Schädling oder Pilz auf Kupferfelsenbirne

V

Vitale

Neuling
#1
Hallo liebe ForumsteilnehmerInnen! Ich habe seit einigen Monaten eine kleine Kupferfelsenbirne :cool:in meinem neuen Garten. Diese war anfangs wunderschön, seit einigen Tagen schwächelt sie, die Blätter scheinen ganz müde und dünn, außerdem sind sie löchrig, und auf der Unterseite kommen sie mir ein wenig belegt vor. Von einem Tierbefall ist nichts zu sehen. Habt ihr eine Idee ?
 

Anhänge

  • T

    thomash

    Foren-Urgestein
    #2
    Scheint ein Schädlingsbefall zu sein.
    Wenn nur einzelne Blätter betroffen sind, kann man es ggfs. auch ignorieren.
    Untersuche mal die Blattunterseite mit einem starken Vergrößerungsglas.

    Dieser kann auch daher rühren, dass es der Pflanze allgemein nicht gut geht.
    Wie sind denn die Standortbedingungen?
     
  • Top Bottom