Schädling an Minzewurzeln?

X

xcabur

Mitglied
#1
Hallo zusammen

Ich habe heute festgestellt, dass eine meiner Minzen an den Wurzeln überall weisse "Zeugs" hat. Es sieht irgendwie so aus als wären darin Eier oder ähnliches. Allerdings ist nur eine Minze betroffen.


Sind dies Schädlinge? Wenn ja, kann ich etwas dagegen tun, ausser die Minze wegzuwerfen?

Schon mal danke, für eure Tipps
 
  • Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #2
    Ich habe keine Ahnung, was das ist, vielleicht ist es einfach irgendein Pilzmycel, dass deine Minze gar nicht stört?

    Aber du kannst natürlich zur Sicherheit die Wurzeln deiner Minze, wenn du die Pflanze schon aus dem Topf genommen hast, gründlich unter fließendem Wasser abspühlen und dann in frische Erde topfen. So kreisförmig, wie die Wurzeln gewachsen sind, schreit die Minze eh nach einem größeren Topf und frischer Erde.

    Liebe Grüße, Pyromella
     
    X

    xcabur

    Mitglied
    #3
    hmm, könnte sein. Abspühlen könnte ich versuchen...
    Das mit der Topfgrösse ist so eine Sache, ich habe das Gefühl für Minze ist jede Topfgrösse zu klein. Leider habe ich nur einen Balkon und kann sie nicht in den Garten setzen.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    #4
    Ich habe auch nur einen kleinen Balkon und pro Minze (ich habe zwei Sorten) jeweils einen Topf. Wenn der Topf zu klein wird, halbiere ich die Pflanze, pflanze die eine Hälfte wieder in den Topf, und versuche dann, die andere Hälfte zu verschenken. Das tut den Pflanzen besser, als sich nicht ausdehnen zu können.
     
  • X

    xcabur

    Mitglied
    #5
    Ah, das ist eine gute Idee. In wie grossen Töpfen hast du deine Minze? Und wann teilst du sie? Im Frühling?
     
  • Billabong

    Billabong

    Foren-Urgestein
    #6
    Hi,

    sowas kriegen meine Aurikelwurzeln oft. Liegt am unregelmäßigen Gießen und heißt Wurzelläuse. Könnte das auch deins sein? *mal als Anregung geb* Genauer seh ich es leider nicht...

    Wegschmeißen musst du nix. Vielleicht mal tauchen oder auseinandernehmen und wegrubbeln und neu topfen.

    Grüßle
    Billa
     
  • X

    xcabur

    Mitglied
    #8
    Hallo nochmals

    Ich habe dazumal die Minze abgespült und heute erneut kontrolliert. Leider sieht es wieder genau so aus wie vorhin und die Minze schaut auch nicht sehr gesund aus. Sie hat viele gelbe Blätter. Habe nochmals versucht ein besseres Foto zu machen. Was kann ich dagegen tun?
     
  • Verwandte Themen


    Top Bottom