Schmetterlinge im Garten

  • Ersteller des Themas Petrasui
  • Erstellungsdatum
P

Petrasui

Guest
Wir wissen nicht was heute los war , aber in unserem Garten wusselte es von Schmetterlingen . Es war ein Schauspiel der Sonderklasse und wieder mal hatten wir keine Kamera dabei :mad:

Wir trauten uns fast nicht auch nur irgendwas im Garten zu machen , aus Angst sie zu verscheuchen.:D

Es war wirklich wunderschön zum schauen.

Gleich 3 Schwalbenschwänzchen
2 grosse Admirale ,
Unmengen von Kohlweisslingen
3 Tagpfauenaugen
Distelfalter
Kaisermantel
und etliche Füchsien

waren zu Gast im Garten
 
  • P

    Pillerchen

    Mitglied
    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich bin leider zu blöde, irgendwelche Schmettis zu unterscheiden. Bin schon froh, ein Getier überhaupt als Schmetterling identifizieren zu können! Und selbst da bin ich oft unsicher, ob es nicht irgendeine nervende Motte ist.

    Muss jetzt dringend ins Bett.
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Hallo und guten Morgen!

    Bei uns waren sie auch unterwegs. Es ist wirklich wunderschön sie anzuschauen. Aber mit der Kamera einfangen, da bin ich viel zu langsam. Mal sehen, vielleicht klappt es heute.

    Lg Luise
     
    Ostseefan

    Ostseefan

    Mitglied
    Guten Morgen !
    Ich beneide Euch , bei uns sind nur vereinzelte Schmetterlinge, sie kommen erst, wenn mein Sommerflieder ( mittlerweile 8 Sträucher ) blüht.
    dann ist auch bei mir alles voll !
    Wir versuchen auch immer mit der Kamera hinterher zu kommen, schwierig !
    Sie sind zu schnell und zu unruhig, die Kamera ist auch nicht schnell genug, aber manchmal klappt es trotzdem, am besten früh- dann sind sie noch nicht ganz aufgewärmt und nicht ganz so munter.
    Am Tage habe ich auch viele Vögel im Garten, das bringt noch mehr Unruhe rein, sie sind natürlich hinter den Schmetterlingen her, klappt aber meist nicht !


    Hallo Petrasui !!!!!!!!!!

    Was sind Füchsien ?
    Pfauenaugen, Distelfalter haben wir in der Regel viele, Kaisermantel nur in Ausnahmen, wäre schön, wenn Du schreibst, was es bei Dir noch alles gibt. Könnte ich gut vergleichen, denn es liegen ja etliche km zwischen uns !
    Natürlich wäre es noch schöner, wenn sich auch andere Forenschreiber beteiligen würden !

    Noch viel Spaß wünscht Brigitte :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet:
  • L

    Lorraine

    Mitglied
    Na, da bin ich doch glatt dabei. Hier ist die reinste Schmetterlingsinvasion.
    Ich stelle auch extra Bilder dazu ein, falls jemand sich nicht so auskennt:

    Unmengen von Distelfaltern:



    extrem viele Ochsenaugen:



    sehr viele Weißlinge:



    vereinzelt Schachbrett:



    Zitronenfalter:



    und Taubenschwänzchen:



    ab und zu ein Pfauenauge:



    natürlich auch Bläulinge:



    So, das sind im Moment die "gängigsten Modelle" in meinem Garten.

    Dagegen sind die 3 noch nicht zu Gast:

    Fuchs:



    Admiral:



    C-Falter:



    am meisten vermisse ich bis jetzt aber den Schwalbenschwanz:

     
  • L

    Lorraine

    Mitglied
    Och alfiwe, in der Hinsicht bin ich sooo ungeduldig! Ich warte doch so sehnsüchtig auf die nächste Aufzucht.
     
    Ostseefan

    Ostseefan

    Mitglied
    Hallo

    Eure Schmetterlingsbilder sind toll !
    Und bei Euch ist die Natur viel weiter als bei uns---macht aber nichts, kommt bei uns ja auch noch alles !


    Hallo Alfiwe- Deine Fotos sehen so aus, wie die unseren, wenn wir es mal schaffen, finde ich toll, so natürlich !!!


    viele Grüsse und weiterhin viel Spaß beim beobachten von Ostseefan, die auch schon von Schmetterlingen träumt !

    Brigitte

    Die zwei haben wir im Mai auf der Insel Hiddensee gefunden !
     

    Anhänge

    P

    Petrasui

    Guest
    Mit Füchsien meinte ich Fuchs ;)

    Lorraine hat einen bei Ihren Bilder , die übrigens wieder eine Wucht sind.

    Aber mit der Kamera einfangen, da bin ich viel zu langsam
    Wir haben den Schmetterlingsstrauch im Garten , da sitzen sie dann wirklich in Mengen dran .

    Es macht viel aus wie ein garten angelegt ist . Nur mit gemüse , salat etc....kann man keine Falter anlocken (ausser dem weissling)

    Dieses sieht man in unseren Gärten. Im Ganzen Areal sind vielleicht 2 Gärten welche etwas wild angelegt sind und eine Pflanzenauswahl bieten . Dort flattert es den ganzen tag umher.

    Wir haben
    Schmetterlingsstrauch
    viel Lavendel
    Phlox
    Sonnenhut
    Schafgarbe
    Disteln
    brennesseln
    Viel Dill
    und vieles mehr.......

    Wobei ich sagen muss das besonders 3 pflanzen sehr stark besucht werden. Auch von Hummeln und Bienen.
    Lavendel
    Schmetetrlingsstrauch
    Sonnenhut
     
    Monika W.

    Monika W.

    Foren-Urgestein
    Hallo!

    Wieder tolle Bilder Lorraine!

    Heute paar Bilder von meinen Schmetterlingen,die mein Kräurtbeet
    aufsuchten.

    Das wären Tagpfauenauge und Distfalter,mit den Distelfalter bin ich
    mir nicht so sicher.

    Lg aus den Elbe-Elster-Kreis von Moni:???:
     

    Anhänge

  • L

    Lorraine

    Mitglied
    Hallo Moni, das ist wirklich kein Distelfalter, sondern ein Kleiner Feuerfalter.
    Der gehört zu den Bläulingen.
    Aber Du hast sehr hübsche Bilder gemacht.

    Hier ist mal der Distelfalter von oben gesehen:



    alfiwe, und Dein Taubenschwänzchen erwähnst Du mit keiner Silbe? Ich finde, die sind besonders schwer vor die Kamera zu bekommen.
    Ich mache es auch so wie Du. Da kommen oft viele Bilder zusammen, bis man ein richtig schönes hat.
     
    Monika W.

    Monika W.

    Foren-Urgestein
    Hallo Lorraine!

    Vielen Dank für deine Aufklärung!

    Lg Moni:eek:
     
    G

    greenheart

    Guest
    Hallo, ich war heute mit meiner Tochter spazieren und habe dabei einen riesigen Schmetterlingsflieder gesehen, der über und über mit Schmetterlingen voll war. Nach euren Fotos waren es hauptsächlich Distelfalter, denke ich. Leider hatte ich keine Kamera mit. So etwas habe ich noch nie gesehen, es müssen über 100 gewesen sein. Lustig anzusehen war es, als sie von einem Windstoß verweht wurden und sich gleich wieder gegen den Wind zurück gekämpft haben. Auch meine Tochter hat gestaunt (Sie ist immerhin fast 16 ;)).

    greenheart
     
    Mulde

    Mulde

    Mitglied
    :???::???::???:Alles wunderbare Aufnahmen. Ja Zeit muß man viel haben.
    Alfime - was ist das auf den letzten Bildern für eine Gattung?

     
    Bonny

    Bonny

    Foren-Urgestein
    Tolle Aufnahmen,Gruß Bonny
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Zero

    Zero

    Foren-Urgestein
    Hallo,

    habe gestern auch einen mir unbekannten Schmetterling erwischt. Kenne mich da aber eh nicht gerade aus.
    Leider war dieser so weit oben, dass ich leider kein besseres Bild hinbekommen habe.

    LG Karin
     

    Anhänge

    lebenslang

    lebenslang

    Mitglied
    Ich hab vor ein paar Tagen auch einen Unbekannten erwischt.
    Bläuling.jpg

    Ich glaube, es ist der gleiche wie bei alfiwe.
    Nach einigem Googlen denke ich, es könnte ein Bläuling sein. Er ist wirklich sehr klein und beim Fliegen sehen seine Flügel hellblau aus.
     
    P

    Petrasui

    Guest
    Wir haben diesen Sommer auch regen Flugverkehr :D

    ich finde es so schön und kann mich fast nicht satt sehen.
    gestenr besuchten uns wieder Pfauenauge , Admiral , schwalbenschwanz und ganz kleine aber sehr schöne Falterchen.
    Fragt mich nicht welche das waren.
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ja Pit, da hast du Recht! :D

    Das sind supertolle Fotos von dir, Klasse!

    Gruß
    Okolyt
     
    R

    Rentner

    Guest
    Das sind supertolle Fotos von dir, Klasse!
    Nicht von mir, Okolyt.
    Die macht meine Kamera.
    Eine halbwegs brauchbare Spiegelreflex, ein gutes Makro, dann einfach draufhalten. Bei 40 Aufnahmen sind dann oft 1-2 brauchbare Bilder dabei.
    Das hat mit Können nichts zu tun.
    Wichtig ist letztendlich, dass hier Alle die gleiche Freude und Begeisterung für Flora und Fauna haben. Ich freue mich ausnahmslos über alle hier gezeigten Aufnahmen.

    P.S. Ich warte sehnsüchtig auf den ersten Schwalbenschwanz in meinem Garten...
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Xena

    Xena

    Foren-Urgestein
    Wunderschöne Bilder , Kompliment an Euch alle!!!!!!!!!!


    Xena die ganz neidisch ist weil so schöne Falter hier selten zu sehen sind:(
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Schöne Fotos!

    Dein Schwalbenschwanz sieht aus wie eine kleine Elfe.

    Gruß Luise
     
    lebenslang

    lebenslang

    Mitglied
    Das sind tolle Fotos von deinem Schwalbenschwanz!
    Einfach wunderschön, dieser Falter!:cool:
     
    Bonny

    Bonny

    Foren-Urgestein
    Klasse die Fotos,Gruß Bonny
     
    Zuletzt bearbeitet:
    M

    MFin

    Guest
    :???: Der Schwalbenschwanz ist bei uns leider auch nicht zu sehen, dafür aber jede Menge Tagpfauenaugen, Diestelfalter und Schwebfliegen in allen Varianten! :???:
     
    S

    Semiplena

    Guest
    Bei mir war heute ein Kleiner Fuchs zu Besuch am Sommerflieder:
    Den Anhang 48703 betrachten
    Mensch, ein Kleiner Fuchs ist dieses Jahr ja fast 'ne Seltenheit! Da waren bei uns mehr Schwalbenschwänze als Kleine Füchse zu Besuch:

    S4300022.JPG Schwalbenschwanz.jpg

    Die absolute Überzahl haben dieses Jahr die Distelfalter:

    S4300050.JPG

    und Tagpfauenaugen:

    S4300044.JPG

    Inzwischen kommen auch Admirale. Zitronenfalter an den Staudenwicken .......... und die Wiese voller Ochsenaugen, Waldportiers, Waldvögeleins, allerlei Bläulingen und Dickkopffaltern. Ein Postillon und eine Goldene Acht.
    Aber noch kein Taubenschwänzchen dies' Jahr .....:(

    Hier aus dem Frühsommer ein Kleiner Feuerfalter:

    S4300030.JPG

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
    Abschnitt

    Abschnitt

    Mitglied
    Bei mir sind in diesem Jahr sehr viele Schmetterlinge, in der großen Mehrzahl sind es Distelfalter und Tagpfauenaugen.
    Sie sitzen in großen Gruppen auf dem Alant.
    Bei uns sind auch noch sehr viele Libellen, wobei die Mosaikjungfern überwiegen.
    Es sind aber auch einige Waldbrettspiele da.
     

    Anhänge

    Hagebutte

    Hagebutte

    Mitglied
    Mannoman, sind das tolle Schmetterlingsfotos von Euch allen - danke fürs einstellen, ein Genuss zum Angucken!
     
    Abschnitt

    Abschnitt

    Mitglied

    Anhänge

    lebenslang

    lebenslang

    Mitglied
    Da fällt mir grad ein, letztes Jahr hat sich auch eine Libelle auf die Terrasse verirrt:
    Libellebraun.jpg

    Wobei... dürfen wir denn hier eigentlich auch Libellen zeigen, die sind ja gar keine Schmetterlinge.
    Nicht, dass es dann heißt, hier wird geschpämmt! :D:D:D
     
    S

    Semiplena

    Guest
    Oh, schön - auf Bild 1 und 7 ein Kaisermantel!

    Bei uns auf den Buddleias - Distelfalter, Distelfalter, Distelfalter, Distelfalter ............ Tagpfauenaugen, Tagpfauenaugen, Tagpfauenaugen........... Schwalbenschwänze, Schwalbenschwänze ........... Admiräle. Punkt.
     
    luise-ac

    luise-ac

    Foren-Urgestein
    Guten Morgen!

    DSCN7534.JPG

    Diesen Schmetterling habe ich gestern mit unserem Nachbarsjungen bestaunt.
    Plötzlich fragte er mich:"Sag mal Luise, wo schlafen die Schmetterlinge eigendlich?" Na, was für eine Frage, ich konnte sie nicht beantworten.
    Ich habe ihm gesagt sie schlafen an einem sicheren Ort:D, etwas anderes fiel mir nicht ein.
    Vielleicht weiß jemand von euch wo Schmetterlinge schlafen.

    Lg Luise
     
    Ise

    Ise

    Foren-Urgestein
    tolle Foto's und so viele verschiedene Schmetterlinge habt Ihr gesehn, hier bei uns fliegen nur diese und die Kohlweißlinge umher.
    lg
    beeindruckt Ise
     

    Anhänge

  • Top Bottom