Rote Flecken - Pilzbefall?

E

Egges

Neuling
Hallo miteinander,

kann mir hier jemand weiterhelfen? Könnte das ein Pilz sein? Sieht aus wie " roter Schimmel ".
Besonders auffällig nach Regentagen.

Vielen Dank schonmal!
20200615_195032-jpg.649238
20200615_195049-jpg.649239
 

Anhänge

  • merls

    merls

    Foren-Urgestein
    Dürfte sich um Rotspitzigkeit handeln

    1. Messer am Rasenmäher schärfen damit beim mähen geschnitten und nicht gerissen wird.
    2. Düngen (damit der Rasen mehr power hat sich gegen den Pilz zu wehren)
    3. Nicht abends wässern sondern morgens damit der Rasen abtrocknen kann
    4. Auf Staunässe achten und diese beheben. (Besanden)

    Edit:
    Hier mal ne hilfreiche Seite zum Thema

    Lieben Gruß
    Torsten
     
    E

    Egges

    Neuling
    Danke für die Antwort.
    Die Messer meines Mähroboters sind erst drei Wochen drauf.
    Habe auch vor drei Wochen mit mineralischen Langzeitdünger von Substral gedüngt.

    Zum thema Wässern: dass Problem habe ich immer nur nach mehreren Regentagen.
    Dann ist evtl der Boden zu stark verdichtet?
    Was kann ich denn dagegen tun?
     
    merls

    merls

    Foren-Urgestein
    wenig Aufwand dauert länger - mehrere Jahre:
    von mineralischen Dünger auf organischen umsteigen, Bodenverbesserer aufbringen.
    Durch mehr Microlebewesen und würmer im Boden wird dieser durchlässiger und weicher.

    etwas mehr Aufwand geht etwas schneller 1-2 Jahre.
    1-2mal im Jahr gewaschenen Sand aufbringen und Einrechen ~0,5m³ pro 100m²

    noch mehr Aufwand sorgt direkt für Besserung:
    Aerifizieren und die Löcher mit Sand einkehren. mehr als 1m³ pro 100m²

    Lieben Gruß
    Torsten
     
  • Sandor 2

    Sandor 2

    Mitglied
    Den Pilz haben damals bei uns die Fußballspieler mit ihren nicht geputzten Fußballschuhen über so manchen Sportplatz verteilt.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom