Rosenkohl

T

Tomaten-Alex

Neuling
Hallo zusammen,
Ich habe letzte Woche angefangen Rosenkohl vorzuziehen und wollte fragen was ihr meint. Für mich sind die Pflanzen ein wenig vergeilt :( Meint ihr das da pikieren und tiefer setzen ab 1. Blattpaar ausreicht ?
Mit besten Grüßen
Alex
 

Anhänge

  • M19J55

    M19J55

    Mitglied
    Guten Abend, also für Rosenkohl ist es echt zu zeitig diesen jetzt vorzuziehen, ich würde die wegwerfen...
    Den pflanzt man doch erst im Sommer:unsure: Aussaat im April bis Mai ist günstig.
    Rosenkohl wird hauptsächlich in den Herbst- und Wintermonaten geerntet und verzehrt. Die Saison dauert ca. von Ende September bis April. Haupterntezeit ist ab November.
    Gruß
     
    T

    Tomaten-Alex

    Neuling
    Meinst du wirklich das man die nicht retten kann? Sie sollen ab September als frühe Sorte zu ernten seien. Nur frage ich mich ob diese nicht wirklich leider zu sehr vergeilt sind. Vielleicht sollte ich sie im Gewächshaus nochmal vorziehen ? Was sagen die zu Nachttemp. um die 3-4 Grad ?
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Du könntest versuchen sie zu retten, aber ich hätte da auch kein Bock drauf.
    Säe Ende April nochmal und gönn denen dann Licht. Bei Frost ein bisschen schützen.
     
  • D

    Desperado

    Mitglied
    Nimm ne schwere Ackererde, misch die mit etwas Kompost auf und setz die Pflänzchen tief rein. So mach ich das mit meinen Kohlrabi-Pflänzchen auch. Und dann dauert es auch gar nicht mehr lange, bis sich die ersten Laubblätter bilden.
    In dieser leichten Anzuchterde vergeilen die Kohlpflänzchen hemmungslos. Da hast Du null Chancen, dass sich kräftige, kompakte Pflanzen entwickeln. Je früher Du die pikierst, desto schönere Einzelpflanzen erhälst Du auch.
     
  • T

    Tomaten-Alex

    Neuling
    Danke für diese vielen guten Ratschläge. Ich werde die Pflanzen wie zuletzt vorgeschlagen in Töpfe tiefer pikieren. Sollte dies nicht klappen kommen sie weg. Aber ich denke ein Versuch ist es wert.
    mfG
    Alex
     
  • B

    berggeschrey

    Mitglied
    Ich mag Rosenkohl , habe noch ein paar stehen . Er schmeckt mir aber erst nach dem ersten starken Frost weil die Pflanze sich dann im Geschmack verbessert .Ist halt ein Saisongemüse .
     
    D

    Desperado

    Mitglied
    Ich mag Rosenkohl , habe noch ein paar stehen . Er schmeckt mir aber erst nach dem ersten starken Frost weil die Pflanze sich dann im Geschmack verbessert .Ist halt ein Saisongemüse .
    Rosenkohl ess ich wirklich gern. Er sollte aber schon noch ne schöne grüne Farbe und etwas Biss haben und darf auf keinen Fall verkocht sein. Dazu dann noch ne Buttersauce, abgelöscht mit dem Sud.
    Ich ess den Rosenkohl aber am liebsten, wenn er schon wieder etwas kälter ist. Da streiten wir uns regelrecht um die Röschen.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom