Roter Boskopp nur kleine Blätter

  • Ersteller des Themas hendrik22
  • Erstellungsdatum
H

hendrik22

Neuling
Habe mir im Februar einen Boskoop Halbstamm im 20 l Container gekauft der stamm ist schon etwas dicker ca 6 -7 cm Durchmesser die krone hat allerdings nicht viele äste im verhälnis zur stammdicke ca 1m Kronendurchmesser ist . Da die Wurzeln schon drehwuchs gebildet haben Im Topf habe ich sie angeritzt. Die Krone allerdings nicht zurückgeschnitten da die Krone im Verhältnis zu dem Wurzelballen und stamm schon ziemlich klein ist. Er hat ziemlich viele Blätter sogar 10 blüten nur die blätter sind ziemlich klein und leicht eingerollt . Wühlmäuse schließe ich aus da er erst ende März gepflanzt wurde wegen Frost . Das Pflanzloch habe ich großzügig ausgehoben und mit guter Pflanzerde gemischt.
 
  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    wenn sie von der Spitze her eingerollt sind nimm eine Lupe und prüfe auf Blattläuse.
    wenn sie seitlich eingerollt sind befürchte ich Durst.

    Dass die Blätter kleiner sind ist schon möglich und kann sich in den kommenden Jahren noch entwickeln. Ich hab selbst beim ersten Busch den Fehler gemacht einen älteren zu wählen der sich jahrelang geqäult hatte bis er heute in voller Pracht erscheint. Auch er hatte die ersten Jahre zu kleine Blätter.

    MAch mal Bilder

    Nicht gemachter Pflanzschnitt an der Krone halte ich mal per se ohne ihn gesehen zu haben für einen Fehler kann man aber erst sagen wenn man ihn sieht.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom