Schimmel an Crassula-Blättern

K

katoo

Mitglied
#1
Hallo,

ich hab nun seit einiger Zeit ein problem mit meinen Geldbaum Pflanzen.
Die Blätter haben einen weißen schimmelähnlichen Belag. Wenn man den Belag wegputz ist drunter das Blatt schwarz.
Die Blätter fallen verstärkt ab und es sieht so aus, als wenn die Pflanze eingehen würde.
Giessen tu ich die Pflanze nicht oft, da sie ja eine Sukulente ist.
Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich das in den Griff bekommen kann?

vielen Dank vorab für die Antworten!
 

Anhänge

  • B

    barisana

    Guest
    #3
    grauschimmel am geldbaum? davon habe ich noch nie gehört.
    es könnte sich auch um wolläuse handeln.
    das bild ist wirklich sehr unscharf, ich meine aber, rechts an einem blattansatz etwas weisses zu erkennen.
    katoo, guck mal genau mit der lupe, ob du was erkennst.
    oder versuche, einige bessere bilder einzustellen.
     
  • K

    katoo

    Mitglied
    #5
    AW: Schimmel an Crassula-Blättern - neue Fotos

    Hallo,
    danke für die Antworten,
    es könnte schon Grauschimmel sein. Wollläuse sind es definitiv nicht.
    Mit denen hab ich meine Erfahrungen gemacht(u.a. auch an dieser pflanze). Die erkenn ich sofort.
    Wie ich bereits geschrieben hab, sind die Blätter an den befallenen Stellen schwarz bzw verfault.
    Hab nochmal neue Fotos gemacht. Ich hoffe man kann hier besser sehen.
    danke nochmal für Eure Tips.
     

    Anhänge

  • R

    Rentner

    Guest
    #6
    Sieht wirklich nach Grauschimmel (Botrytis) aus.

    proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Fdsc00465mqwy.jpg&hash=8877bb924f44ebdf34e1340893dbe834


    Botrytis ist ein Schwächeparasit. Die befallenen Teile (Blätter, Äste) entsorgen und dann für optimale Pflegebedingungen sorgen:

    - Lockerer Boden
    - nicht zu stickstoffreich düngen
    - Hellstmöglicher Standort
    - Gute Luftzirkulation
     
  • K

    katoo

    Mitglied
    #7
    Wenn es Grauschimmel ist, kann ich mir vorstellen, woher er kommt, nämlich von schlechter Lüftung bzw. hohe Luftfeuchtigkeit. Werde versuchen die Luftfeuchte etwas runterzubringen, wobei ich dann die gemeinen Spinnmilben fürchte. Aber werde versuchen das optimale zu machen, damit weder das eine noch das andere heranwächst.
     
    R

    ruppi

    Foren-Urgestein
    #8
    Hallo,
    Du solltest Deine Crassula hell und kühl -unter 15 Grad- stellen! und im Sommer raus in den Garten. Jetzt ganz wenig giesen.
     
  • Top Bottom