Samen von der Nachtkerze gewinnen

W

Waldtroll

Mitglied
Woran erkenne ich ob der Samen der Nachtkerze reif ist?
Ich möchte den Samen in meinem Garten aussäen. Was muß ich beachten?

LG Heiko
 
  • villadoluca

    villadoluca

    Foren-Urgestein
    wenn die samenkapsel braun wird und sich oben leicht öffnet dann ist es soweit.
     
    unmuzzled

    unmuzzled

    Foren-Urgestein
    Hallo Heiko,

    Du solltest, wenn du den Tipp oben (Samenkapsel braun) befolgt hast, darauf achten, dass du nicht deinen ganzen Garten mit Nachtkerzen verseuchst.

    So schoen, wie die Nachtkerzen bluehen, so laestig werden sie aber auch, wenn sie sich ueberall hin selbst aussaeen.

    Schau uebrigens mal, ob du Samen von den niedrigen Nachtkerzen bekommen kannst. Sie werden auch Steigarten-Nachtkerzen genannt.
    Die Blueten dieser wirklich sehr niedrigen Nachtkerzen sind sehr gross.

    Gruesse

    Harry
     
  • L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    hab ich schon erwähnt dass die nachtkerzen bei mir, gesäht im frühjahr 2008 grad jetzt zum ersten mal blühen?

    will heissen:
    erwarte 2010 keine blüten, egal wann du sie dieses jahr noch sähst.
    das sind zweijährige. im ersten jahr siehste nix, im zweiten jahr blühen sie und vermehren sich.
     
  • W

    Waldtroll

    Mitglied
    Danke
    für die promte antwort jetzt muß ich nur noch warten bis die kapseln braun werden.
    Die meisten davon sollen auch nicht blühen die will ich essen. Deshalb wer hat Erfahrung mit welchem Boden gemacht.

    LG Heiko
     
  • R

    rosemarie-anna

    Guest
    Hallo Waldtroll,
    du willst sie essen? Erzähle mal was darüber, Geschmack, Nährwert, Verwendung?
    LG Rosemarie-Anna
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    W

    Waldtroll

    Mitglied
    Hallo Rosemarie-Anna

    Der Geschmack der Wurzel, ist wie eine Mischung aus Kohlrabi und Rettich.
    Soll man auch zu Gemüsesuppe verwenden können.
    Ist auch Bekannt als Speckrübe.

    Nährwert keine Ahnung.
    Weiss nur hat viele Bitterstoffe und die sind gut für die Verdauung.(Hilft gegen Scheinschwangerschaft)

    LG Heiko
     
  • P

    Petrasui

    Guest
    Früher sagte man das ein Pfund Wurzeln die kraft von einem Zentner Rindfleisch hätten ;)

    Neben Wurzel kann man aber auch Blätter , Büten und Samen essen.

    Man kochte die Wurzeln wie Schwarzwurzeln in etwas Boullion oder machte sie geschnitten als salat an.
     
    R

    rosemarie-anna

    Guest
    Hallo,
    ich danke euch Beiden.;) Wieder was dazu gelernt. Ich habe die gelbe und die rosafarbende. Werde es probieren und will auch gleich nach der Blüte, die gelbe in den Kräuter-, Tee- und Gemüsegarten setzen, da haben unsere beiden Hunde nur unter Aufsicht zutritt.
    Lg Rosemarie-Anna
     
    Zuletzt bearbeitet:
    W

    Waldtroll

    Mitglied
    Hallo Rosemarie-Anna

    Umsetzen geht nur im 1. Jahr die Nachtkerze stirbt nach der Blüte ab und die Wurzeln schmecken auch nur bis zur Blüte danach verholzen sie

    LG Heiko
     
    tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Hallo Heiko,


    Du solltest, wenn du den Tipp oben (Samenkapsel braun) befolgt hast, darauf achten, dass du nicht deinen ganzen Garten mit Nachtkerzen verseuchst.

    So schoen, wie die Nachtkerzen bluehen, so laestig werden sie aber auch, wenn sie sich ueberall hin selbst aussaeen.

    Schau uebrigens mal, ob du Samen von den niedrigen Nachtkerzen bekommen kannst. Sie werden auch Steigarten-Nachtkerzen genannt.
    Die Blueten dieser wirklich sehr niedrigen Nachtkerzen sind sehr gross.

    Gruesse

    Harry
    Hallo,

    ich habe an meiner Nachtkerze noch nie Samen gesehen. Da sät sich auch nichts von alleine aus. Die steht seit Jahr und Tag am selben Platz und wird nur wenig größer. Wo sind denn da Samen? Wenn die Blüte zugeht wird sie irgendwie matschig und fällt dann samt Stiel ab.

    LG tina1
     

    Anhänge

    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    Die steht seit Jahr und Tag am selben Platz und wird nur wenig größer. Wo sind denn da Samen? Wenn die Blüte zugeht wird sie irgendwie matschig und fällt dann samt Stiel ab.
    du musst völlig andere nachtkerzen haben als ich.
    wie hoch stehen deine denn?
    meine gehen mir teilweise bis zur brust - und ich bin 183cm gross...

    bild von gestern:

    IMG_8774.jpg
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    avenso

    avenso

    Foren-Urgestein
    es gibt unterschiedliche Sorten.
    welche die weiter unten rumkräpeln und welche die etwas höher wachsen, aber 1,83m Körperhöhe und dann bis zur Brust, da schätze ich mal 1,30-1,40m. Wow, das die so groß werden wußte ich noch nicht.
    Meine sind vielleicht ca.50cm groß. Ich könnte mir aber vorstellen das sie noch größer werden wenn sie volle Sonne bekämen. Bei mir stehen die im Halbschatten.
     
    unmuzzled

    unmuzzled

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    die Gemeine Nachtkerze (Oenothera biennis), die am meisten verbreitete Nachtkerzenart in Deutschland, wird bis zu zwei Meter hoch. Sie ist zweijaehrig.

    Auf meinem Grundstueck habe ich ein paar hundert dieser schoenen, aber etwas laestigen Blumen. Keine der ausgewachsenen Pflanzen ist kleiner als 80 cm.

    Die bei "lostcontrol" verlinkte und identifizierte Pflanze ist eindeutig eine Gemeine Nachtkerze.

    Gruesse

    Harry
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    es gibt unterschiedliche Sorten.
    welche die weiter unten rumkräpeln und welche die etwas höher wachsen, aber 1,83m Körperhöhe und dann bis zur Brust, da schätze ich mal 1,30-1,40m.
    also bei uns hier wachsen viele davon wild (häufig an so lärmschutzwällen) in ähnlicher grösse (ok, im vorbeifahren ist das schwer zu schätzen).
    und ich gebe zu, das ist die grössten von denen, die hier bei mir wachsen, die mir bis zur brust gehen...
    steht ziemlich sonnig, spätestens ab mittag.
    boden: lehmig und schwer, übelst durchsetzt mit 50er-jahre bauschutt.
     
    L

    lostcontrol

    Foren-Urgestein
    *g* - na so schlimm isses bei mir nicht, bei mir geht's zwar auch um ziegel, kiesel und co, allerdings in weit geringerer "körnung".
    aber vaddr und ich haben auch schon steinplatten zusammen verbuddelt - um einen immer wieder austreibenden baumstumpf endgültig abzuschotten (das aber etwas tiefer).

    ich weiss leider nur bruchstückhaft was tatsächlich unter meinem garten ist.
    hauptsächlich sind's wohl felsen, er liegt ja am hang über einem steinbruch, als wir oben an der strasse gas bekommen haben, mussten die dort schon durch den fels bohren. aber wie der fels im garten verteilt ist - keine ahnung. sicher nicht gleichmässig, soviel ist klar.
    und dann gibt's dem hörensagen nach noch ein altes sickergrubensystem aus vor-kanalisations-zeiten. ich bilde mir immer ein gewisse mauerreste durch die unterschiedliche "rasen"-farbe lokalisieren zu können, bin mir da aber keineswegs sicher.
    an manchen stellen (vor allem in hausnähe) stösst man beim umgraben für beete etc. schon mal auf alte platten - aber herausfinden ob die flächendeckend liegen und man damals beim haus-anbau einfach erde draufgekippt hat oder nur zufällig an dieser stelle welche sind würde halt schon massive erdbewegungen verlangen, das tu ich mir nicht an so lang die bodentiefe fürs beet reicht.

    ich hätt ja zu gerne mal so ein bodenprofil-gerät - also ich mein so eins, das einem die felsen und co abbilden kann, funktioniert glaub'ich mit sonar. fänd ich superspannend...
     
    Hagebutte

    Hagebutte

    Mitglied
    Das ist ja ein toller Tip mit dem "Essen" hab heute abend eine Nachtkerze samt dicker Wurzel ausgezupft, weil sie einfach am falschen Platz war. Sie liegt im wEidenkorb zum häckseln parat, dannw erde ich das Würzelchen doch morgen mal zubereiten und essen. Hoffe nur ein Pfund Nachtkerze wiegt im Magen nicht so schwer wie ein ganzes Rind :D
     
    W

    Waldtroll

    Mitglied
    Hallo Hagebutte

    Wie hat´s geschmeckt?
    Wie hast du sie zubereitet?

    LG Heiko
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    T Hilfe bei der Anzucht von Protea Samen Pflanzen allgemein 12
    Anna12 Samen von der Tweedia caerulea Grüne Kleinanzeigen 3
    Anna12 Samen von der Mexianischen Sonnenblume - Tithonie Grüne Kleinanzeigen 2
    vogelspinnen-netz BIETE samen von der gepunkteten glockenblume Grüne Kleinanzeigen 3
    N Samen von Sommerblumen - wo an der Pflanze? Pflanzen allgemein 5
    J Hallo :) Bin auf der Suche nach Samen von der Aloe Arborescens B Grüne Kleinanzeigen 0
    lieschen68 suche Samen von der azurblauen Trichterwinde Grüne Kleinanzeigen 3
    kräuter010 Suche Samen von der Maca Grüne Kleinanzeigen 0
    Stupsi Wie bekomme ich Samen von der Prunkwinde Stauden und Kletterpflanzen 2
    gänserich Samen von der Steppenkerze Themen ohne Antworten 0
    K Suche Samen oder Steckling von Selenicereus Grandiflorus und der roten Selenicereus Grüne Kleinanzeigen 0
    P Hat jemand noch Samen von der Kugelprimel? Grüne Kleinanzeigen 2
    A Hat jemand Samen von der Vitalbeere? Grüne Kleinanzeigen 0
    londoncybercat7 Suche Samen von Natternkopf und Ochsenzunge Grüne Kleinanzeigen 4
    londoncybercat7 Samen von lorbeerblättriger Zistrose abzugeben Grüne Kleinanzeigen 0
    wilde Gärtnerin Suche Samen von weißblühendem Kalifornischem Mohn Grüne Kleinanzeigen 13
    Eisenkraut Suche Samen von hohem Agaratum Grüne Kleinanzeigen 7
    S Qualität von Samen Pflanzen allgemein 13
    jackcursor Samen von gelber Sumpfdotterblume abzugeben. Grüne Kleinanzeigen 1
    Wasserlinse Samen von Königskerze und Tagetes zu verschenken Grüne Kleinanzeigen 5

    Ähnliche Themen

    Top Bottom