Rollrasen - 4 Wochen nach verlegen

W

W-W

Guest
Hallo zusammen,

ich habe vor knapp 4 Wochen Rollrasen verlegt. Davor habe ich den Untergrund vorbereitet, Startdünger aufgebraucht. Die ersten 14 Tage habe ich den Rasen täglich intensiv bewässert. Danach bin ich aus 1 mal die Woche über gegangen. Jetzt merke ich, dass der Rasen etwas plattgedrückt wirkt. zum Teil merkt man, dass die unteren Gräser etwas gelb sind. Ich gehe davon aus, dass der Wasserentzug etwas radikal war.

Eine andere Ursache könnte der eingesetzte Mähroboter sein. Der war nach knapp 1,5 Wochen täglich im Einsatz (bei ca. 70qm täglich 2 Stunden).

Was meint Ihr dazu. Ist das eine normale Entwicklung, oder sollte ich etwas ändern?

Ich hoffe auf den Bildern kann man erkennen was ich meine.

Danke im Voraus.
Waldemar
 

Anhänge

  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Der Dünger dürfte aufgebraucht worden sein. Mit intensivem Wässern wird der Dünger auch schnell weg geschwemmt. Daher würde ich organisch nachdüngen.
     
    • Like
    Reactions: W-W
    W

    W-W

    Guest
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Ist tatsächlich auch für die nächsten Tage geplant gewesen. Hatte auch so gelesen gehabt, dass man 4-6 Wochen nach Verlegen nochmal düngen soll. Dann werde ich das schnellstmöglich nachholen
     
    Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Jenachdem wo du wohnst, schau, ob die angekündigte Kaltfront bei dir Regen bringt und dünge am Tag vorher.
     
  • W

    W-W

    Guest
    Leider nein. Aktuell ist bei mir kein Regen in Sicht. Und der Rasen hat schon eine Woche kein Wasser gesehen. Werde also daher selbst bewässern.

    Ist das mit dem Bewässern 1 mal wöchentlich so in Ordnung bei einem jungen Rollrasen? So schnell hat der bestimmt so tief nicht gewurzelt
     
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Linserich
    Mitarbeiter
    Ich denke, du solltest wahrscheinlich zweimal die Woche wässern, da der junge Rasen noch nicht richtig angewurzelt haben wird. Und es so verflucht trocken ist...
     
  • W

    W-W

    Guest
    Danke dir für die Tipps. Werde ich die nächste Zeit auf jeden Fall beherzigen. Denke auch das er die nächste Zeit erstmal mehr Wasser brauchen wird.
     
    S

    Spezialist

    Mitglied
    Eine Ursache könnte auch sein, dass der Rasen zu kurz gemäht wird. Mindestens 5 cm sollte er haben, um sich selbst beschatten und sich gegen Unkraut durchsetzen zu können.
     
    S

    Spezialist

    Mitglied
    Aber ist die Standardhöhe nicht 4 cm? Davon bin ich zumindest ausgegangen und den Mähroboter auf 4cm einstellt.
    Und kurz vor der Hitzeperiode wollte ich ihn dann auf 5 cm wachsen lassen.
    Manche schreiben sogar, und dem würde ich in der Zwischenzeit zustimmen: "Indem Sie den Rasen nur sparsam mähen, tun Sie Ihrem Gras ebenfalls etwas Gutes. Denn sobald Sie ihn schneiden, bekommt auch der Klee mehr Licht und schießt empor – und zwar schneller als es Ihr Rasen kann. Mähen Sie also nur dosiert und kürzen Sie das Gras nicht auf weniger als fünf bis sechs Zentimeter. "
     
  • W

    W-W

    Guest
    Ich habe den Rasen vorgestern gedüngt, stark bewässert und den Mähzeit des Mähroboters auf 1 Stunde täglich (bei 65qm) runter gestellt. Die Mähhöhe habe ich auf 4,5 hoch gestellt. Jetzt bin ich mal gespannt ob sich die nächste Zeit etwas tut.
     
    S

    Spezialist

    Mitglied
    Ich habe den Rasen vorgestern gedüngt, stark bewässert und den Mähzeit des Mähroboters auf 1 Stunde täglich (bei 65qm) runter gestellt. Die Mähhöhe habe ich auf 4,5 hoch gestellt. Jetzt bin ich mal gespannt ob sich die nächste Zeit etwas tut.
    1 Stunde für 65 qm? M.E. sind WORX-Robis sehr klein und wären damit in höchstens 30 min. durch. Du musst ja auch nicht jeden Tag über jeden Grashalm.

    Ich würde Dir raten, schrittweise auf mindestens 6 cm zu gehen. Ich selbst habe mir 8 cm als Ziel gesetzt. Gründe: der Park in unserer Nähe hat uns das geraten und der Rasen sieht super aus. Wenn es heißt wird, kann sich der Rasen selbst beschatten.

    Und bitte wässern. Rasen braucht genügend Feutigkeit.
     
    W

    W-W

    Guest
    Ok. Mit der Zeit werde ich noch schauen. Vielleicht erstmal auf 30 min runter und dann ggf anpassen.

    Ich glaube beim Gardena kann man 5cm als höchste Wählen.

    Danke dir
     
    R

    Rasenguru

    Mitglied
    Das sieht doch richtig top aus(y)

    VG Timo
     
    • Like
    Reactions: W-W
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom