine Nymphen bekommen keine. Davon werden die zu fett ;)
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Interessant! Von der Wuchsform her sieht sie ja irgendwie eher kleinwĂŒchsig aus, oder tĂ€uscht das?
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Willkommen Rumbleteazer im Sonnenblumenthread.

    Bist du dir sicher, dass dies eine Sonnenblume ist (schaut Àhnlich einer Tombinambur aus, gehört von der Gattung auch zu den Sonnenblumen)?

    Gruß
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    SpĂ€testens wenn die BlĂŒte erscheint, weiß ich genaueres.
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Mein Topinambur (habe zwei Sorten) sieht in diesem Stadium etwas anders aus, die BlÀtter sind auch lÀnglicher.
    WĂ€re es fĂŒr Topinambur (weiß natĂŒrlich nicht wie viele Sorten und Variationen es gibt) nicht auch eine viel zu gedrungene und kurze Pflanze?
    Leider kann man es auf einem Foto wirklich nicht so gut beurteilen - ich bin auch gespannt auf die BlĂŒte.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein


    Das kann wirklich alles Mögliche sein, warten wir mal ab.8)
    Es wird schon wieder spannend.:cool:
     
    L

    Lauren_

    Guest
    Meine Samen sind nun alle eingetroffen und ich bin schon ganz ungeduldig... :d
    Leider sind fĂŒr unsere Region noch lange andauernde Frostperioden vorhergesagt... :eek:rr:
     
    Rose'

    Rose'

    Mitglied
    Bei uns ist zurzeit auch Dauerfrost angesagt, aber gut!
    Ich sÀe eh erst dann im MÀrz/ April direkt ins Beet. Lg
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein


    Bei mir geht es auch erst im April los, es ist einfach noch zu frĂŒh,
    die eisigen Burschen kommen garantiert frĂŒher vorbei,
    so war es jedenfalls in den letzten Jahren.
    Keine Eile, das kriegen wir hin.8)
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Ich wĂŒrde auch wieder mitmachen. Da das bei meinem Freund vorgefundene Saatgut aber offensichtlich viel zu alt ist, wie sich im letzten Jahr zeigte, und sich fĂŒr meinen Balkon ja keine ganze TĂŒte zu kaufen lohnt - ich brauche ja nur 2 oder 3 Samen fĂŒr den Topf - wollte ich fragen, ob mir jemand Riesensamen abgeben wĂŒrde.

    Und einen Vorschlag habe ich noch: Wollen wir vielleicht eine Balkon- bzw. Topfkaterorie einrichten? Mir ist ja klar, dass ich mit meinem Balkon eh nicht gewinnen werde und es geht mir auch mehr um den Spaß an sich. Aber wenn dann Leute wie Pyromella gar nicht mitmachen, weil "hat ja eh keinen Sinn", finde ich es schade. Noch dazu ich mir vorstellen kann, dass manch einer mit Garten durchaus auch einen Topfvergleich anstellen wĂŒrde. Also schon auch die GrĂ¶ĂŸte, aber eben im Topf, als Unterkategorie zur normalen Gartenaussaat.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Und einen Vorschlag habe ich noch: Wollen wir vielleicht eine Balkon- bzw. Topfkaterorie einrichten? Mir ist ja klar, dass ich mit meinem Balkon eh nicht gewinnen werde und es geht mir auch mehr um den Spaß an sich. Aber wenn dann Leute wie Pyromella gar nicht mitmachen, weil "hat ja eh keinen Sinn", finde ich es schade. Noch dazu ich mir vorstellen kann, dass manch einer mit Garten durchaus auch einen Topfvergleich anstellen wĂŒrde. Also schon auch die GrĂ¶ĂŸte, aber eben im Topf, als Unterkategorie zur normalen Gartenaussaat.
    Danke fĂŒrs Feedback.

    Das Thema hatten wir hier schonmal Seitenlang diskutiert (auch ob im GewĂ€chshaus usw.) ... danach entschloss ich mich, wer im Topf zieht, soll hinter seine Maßangabe ein (T) setzen, dies dann hinter seinem Usernamen als (T) auftaucht (war in der Übersicht jedoch nur bei "Frau Spatz" zu sehen, sonst hat das Kennzeichnen niemand angenommen).
    Wer aber heuer wieder ein (T) hinter seinem Usernamen fĂŒr Topfhaltung haben möchte, kann dies hinter seiner wöchentlichen Maßangabe wie immer gerne tun. Doch ĂŒbers Jahr möchte/werde ich zur besseren Übersicht alle User in einer Liste pflegen. Wenn gewĂŒnscht, könnte man bei mehreren Usern mit Topfhaltung zum Jahresabschluß evtl. noch eine seperate Liste posten, wobei es eh in der gesamt Übersichts-Liste durch das (T) ersichtlich ist und auch das KĂŒrzel unter jeder Liste erklĂ€rt wird.

    Zudem finde ich ob Topf oder Boden nicht immer entscheident (ein Faß ist auch ein großer Topf, usw.) ... interessanter fĂ€nde ich, dass hinter jedem Usernamen auch die Sonnenblumensorte erscheint.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Und einen Vorschlag habe ich noch: Wollen wir vielleicht eine Balkon- bzw. Topfkaterorie einrichten? Mir ist ja klar, dass ich mit meinem Balkon eh nicht gewinnen werde und es geht mir auch mehr um den Spaß an sich. Aber wenn dann Leute wie Pyromella gar nicht mitmachen, weil "hat ja eh keinen Sinn", finde ich es schade. Noch dazu ich mir vorstellen kann, dass manch einer mit Garten durchaus auch einen Topfvergleich anstellen wĂŒrde. Also schon auch die GrĂ¶ĂŸte, aber eben im Topf, als Unterkategorie zur normalen Gartenaussaat.

    Knofi, ich werde wahrscheinlich keine hohe Sonnenblume auf meinem Balkon mit Dach ziehen. Aber nicht, weil ich damit fĂŒr den Wettbewerb keine Chance hĂ€tte, sondern weil mir allgemein der Platz knapp wird. Ich hĂ€tte kein Problem, im Wettberwerb den letzten Platz zu belegen. Aber gib mir jemand noch einen mÂČ Platz, dann stelle ich auch einen Topf fĂŒr eine Sonnenblume drauf.
    Bei meinem Vater im Garten wachsen sicher wieder hohe Sonnenblumen. Aber dort bin ich so selten, dass ich nicht regelmĂ€ĂŸig messen kann. Also verfolge ich den Wettbewerb lieber außer Konkurrenz und freue mich an den SonnenblumenblĂŒten.
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    So hatte ich es auch verstanden, also nicht wegen "hat eh keinen Sinn".

    Klar ist es schade, denn ein SonnenblĂŒmchen hat doch in jedem noch so kleinen Topf/Balkonkasten platz :eek: ... hatte darin sogar vorgezogen und die ich ĂŒbrig hatte, blieben einfach drin.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Wenn ich ein SonnenblĂŒmchen fĂŒr den Balkon ziehe, dann eine niedrig bleibende Sorte. Ich hab doch nichts davon, wenn mir die BlĂŒte unter der Betondecke klebt.
     
    Knofilinchen

    Knofilinchen

    Foren-Urgestein
    Stimmt, wir hatten das mit dem T ja noch, im letzten Jahr. Daran hatte ich jetzt gar nicht gedacht. Mir persönlich ist es auch egal, es ist ja eh nur ein Spaß - also, zumindest fĂŒr mich. :- )
     
    Regentonnenfan

    Regentonnenfan

    Mitglied
    Hallo liebe Sonnenblumenfreunde und Freundinnen !

    Ich habe es im vorigem Jahr nicht einmal geschafft die Beete anstÀndig vorzubereiten ( Mist einbringen usw . ) Habe wahrscheinlich dadurch schlechte Karten in diesem Jahr.

    Ich bin schon auf die Keimprobe gespannt !
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein


    Langsam trudeln alle ein und lassen die Schönste
    unter der Sonne leuchten.8)8)

    Uwe, viel Erfolg, schaun mer mal, das wird schon8)
     
    Chris Arndt

    Chris Arndt

    Mitglied
    Die grĂ¶ĂŸte Sonnenblume hat bereits eine stattliche Höhe von 10 cm erreicht.
    Diese Jahr gehe ich mit 2 Sorten ins Rennen. Die Sorte Titan und die Sorte American Giant
    sind aufgegangen.

    DSC09556.jpg

    LG Chris
     
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy

    Foren-Urgestein
    Cool! :cool:

    Werde Morgen die ersten Samen in die Töpfe geben, am Wochenende kommen welche ins Freie, sofern die Erde etwas aufgetaut ist.
     
    Rumbleteazer

    Rumbleteazer

    Foren-Urgestein
    Stolze 35cm ;)

    Sonne.jpg

    So frĂŒh hatte ich die noch nie am blĂŒhen.
     
  • Top Bottom