Schmetterlinge im Garten

  • Ersteller des Themas Petrasui
  • Erstellungsdatum
Frau Spatz

Frau Spatz

Foren-Urgestein
Ich muss mich auch hier festtackern.

Die farbenfrohen Fotos begeistern mich und anhand der gezeigten Schmetterlinge lerne ich weitere Schönheiten zu unterscheiden.
 
  • Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    :)Sie sind wieder da,
    4 Taubenschwänzchen besuchen Spornblume

    DSCF1244.jpg DSCF1232.jpg

    DSCF1217 (2).jpg DSCF1216 (2).jpg

    DSCF1208.jpg DSCF1233.jpg
    viele Grüße Guiseppe
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Taubenschwänzchen sind aber auch sehr schwer zu erwischen, hast du ganz gut gelöst. Den Kleinen Fuchs hast aber verschwiegen ;)
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    :grins:Ja Helga,
    vor lauter Freude über die Taubenschwänzchen,
    der kleine Fuchs war ein ruhiges Motiv, da er sich gerade sonnte.
    Taubenschwänzchen verfolge ich nicht,
    sondern laß sie kommen, dazu brauchst natürlich viel Geduld.
     
  • Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Geht eh nicht anders bei Taubenschwänzchen. Einfach nur mal hinsetzen und warten und Kamera anhalten dabei und im richtigen Moment den Auslöser drücken, Anders erwischt man die nicht wirklich gut.
     
  • Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    So ist es Helga.

    Distelfalter

    DSCF1316 (2).jpg DSCF1310 (2).jpg
    viele Grüße Guiseppe
     
  • Schluesselblume

    Schluesselblume

    Mitglied
    Hier flattert es auch
    (das Letzte ist ein Taubenschwänzchen, schlecht erwischt)

    Garten Juni 87.jpg

    Garten Juni 85.jpg

    Garten Juni 80.jpg

    Garten Juni 79.jpg

    Garten Juni 7.jpg
     
    poldstetten

    poldstetten

    Mitglied
    Ein Schmetterling, den ich noch nie gesehen habe. Leider sind beide Aufnahmen sehr unscharf.

    DSC03302.JPG
    Eventuell kann ihn jemand identifizieren.
    Danke
    Poldstetten
     
  • Baby Hübner

    Baby Hübner

    Foren-Urgestein
    Freut mich:)
    Meistens suche ich bei Google einfach mit den Begriffen, die mir zuerst einfallen.

    Probier mal pink grüner Falter ;-) du wirst dich wundern .
     
    Lavendula

    Lavendula

    Foren-Urgestein
    Ein bunter Flieger.8)

    DSCI0437 (2).JPG
     
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    :grins:mehrere

    DSCF1578 (2).jpg
    viele Grüße Guiseppe

    ah, noch einer,
    sonnt sich auf Solarmodul :)

    DSCF1582 (2).jpg
     
    Zuletzt bearbeitet:
    Guiseppe

    Guiseppe

    Foren-Urgestein
    Sehr entspannte Schmetterlinge :)
    ließen sich gerne knipsen.
    ich vermute Ochsenauge und brauner Waldvogel

    DSCF1683 (2).jpg DSCF1681 (2).jpg

    DSCF1680 (3).jpg
    viele Grüße Guiseppe
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Guiseppe:
    Genau, der am Solarmodul ist ein Kleiner Fuchs und dann ist richtig mit Brauner Waldvogel und Ochsenauge, der erste davon ist der Braune Waldvogel.
     
    C

    Chris87

    Gesperrt
    Soo schön, ich bin auch immer ganz glücklich, wenn ich Schmetterlinge im Garten sehe. Diese Farbpracht und die Leichtigkeit ist unverwechselbar.
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Eine schöne Sammlung hast du da. Kennst du sie alle mit Namen?
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Ganz tolle Bilder, soviele Schmetterlinge gab es bei mir gar nicht in diesem Jahr :(
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Ich kenne nur die auf Bild eins, zwei und vier. Eins und zwei sind der Russische Bär. Einmal mit geschlossenen Flügeln, einmal mit Offenen. Bild Vier der kleine Bläuling.
    Die anderen Mariposas? Namen? Leider nein. :cry: Weiss die denn jemand?
    Liebe Grüsse musa
    Ja ich weiß die, daher hab ich auch so unverfroren gefragt. Ich mag Schmetterlinge, sie sind meine Lieblinge an Insekten.

    Bild 3 sind oben Kaisermantel - Argynnis paphia - und unten Ochsenauge - Maniola jurtina

    Bild 5 ist wieder der Kaisermantel und

    Bild 5 ist ein Landkärtchen, Araschnia levana in der Sommergeneration.

    Vielleicht hast du die "falschen" Pflanzen im Garten?
    Echinas LIEBEN sie! Auch den wilden Oregano. Und manchmal auch blaue Gummilatschen. :D
    Den Anhang 607177 betrachtenDen Anhang 607178 betrachtenDen Anhang 607179 betrachten
    Soooo viele Ochsenaugen, dann noch ein Himmelblauer Bläuling und ein Kaisermantel.
     
    musa

    musa

    Mitglied
    Vielen Dank Scarlet!
    Jetzt haben unsere Mariposas auch Namen! :) (y)
    Ja ich weiss, man könnte ja auch im Internet suchen, aber irgendwie fehlt mir dazu die Zeit und auch der Nerv, weil ich eh nie finde was ich suche.:mad:
    Ich hätte noch ein paar Bilder von Mariposas, leider nicht aus unserem Garten, sondern aus einem Schmetterlingsgarten. Darf man die auch zeigen? Oder gehören die nicht in diesen Thread?
    Liebe Grüsse musa
    PS: Jolantha, hast du denn auch Brennesseln in deinem Garten? Sehr viele Schmetterlinge, besser gesagt die Raupen brauchen Brennesseln um zu fressen uns sich danach verpuppen zu können.
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Musa, ich finde, du kannst deine Schmetterlinge aus dem Schmetterlingsgarten hier ebenfalls zeigen, so pingeling sollten wir hier nicht sein und sind wir normalerweise auch nicht. Ich freu mich auf deine weiteren Bilder!
     
    Kia ora

    Kia ora

    Foren-Urgestein
    musa, Deine Schmetterlingsbilder finde ich einfach toll!
    Danke fuer's zeigen...

    Kia ora
     
    musa

    musa

    Mitglied
    Na dann, wenn es niemanden stört das die Schmetterlinge leider nicht aus meinem Garten sind.
    Hier mal ein paar Bilder:

    comp_dsc03596-jpg.607279
    comp_dsc03609-jpg.607280
    comp_dsc03612-jpg.607281
    comp_dsc03615-jpg.607282
    comp_dsc03618-jpg.607283
    comp_dsc03633-jpg.607284


    Weiss den jemand wie die heissen?
    Liebe Grüsse musa
    PS: Sind die Bilder eigentlich zu gross? Wäre die Miniaturansicht besser? Ich bin kein Handy-Mensch, sondern nur am PC im Internet. Desshalb find ich die Vollbilder besser... Aber mit Handy?
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Es sieht so aus, als hättest Du die in einem Schmetterlingshaus aufgenommen. Wir haben in Wien so ein Schmetterlingshaus.

    Das vorletzte Bild dürfte ein Reisfalter sein und der letzte sieht nach Bananenfalter aus.
    Bei den anderen Bildern muss ich nachsehen, wo ich meine Bilder aus dem Schmetterlingshaus in Wien habe, ich hab da bei einigen sicherlich auch Namen dabei.
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Ich hab den Ordner gefunden in den Tiefen meiner Festplatte :)
    Dieses Artenfoto von den Schmettis, die da in Wien im Schmetterlingshaus waren, hab ich gemacht, leider ist es nicht wirklich scharf geworden.

    img_9856-jpg.607295
     
    Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Der 1.. ist ein Postmannfalter
    2. Malachitfalter
    3. Mittelamerikanischer Schwalbenschwanz
    4.
    den vorletzten kenne ich als Weiße Baumnymphe und den
    letzten bestätige ich auch als Bananenfalter.

    Und kennen tu ich die, weil ich auch schon in einem Schmetterligshaus war und Bilder gemacht habe.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ein Zitronnenfalter umflatterte uns auch am Samstag, aber für den Fotoapparat war er zu schnell.

    Toll, dass dein Admiral stillgehalten hat.
     
    Orangina

    Orangina

    Foren-Urgestein
    Ich hab ihm auch gut zugeredet, nachdem er im Apfelbaum herumflatterte: "Bitte setz dich, ja, komm, setz dich mal, sei so lieb..." Er hat mich erhört, der Gute.:giggle:
     
    Scarlet

    Scarlet

    Foren-Urgestein
    Ein Admiral um diese Zeit.... das ist mir noch nie untergekommen, die fliegen sowieso meist erst später im Jahr. Zitronenfalter ja, die fliegen sehr früh aus, die überwintern ja auch.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
    Hi, nicht meckern, es folgen jetzt grottenschlechte Bilder eines Schmetterlings, den ich noch nie
    gesehen habe. Entweder flog er immer weg, oder er ließ die Flügel zusammengeklappt.
    Kann mir trotzdem jemand sagen, wie er heißt ?
    20190422_153501.jpg 20190422_153445.jpg
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Ich glaube, ich habe gestern den gleichen eiligen Gesellen im Durchflug erwischt.

    P1120420Aurorafalter.JPG

    Das ist ein Aurorafalter. Für ein gescheites Bild wollte auch mein Exemplar nicht sitzen bleiben.
     
    elis

    elis

    Foren-Urgestein
    So einen Aurorafalter ist bei mir auch öfters, das soll ein Männchen sein, wurde mir gesagt. Ich freue mich auch so drüber.

    lg elis
     
    Rosabelverde

    Rosabelverde

    Foren-Urgestein
    Ganz einfach: du musst sie vorher auspressen! :p

    Aurorafalter hab ich hier mehrere, die sind vom Wiesenschaumkraut begeistert. Ist das bei dir ein Goldlack, Anne? An den hab ich gar nicht gedacht und daher dieses Jahr keinen im Garten ... ob man den jetzt noch aussäen kann?
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Ich hab dieses Jahr auch das erste Mal Aurorafalter im Garten, die sind mir vorher noch nie aufgefallen, obwohl wir eigentlich immer viele Schmetterlinge haben. :unsure:

    @Rosabelverde ich hab den Goldlack erst am vergangenen Wochenende ausgesäht, mir war die doch schon recht alte Samentüte unter die Finger gekommen. Also einfach probieren.
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    @jolantha und @Beates-Garten Da können wir uns die Hand reichen. Ich habe dieses Jahr auch das erste Mal einen Aurorafalter im Garten gesehen.
    ...Dieses Jahr konnte ich auch schon viel mehr Bläulinge sichten.
     
    Pyromella

    Pyromella

    Foren-Urgestein
    Wiesenschaumkraut ist die Futterpflanze für die Raupen des Aurorafalters. Das erklärt vielleicht die Begeisterung, Rosabel.

    Ich habe aber auch den Eindruck, dass dieses Jahr mehr Aurorafalter unterwegs sind, als in den letzten Jahren. Die Menge Wiesenschaumkraut in der Wiese ist aber ungefähr gleich geblieben.


    Mein Vater überlegte, einen Faulbaum zu pflanzen, weil das die Futterpflanze des Zitronenfalters ist - bis er feststellte, dass er ja schon längst einen in der Wildhecke stehen hat.
     
    jolantha

    jolantha

    Foren-Urgestein
  • Top Bottom