Rollrasen nach 6 Monaten HILFE

U

ubi_de

Neuling
Hallo an alle

Wir haben ein großes Problem mit unserem Rollrasen.

Wir hatten letztes Jahr im September unsere Rasenanlage von einem Landschaftsgärtner erneuern lassen, unter anderem mit Rasenkantensteinen, Rollrasen und darunter Maulwurfgitter!

Zeitgleich haben wir uns auch eine Beregnungsanlage einbauen lassen, welche wir auch noch am gleichen Tag, nach dem Einbau des Rollrasens, in Betrieb nahmen!!!

Also war die richtige Bewässerung gesichert!!!

Im Oktober haben wir den Landschaftsgärtner schon darauf hingewiesen, dass der Rasen nicht richtig anwächst und sich teilweise Mulden bilden, sodass der Mähroboter an den Kantensteinen hängen bleibt!

Der Gärtner meinte, wir sollen abwarten und er würde die "abgesenkten" Stellen im Frühjahr machen.

Die Tage haben wir dann mit dem Gärtner gesprochen und Ihm Bilder zukommen lassen, damit er sieht, dass nun fast der komplette Rasen kaputt ist!
Daraufhin hat er gesagt, dass wäre nicht sein Problem, wir hätten einen Pflegefehler gemacht??

Das ist ja nicht unser erster Rasen, wir hatten ja zuvor schon einen Rasen und das 20 Jahre und er der hat nach 20 Jahren nicht so ausgesehen, wie der Rollrasen nach 6 Monaten?!

Er meinte dann noch, er könnte das schon machen, aber wir müssten uns an den Kosten beteiligen, was wir natülich nicht machen werden!

Hat hier jemand eine Ahnung, was da passiert sein könnte?

Mit besten Grüßen
ubi_de




20170227_093345.jpg20170227_093421.jpgnicht angewachsen.jpgnicht angewachsen2.jpg20160811_134706.jpg20160811_152527.jpg
 
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Um nicht alle Fragen und Tipps ein zweites Mal schreiben zu müssen, vielleicht kannst Du Dir Informationen aus diesem Thread herausziehen?

    http://www.hausgarten.net/gartenforum/rasen/75882-gelbe-stellen-im-rasen.html

    Dort handelt es sich auch um Rollrasen der nicht richtig "fest" und gelb ist.

    Löcher und Absenkungen dürften bei einer vernünftigen Vorbereitung des Bodens durch eine Fachfirma eigentlich nicht enstehen, außer Ihr habt viele Maulwurfs- oder Mäusegänge unter der Fläche.

    Das wären aber keine "Pflege"fehler.
     
    U

    ubi_de

    Neuling
    Danke für den Link, aber bei diesem Beitrag geht es ja darum, dass er selber verlegt hat...

    Wir haben uns sogar letztes Jahr von einem Fachmann einen Düngeplan machen lassen und uns danach gerichtet, also Winterdüngung!!
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom