Rittersporn

  • Ersteller des Themas Céline_lill
  • Erstellungsdatum
Céline_lill

Céline_lill

Neuling
Ich habe ande Mai einen Rittersporn gekauft, der schon blätter hat. Ich habe ihn eingepflanzt und alles dabei befolgt. schnecken haben meinen Rittersporn auch schon gesehen, habe aber schnecken mittel schon drübergetan. Aber bis jetzt hat sich nichts verändert, und er wächst einfach nicht, verwelken tut er auch nicht. Was ist los? wachsen sie immer so langsam?
 

Anhänge

  • T

    Tinchenfurz

    Guest
    Hallo,

    der Standort sieht mir arg dunkel aus. Oder täuscht das? Hast du gedüngt?

    Was meinst du mit Schneckenmittel drüber getan? Also wohin?

    Hälst du ihn feucht?
     
    Céline_lill

    Céline_lill

    Neuling
    Es ist bei uns gerade sehr bewölkt drausen.
     
    Céline_lill

    Céline_lill

    Neuling
    Hallo,

    der Standort sieht mir arg dunkel aus. Oder täuscht das? Hast du gedüngt?

    Was meinst du mit Schneckenmittel drüber getan? Also wohin?

    Hälst du ihn feucht?
    Es ist gerade sehr bewölkt, und macht gut den anschein dass es keine gute stelle ist. Aber es täuscht. geregnet hat es auch sehr viel in den letzten 4 Tagen. Ich habe Schneckenmittel um die Blume gestreut. Gedüngt aber nicht
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • P

    Platero

    Mitglied
    Hallo Céline,
    meine Vorschreiberinnen meinen mit "dunkel" nicht die Lichtqualität des Fotos, sondern den Standort unter den Heckensträuchern. Rittersporn sollte in voller Sonne baden, ohne dass ein grosserer Busch drüber oder dahinter steht.
    Noch könntest Du den Rittersporn wieder ausgraben und an einen besseren Standort pflanzen.
     
  • Céline_lill

    Céline_lill

    Neuling
    Hallo Céline,
    meine Vorschreiberinnen meinen mit "dunkel" nicht die Lichtqualität des Fotos, sondern den Standort unter den Heckensträuchern. Rittersporn sollte in voller Sonne baden, ohne dass ein grosserer Busch drüber oder dahinter steht.
    Noch könntest Du den Rittersporn wieder ausgraben und an einen besseren Standort pflanzen.
    Der standort sollte gut sein, es täuscht sehr und wen die sonne scheint, scheint sie auch direckt auf sie drauf. Ich hatte beim einpflanzen hilfe von meiner Oma die sich gut auskennt
     
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    Versuch es mit einem mineralischem Volldünger und ca. einem Teelöffel davon um die Pflanze herum, um einen Startschubs zu geben. Ansonsten auch mit Flüssigdünger im Gießwasser gießen.
     
    H

    hofergarten

    Mitglied
    Kann es sein das der Rittersporn erst unterirdisch wächst bzw Wurzelt bevor er oben weitermacht?
    Das werden große Pflanzen die brauchen halt im Boden.
    2 Jährige Rittersporn blühen im Jahr 2 und die auf dem Bild sind welche im Jahr 1 sind , die blühen nächstes Jahr.

    Wie ist es ausgegangen?
     
  • Ähnliche Themen

    Ähnliche Themen

    Top Bottom