Schneiden & Pflege Glanzmispel Spalier

N

Nexttry

Neuling
#1
Hallo,

ich habe in meinem Garten 2 Glanzmispel-Hochstamm-Spaliere (Red Robin) stehen (siehe Foto), die vor etwa 10 Wochen gepflanzt wurden. Die Spaliere fangen ca. auf 1,8m an.



Da diese u.a. als Sichtschutz dienen, ist mein Ziel natürlich ein möglichst dichtes Wachstum und ein wenig Zugewinn in der Breite und in der Höhe. Folgende Fragen dazu:

1) Wie schneide ich die Spaliere am besten? Ich finde im Internet alles mögliche über Obstspaliere, aber nichts über den Schnitt von Spalieren anderer Pflanzen. Richtung Süden sind die Äste teils schon ganz schön ausgetrieben: Sollte ich diese einfach an das Spalier binden um alles somit dichter zu machen, einfach zurückschneiden, .. ich bin hilflos ;)

2) Als die beiden Glanzmispeln gepflanzt wurden, waren noch eine Menge roter Blätter dran (das ist ja auch normal bei Red Robin...); diese sind allerdings mit der Zeit komplett abgefallen, vor allem bei den letzten beiden doch heftigeren Stürmen. Ist das zu dieser Jahreszeit normal, oder kann es durchaus auch schlicht dadurch kommen, dass die beiden Glanzmispeln bei uns gerade erst neu eingepflanzt wurden?

Vielen Dank schon einmal für Antworten.

Gruß
Lea
 
  • Wasserlinse

    Wasserlinse

    Foren-Urgestein
    #2
    Ich habe etwas Bedenken hinsichtlich Frosthärte. Soviel ich weiss ist die Glanzmispel nur bedingt frosthart. Wenn du sie als Spalier erziehst, sie aber quasi mitten in der Luft steht, bekommt sie von beiden Seiten die volle Härte ab. Ob sie das als Spalier gut übersteht, würde ich nochmals überdenken.

    Die roten Blätter scheinen vorallem dann abzufallen, wenn die Pflanze etwas gestresst ist. In deinem Fall wurde sie frisch eingepflanzt. Das dürfte der Auslöser gewesen sein. So gesehen sollte sie dann wieder neue rote Blätter produzieren, sobald es ihr besser geht. Am Anfang viel wässern, bis ihre Wurzel Fuss gefasst haben.
     
  • Top Bottom