Samenwichteln Neue Runde 2018/2019 Kommunikation

twiggli

twiggli

Mitglied
Entschuldige gt die ganze Verzögerung meiner seits. Ich hab die extra benachrichtigen per mail gerade erst im spam ordner gefunden. Irgendwie hatte ich im hinterkopf das ich erst an 4ter Stelle bin sonat hätte ich auch öfters ins Forum geschaut.
 
  • kinzeda

    kinzeda

    Mitglied
    Hallo
    Ich habe grad reingeschaut, wunderbar!
    Das Päckchen braucht definitiv mehr Zeit als ich heute habe.
    Morgen nach der Arbeit, werde ich meine ganze Aufmerksamkeit dem Päckchen widmen. Ich habe gesehen, dass auch noch die alten Karten mit Grüßen enthalten sind. Ostseeboy hat mir seine Adresse geschickt. Ich werde mich bemühen, es Samstag zur Post zu bringen.
    Auf jeden Fall hab ich schon Tomaten gesehen, die ich gesucht habe, freu.
    Bis denne
    Annett
     
  • T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Das Paket ist schon bei mir angekommen. Ich freu mich schon darauf, es heute Abend in aller Ruhe zu durchwühlen und schicke es am Montag an @schreberin weiter. :)
     
    S

    schwäble

    Mitglied
    @Supernovae hat einen,finde ich, guten Vorschlag gemacht.
    Welcher für Manchen dann sicherlich auch hilfreich und zeitsparend sein dürfte.

    Ihr Teilnehmer gebt mir per PN die wichtigsten Hinweise zu eurem Saatgut; und ich trage diese in meine Excel-Tabelle unter Bemerkungen ein. Genauso mit den von Euch entnommenen Samen.
    Als wichtig erachte ich Art (z.B. Cocktailtomate), Wuchsform, Fruchtfarbe, eure individuellen Anbauerfahrungen und Infos zu Geschmack, Aroma, Konsistenz der Frucht/Beere.
    Diese Liste lege ich in der Runde 2019/2020 jeweils in die Pakte. Natürlich mit genügend Seiten mit Leerzeilen. Denn dann kann dies Jeder für sein Saatgut, welches er hinzufügt, selber eintragen.

    Eine Bitte um meinen persönlichen Briefkasten hier nicht bersten zu lassen:
    Möglichst gesammelt in 1 PN am Ende der Saison 2019.


    Es grüsst Euch

    s'schwäble
     
    S

    schwäble

    Mitglied
    ...die beiden Pakete laufen doch recht zügig.
    Mein grosses Dankeschön an Alle!
    Da könnten wir es unter Umständen sogar schaffen, dass beide Runden bis Weihnachten durch sind.
    Und über die Feiertage und den Jahreswechsel könnte dann Jeder seine Anbaupläne machen.....

    Ich sitze bereits über meiner Anbauplanung für 2019. Nach Weihnachten geht's dann "in den Westen" ;und nach der Rückkehr im Neuen Jahr beginnt auch für mich die Saison 2019.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Danke @schwäble!
    Ich wollte zu meiner Idee nochmal kurz Stellung nehmen, damit die Idee auch als
    empfunden wird, von allen Wichteln...

    Jedes Jahr sitze ich vor den Kartons und die Fülle an Saatgut erschlägt einen ja fast.
    Manches Saatgut fliegt einen einfach an, da ist der Name dann toll, oder man sucht mal schnell, ob man Info's findet und ob das passt.
    Meiner Meinung nach ist es aber viel besser von Menschen und Erfahrungen zu lernen, zu lesen, oder es als Herausforderung zu sehen.

    Und das genau war meine Idee.

    Du nimmst oder gibst etwas zum Päckchen und schilderst deine Erfahrungen, deine Meinung und deine Anbaubedingungen-das hilft uns allen und macht vielleicht einen uncharmanten Namen einer Pflanze zu einem tollen Gemüse oder einer feinen Blume, die sich in deinem Habitat als erfolgreich und gut bewährt hat...
     
    kinzeda

    kinzeda

    Mitglied
    Sorry Sorry
    Geht doch erst Montag zu Ostseeboy.
    Bin privat verhindert gewesen. War sehr wichtig. Die post hatte heute auch nur bis 11.00 auf. Ich denke, das kommt trotzdem noch zeitlich alles hin.
    Gruß Annett
     
    kinzeda

    kinzeda

    Mitglied
    Besten Dank an alle, die zum Wichteln beigesteuert haben.
    Meine Finger sind nun verkrampft und verknotet, da ich hunderte Beutelchen geöffnet und 2 Samen entnommen habe. Nun kommt mein Problem: der Garten ist zu klein und arbeiten gehe ich auch noch!
    Bin motiviert fürs neue Gartenjahr. Ich konnte auch Neuheiten, an Tomis, Gemüse, Kräuter und Blumen, für mich entdecken und bin gespannt, was bei mir wächst.

    Könnt ihr mir eine Frage beantworten?
    Warum sind die ausländischen Samen oft gefärbt? meine türkischen Samen sehen teilweise aus wie Metallicnagellack ;). Bei ungarischen Samen ist mir das auch schon aufgefallen.
    liebe Grüße Annett, kinzeda
    :freundlich:
     
    T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Hier gibt's leider 'ne Verzögerung. Ich hab 'nen Fehler bei der Adresse gemacht und nun geht das Paket an mich zurück. Ich muss es also nochmal an @schreberin schicken. Sorry für die Verzögerung. :oops:
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Oh @(<Tiarella>) das ist ja unglücklich gelaufen. Ist mir auch schonmal passiert, aber mit Hermes, da konnte ich das Päckchen dann umleiten lassen...
     
    T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Das Paket ist grad wieder bei mir angekommen. Sieht ziemlich misshandelt aus, ist aber zum Glück noch dicht und auch noch alles heil. Ich werde alles in einen neuen Karton packen und am Mittwoch erneut an @schreberin schicken. Früher schaff ich das wegen einer großen Baumfällaktion leider nicht. Nochmal sorry wegen der Verzögerung.
     
    ostseeboy

    ostseeboy

    Mitglied
    Paket Nr.1 geht morgen auf die Reise zu @Primel.
    Die Sendungsnummer hab ich ihr schon mitgeteilt.
     
    T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Sorry Leute, ich lieg momentan flach und konnte das Paket leider nicht weiterschicken. Meine Mutti fährt Montag für mich einkaufen und bringt dann auch das Paket zur Post.
     
    T

    Tomatenfan

    Mitglied
    Das Paket ist heute bei mir angekommen. Ich freue mich schon aufs Durchschauen. :) Vielen Dank schonmal!
     
    CoMi

    CoMi

    Foren-Urgestein
    Dann weiterhin gute Besserung, damit du schon bald am Sofa sitzen kannst. :lachend:
     
    S

    schreberin

    Mitglied
    Heute ist ein Paket auf meiner Arbeit angekommen. Problem: jetzt liege ich krank auf dem Sofa. Mein Mann wird morgen versuchen dort vorbeizufahren um es mir zu holen. Gruß schreberin
     
    S

    schreberin

    Mitglied
    Vielen Dank marmande. Ich habe das Paket gerade bekommen. Mein erster Eindruck: es hat sich sehr professionalisiert! Die Vielfalt durch die verschiedenen Sorten auch aus andreren Ländern ist enorm, vielen Dank allen Mitwichtlern und der hervorragenden Organisation! Es gibt klar einen Gemüseschwerpunkt. Mit meinen Blumensamen aus GB scheine ich in der Minderheit....Ich mit meinem Schrebergarten begrüße das allerdings!
    Warum nicht mehr Tn mitmachen, ist mir ein Rätsel.
    Für meine Anbauplanung ist es definitiv eine Bereicherung/ Umstrukturierung!
    Freue mich aufs Stöbern und werde versuchen, morgen an schwäble zurück zu schicken, bis zum Paketshop schaff ichs.
    Falls es eine Rückrunde von Paket 1 gibt,ich bin dabei, hab noch Saatgut in petto....
    Gruß schreberin
     
    T

    (>Tiarella<)

    Guest
    @schreberin : Erst mal: Gute Besserung! Blumensaat aus GB? Das hört sich doch echt gut an. :)

    Ich fände es schön, wenn man wieder mehr Blumensaat im Paket finden würde. Das war schon mal mehr. Mal sehen, ob ich das nächstes Jahr nicht ein wenig ändern kann. :unsure:
     
    T

    Tomatenfan

    Mitglied
    Ich bin auch fertig mit der Durchsicht und plane, das Paket morgen zurück zu schwäble zu schicken.
    Vielen lieben Dank allen Mitwichtlern. Obwohl ich dieses Mal ziemlich unter Zeitdruck stand, war es mal wieder sehr schön. :)
    Gute Besserung allen Kranken!
     
    T

    (>Tiarella<)

    Guest
    Ja ja, streu ruhig Salz in meine Wunden. Ich würde doch gern Tomaten anbauen, aber ich kann die leider nicht vernünftig vorziehen und hab auch kein Tomaten-/Gewächshaus, in das ich sie später pflanzen könnte. Dabei würde ich liebend gern die eine oder andere Sorte mal ausprobieren. Genauso wie Chili und Paprika. Aber solange die nicht winterhart sind oder ich im Lotto gewinn, wird das leider nichts. :cry:

    @Tomatenfan : Danke!
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Ich weiß nicht, wie du es hälst. Meine Tomaten wachsen im Freien und bekommen überhaupt keinen Schutz.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Ich weiß nicht, wie du es hälst. Meine Tomaten wachsen im Freien und bekommen überhaupt keinen Schutz.
    Meine auch nicht.
    Alles Freiland. Wer das nicht schafft, wird im darauffolgenden Jahr nicht mehr angebaut- viele Tomaten wissen das!
    Ab März kannst du die auch auf der Fensterbank anbauen und dann ist ka bis zu den Eisheiligen nicht mehr weit...
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Bei mir darf auch nur bleiben, was im Freiland überlebt. Ich mach da sicher kein Brimborium drum. Wobei ich ja schon zwei so kleine Tomatenhäuschen mir angeschafft habe. Doch mal sehen, ob ich die aufstellen werde oder doch nicht.

    Ich werde auch in der Silvesterwoche die Paprika und Melanzani aussäen.
     
  • Top Bottom