schneller Tomatenwuchs

H

hobby66

Mitglied
Hallo,
für Experten die Sorte, um die es mir geht: Lycopersicon esculentum, Tomate rundfruchtig - Bio.
Ich ziehe drei Pflanzen in einer Zinkwanne auf, die ich bislang mit einem Plastikfoliendach notdürftig vor Regen geschützt habe.
Nach dem Pflanzen hatte ich mit Tomatendünger gedüngt und vor einem Monat noch einmal.
Die Pflanzen wachsen kräftig ins Blatt und in die Höhe. Mein Dach in 160 cm Höhe wird bald erreicht.
Mein Problem: nach meiner Einschätzung haben sich zu wenig Blütenstände gebildet; bislang etwa 3 pro Pflanze. Allerdings bilden sich schon erste Tomaten.
Meine Frage: kommt da noch etwas; sollte ich noch einmal düngen; sollte ich Blätter abschneiden?
Vielen Dank für Ratschläge
 
  • K

    Kiwi

    Mitglied
    Foto von den Tomaten und dem Standort wäre hilfreich :)
     
    G

    gartenerde

    Mitglied
    Nimm paar Blatter weg, die nehmen die Kraft für die Blüten weg.
    lg. Gartenerde iris
     
  • Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
  • Pepino

    Pepino

    Foren-Urgestein
    Nur die Blätter betreiben Photosynthese und geben der Pflanze Kraft.
    Vl kannst du von unten noch einen 2. Trieb(Geiztrieb) hochwachsen lassen?
     
    Tubi

    Tubi

    Foren-Urgestein
    Zeig doch bitte erstmal Fotos, dann kann man konkreter helfen.
     
  • F

    feiveline

    Foren-Urgestein
    Ich stimme fast allen Vorrednerinnen zu, lass die Blätter bloß dran!
     
  • Top Bottom