Saatgut bestellen, aber wo?

T

Tiarella

Guest
#1
Hallo!

Mich würde mal interessieren, wo ihr euer Saatgut (Gemüse, Sommerblumen, aber besonders Stauden und Raritäten) bestellt und wie eure Erfahrungen damit sind. Wo kann man bedenkenlos bestellen und wo lieber nicht?

Liebe Grüße

Tiarella
 
  • K

    Kapha

    Guest
    #2
    Da gibt's doch so viele ;)

    Chilis und Paprika , sowie einige Tomaten bestelle ich gerne bei Semillas.
    Vieles anderes bei Deaflora , Wildstaudenshop , Gaissmayer , Zollinger , Bingenheimer , Pflanzen Vielfalt , Irinas Tomaten , Hahm , Artha Samen , Tomandi
     
    V

    Von und Zu

    Guest
    #3
    Moin Tiarella,

    ich habe gute Erfahrungen mit Saatgut von Dreschflegel gemacht. Bioland und Demetersaatgut. Kein Hochglanzkatalog dafür aber wertvolle Tipps zur Anzucht und Pflege.
    Im Angebot steht vor jedem Preis ein Kürzel z.B. RL (Reinhard Lühring) Im Anhang ist der Anbieter mit Name, Adresse und Tel Nr aufgeführt. So kann man immer nachverfolgen woher das Saatgut kommt.
    Auf jeden Fall kein Saatgut bei dem Monsanto seine Hände im Spiel hat.

    Grüße
    Greg
     
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Mitglied
    #4
    Ich sage hier mal einen den ich nicht empfehle,
    der Wildstaudenshop.
    Dort habe ich letztes Jahr meine Tomaten und Chilisamen bestellt und einige Blumen,
    Tomaten waren allesamt falsch,sieht man leider erst wenn die Früchte dran sind,
    Chili war falsch und bei den Blumen auch einige.
    Ich habe mich dann mit Bildern beschwert,
    es ist keinerlei reaktion gekommen,
    das finde ich sehr schade und nicht empfehlenswert.

    Aber bei Dreschflegel habe ich dieses Jahr bestellt,die Samen sind so schnell aufgegangen das ist wahnsinn und Deaflora ist auch sehr gut.
    Habe jetzt einen Versand entdeckt der Italienische Samen hat,da will ich am Wochenende bestellen,sind auch alles geprüfte samen,bin gespannt wie die so sind
     
  • K

    Kapha

    Guest
    #6
    Ich sage hier mal einen den ich nicht empfehle,
    der Wildstaudenshop.
    Dort habe ich letztes Jahr meine Tomaten und Chilisamen bestellt und einige Blumen,
    Tomaten waren allesamt falsch,sieht man leider erst wenn die Früchte dran sind,
    Chili war falsch und bei den Blumen auch einige.
    Ich habe mich dann mit Bildern beschwert,
    es ist keinerlei reaktion gekommen,
    das finde ich sehr schade und nicht empfehlenswert.
    Genau...frage mich was da passiert ist.
    denn vor Jahren bestellte ich da oft und hatte immer tolle Ware.
    Dann plötzlich gab es Theater wegen Rechnung , dann stimmte die Ware nicht .
    Auf Reklamationen keine Reaktion und bei einer weiteren Bestellung kam nicht mal mehr die Ware an .....auf meine Anfrage keine Reaktion.....Schade :(
     
  • F

    falccone

    Mitglied
    #8
    Hallo,

    ich bestelle ja nicht so oft - wenn dann aber meist bei N.L. Chrestensen aus Erfurt. Auch bei Horstmann habe ich keine schlechten Erfahrungen gemacht.

    Aussen vor sind bei mir Baldur & Co. welche sich mit ihren photoshop-gepimpten Bildchen selber disqualifiziert haben. Das gleiche trifft auf den Gärtner Pötschke zu; hier kommen noch persönliche schlechte Erfahrungen dazu.

    gruss
    falccone
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    #9
    Gemüse, Salat etc. würde ich bei den Anbietern von ital.Saatgut bestellen. Ich kaufe es aber immer vor Ort.
    Stauden habe ich von Gaissmayer und Ahrens+Sieberz .Alles prima.
     
    T

    Tiarella

    Guest
    #10
    Stauden werd ich mir dann wohl auch bei Gaissmayer und Horstmann bestellen. Aber da muss man ja ganz, ganz vorsichtig sein. Sonst hat man am Ende mehr im Warenkorb, als man eigentlich haben wollte und vor allem, als man bezahlen kann.:d

    Saatgut werde ich dann wohl beim Samenhaus bestellen, denn die haben eine recht gute Auswahl. :)
     
  • Golden Lotus

    Golden Lotus

    Mitglied
    #11
    Das was ich jetzt noch bestelle das wird bei dem Versand von Italienischen Samen sein,er heißt:
    ***

    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif],aber ich denke der ist gut,[/FONT]
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]bestelle auch das erste mal dort.:)
    [/FONT]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
    Golden Lotus

    Golden Lotus

    Mitglied
    #14
    Habs gemacht,aber die Zwiebel gibt es da,auch noch ähnliche,musst bei zwiebeln ziemlich weit unten suchen.
    Es gibt die Lunga und Tonda ,Tonda bestelle ich vielleicht auch noch mit:cool:
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    #15
    Habe es gesehen.
    Kenne aus Italien nur die längliche Form.
    Nachbar aus Kalabrien bringt immer welche aus dem Urlaub mit. Sie sind einfach lecker und mild.
     
    S

    Silvaner

    Mitglied
    #16
    Das gleiche trifft auf den Gärtner Pötschke zu; hier kommen noch persönliche schlechte Erfahrungen dazu.
    Auch wenn der User gesperrt ist...

    ich hab dieses Jahr 2x bei Pötschke bestellt. Apfel- und Pflaumenbaum, 2x Brombeere, 4x Himbeere und diverse Samen.

    Alle Pflanzen sind sehr gut angewachsen, außer eine Himbeere. Nach einer E-Mail mit einer Info darüber, bekam ich 3 Tage später Ersatz, obwohl ich nicht reklamiert hatte. Bei den Samen hatte ich eine Keimrate von 100%.

    Rühlemann´s Kräuter und Duftpflanzen kann ich auch nur empfehlen. Immer frisches Saatgut welches selten 0-Keimer hat.
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    #17
    Vielleicht sind die Tipps auch für Leute gut,
    die noch im Forum tätig sind.

    Ich schwöre auf den Pflanzenversand *Gaissmeyer.
    Die Pflanzen waren bis jetzt immer okay!!8)
    Das Saatgut kann sich auch sehenlassen,
    bisher ist immer alles aufgegangen.
    Mit Gärtner Pötsche hatte ich leider ziemlich viel Pech!
     
  • Top Bottom