Schleuderstreuer Eco

Kusselin

Kusselin

Mitglied
Hallo Zusammen,
ich habe mir im Agrarshop den o. g. Steruer bestellt. Gestern angekommen und zusammengebaut.
Schleuderstreuer Eco
Zusätzlich habe ich mir noch folgende Produkte mitbestellt:
Rasendünger Premium mit Langzeitwirkung
und
COMPO EXPERT® Blaukorn® premium 15-3-20(3-10)

Nach dem Zusammenbai des Streuers kann ich auf derAnzeige nur eine Skala von 1-10 sehene. Auf den Verpackungen des Düngers steht überhaupt nichts drauf.
Nun hatte ich dort mal angerufen udn mir wurde gesagt das man mit 25-30gr/m² ausbringt. Ich solle doch ca. 35gr. abwiegen udn in den Streuer tun und dann 1m² abfahren.......

Hätte ich das gewusst hätte ich das teil nicht bestellt.

Nun meine Frage an Euch....hat jemand solch ein Streuer auch und zufällig den Langzeitdünger und kann mir sagen was ich auf der Skala einstellen muss? Ihr kennt ja die Größe der Körner.

Über ne Rückinfo herzlichen Dank.

Gruss
 
  • S

    SebDob

    Mitglied
    Blaukorn ist Käse. Künstlicher Dünger.

    Du machst den Streuwagen voll und fährst du eine Folie um die ausbringmenge zu ermitteln. Angaben vom Hersteller kann es nicht geben, da Stufe 5 nicht mit Stufe 5 anderer Streuer geeicht ist.
     
    Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    ...dannn fährst du eine Folie......?????? Sorry, bitte so schreiben das man es auch versteht!
     
    H

    Herr Hübner

    Guest
    Guten Tag.
    Verstehe ich richtig, sie möchten die Aufwandmenge in Gramm/ Quadratmeter herausfinden, um an ihrem Schleuderstreuer die passende Einstellung vornehmen zu können?

    Wenn dem so sein sollte legen sie bitte eine Folie aus und zeichnen auf diese ein Quadrat von 1mx1m.
    Fahren sie mit dem gefüllten Schleuderstreuer in einem Meter Abstand bei beliebiger Einstellung an dieser Markierung vorbei.

    Wiegen sie die Düngermenge X, die im Quadrat zu liegen kam.

    Ist X kleiner als der gewünschte Wert, verändern sie die Einstellung nach oben.

    Ist X größer als der gewünschte Wert, verändern sie die Einstellung nach unten.


    Ich wünsche ihnen viel Freude und gutes Gelingen und beglückwünsche sie zum Kauf eines Qualitätsproduktes.
     
  • H

    Herr Hübner

    Guest
    Bedenken sie bitte auch die Abdrehwurfweite und Überlappung bei Mehrfachabfahrten.
     
  • H

    Herr Hübner

    Guest

    Analog zu ihrem Problem ein Video, welches das Vorgehen in großem Maßstab verdeutlicht.
     
  • Kusselin

    Kusselin

    Mitglied
    Super...vielen Dank👍
     
    merls

    merls

    Foren-Urgestein
    Mach es dir nicht so schwer :)

    Nimm deine Quadratmeter z.b. 100 und multipliziere sie mit 30g =3kg pro 100m²

    hast du nun 130m² Rasenfläche 1,3*3kg = 3,9kg

    Du wiegst du 3,9kg ab und füllst sie in den Schleuderstreuer.
    Nun stellst du ihn z.b. auf Stufe 4 und fährst einmal über die gesamte Fläche.
    Ist nun noch etwa die Hälfte drin = alles richtig gemacht, den nun fährst du nochmal um 90° versetzt dazu die Fläche ab und der Behälter sollte lehr sein. Voila 30g/m² verteilt ganz ohne messen.

    Hat der Füllstand nach dem ersten mal abfahren noch mehr als die Hälte stellste auf ne nummer größer oder auch 2 je nachdem.
    Hat der Füllstand nach dem ersten abfahren schon wenig als die Hälfte dann ne Nummer runter.

    Beim Düngen kommt es nicht auf 1g an, hauptsache gleichmäßig.
    Also lieber 3mal kreuz und quer über die Fläche als nur einmal.

    Wenn du deine Einstellung für diesen Dünger gefunden hast schreibst du sie am besten mit Edding irgendwo auf die Seite drauf. Z.b. COMPO EXPERT® Blaukorn® premium 30g Stufe 5

    Mit der Zeit hat man das im Gefühl man sieht die Korngröße und weiss ok recht groß dafür brauch ich etwa Stufe 6
    oder das Zeug is fast wie Staub (Oscorna Rasaflor) da fang ich mal mit Stufe 4 an und geh vielleicht auf Stufe 5.
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom