Schrebergarten

Beates-Garten

Beates-Garten

Foren-Urgestein
Das Leben als Oma besteht so oft aus tief durchatmen, ich kann es sehr gut nachvollziehen, ich atme derzeit tief durch, wenn die Schnattergusche mal Ruhe gibt, aber wenn man nichts hört, dann schrillen auch die Alarmglocken.

Wie alt sind die beiden jetzt? Unsere Lena wird im Sommer schon 9, man wo ist die Zeit nur geblieben.
 
  • scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Luis wird im Juni fünf
    Noah im Oktober drei
    und Nummer drei ( Finn, Moritz,Paul...) kommt im August.

    Langsam gehen den Kids die Jungennamen aus😁😁😁😁
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Luis nennt das Baby " Freddie"😘😍
     
    Okolyt

    Okolyt

    Moderator
    Mitarbeiter
    Finn Moritz Paul ist aber ein seltsamer Name....... :lachend:
     
  • scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Ach da kommen sicher noch einige dazu😀
     
  • Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Mein Vater hat erst nach 4 Mädels die Segel gestrichen, also ein wenig "Potential" ist noch da für die Kinder.
    Er sagte dann immer, Jungs machen Jungs und Männer machen Mädchen!

    P.S. Die nächste Generation waren dann 8 Enkel und jetzt 2 Urenkelinchen :)
     
  • Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Meinst sonst hätte er es nicht bis zur Nr. 4 gewagt, nee wir sind eine andere Generation, wir hätten uns manches nicht gewagt, egal ob Pubertät oder nicht
    Also ich kann die Ansicht von Vielen gar nicht teilen,
    daß Mädchen angeblich (zumindest in der Pubertät)
    schwierig sein sollen.
    Meine Tochter war sowas von "pflegeleicht"!
    ...... im Gegenteil zu Sohnemann!


    LG Katzenfee
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Also ich kann die Ansicht von Vielen gar nicht teilen,
    daß Mädchen angeblich (zumindest in der Pubertät) schwierig sein sollen. Meine Tochter war sowas von "pflegeleicht"! ...... im Gegenteil zu Sohnemann!
    Bei meinen Kindern war es genau anders herum. Mein Sohn hat bei Gartenarbeit gern mit angepackt. Principessa auf der Erbse fasst (wenn überhaupt) alles mit 2 spitzen Fingern an. :rolleyes:
     
  • scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Freu freu
    Zum Geburtstag drei Gutscheine für ein Gartencenter bekommen😄😀😀😀
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Viel Spaß!
    Aber laß für andere Kunden noch ein klein wenig was übrig. ;)


    LG Katzenfee
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Gutscheine fürs Gartencenter - das wissen meine Lieben zwischenzeitlich auch, wo mein Lieblings-Garten-Center ist, sie nehmen eine Stunde Fahrtzeit in Kauf, um Gutscheine zu besorgen.
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Ich habe keinen Platz mehr....musste die Gurken und Hokkaido in größere Pötte setzen. Alle Fensterbänke sind übervoll....

    Eigentlich wollte ich sie schon ins GWH umsiedeln, aber bei 5 Grad plus.....ist mir das zu gefährlich.
     
    Chrisel

    Chrisel

    Mitglied
    Leg doch Nachts ein Vlies über die Pflanzen, dann müßten die das eigentlich aushalten.
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    :mad:Meine Dicke hat uns gestern mit Nahrung versorgt.
    Diese extrem faule Bewegungslegasthenikerin hat am Balkon einen Vogel abgeschnappt und dann im Wohnzimmer zerteilt. Kopf blieb noch übrig und Federn und sie musste auch Haare lassen.

    Hätte nie gedacht, dass sie sowas hin bekommt...
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Willkommen im Katzenalltag, ich muss immer so verdammt aufpassen, dass die Haustür zu ist, wenn wir im Garten sind, sonst werde ich mit Mäusen "beschenkt"
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Wie haben eine Wohnungskatze!
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Solche Geschenke kenne ich von meinen Freundinnen,die alle in eigenen Häusern leben
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Wir auch. Obwohl die Klappe immer offen ist. Auf Paul reimt sich faul und das wird wohl der Grund sein, dass unser Paule lieber drin wartet bis es entweder Essen gibt oder der Timmi vllt. doch was mitbringt. Timmi würde eine Maus aber nie selber essen und hat kein Problem damit sie abzugeben. Aber... Timmi bringt die Mäuse fast immer lebend rein und lässt sie laufen. Und zum jagen ist Paule eben - zu faul. Also ist dann bei uns Mäusejagd mit der selbstgebauten Lebendfalle. :rolleyes:
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Moin Sigi,
    da freut man sich doch immer.... Gutscheine für's Gartencenter.
    Mir macht man auch mit nichts mehr Freude!
    Okay, Gutscheine für 'ebooks' finde ich auch mega :)
    Da wünsche ich Dir jetzt schon viel, viel Freude an den auszusuchenden
    neuen Lieblingen! ... und übrigens, ganz leise..... herzlichen Glückwunsch nachträglich,
    ist irgendwie total an mir vorbei....
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Och, das sagt gar nix!
    Unser Katerle war auch ein Stubentiger und trotzdem
    schleppte er eines Tages einen Spatz vom Balkon ins
    Wohnzimmer.
    Püh - war das eine Aktion: erst Kater fangen, ihn aus
    dem Zimmer sperren, dann Spatz fangen und den nach
    draußen befördern. :D


    Timmi würde eine Maus aber nie selber essen und hat kein Problem damit sie abzugeben. Aber... Timmi bringt die Mäuse fast immer lebend rein und lässt sie laufen. Und zum jagen ist Paule eben - zu faul. Also ist dann bei uns Mäusejagd mit der selbstgebauten Lebendfalle. :rolleyes:
    Dein Timmi muß ein Urenkel von unserem (früheren) Maunzi sein.
    100%ig die gleichen Eigenschaften!
    Fangen - ja.
    Selber essen - niemals nicht!
    Zu Hause gab`s doch was Besseres.

    Einmal brachte Maunzi eine Maus, setzte sie mitten in der Stube
    auf den Teppich und begann dann, sich ausgiebig die Pfoten zu putzen.
    Maus hatte natürlich nichts Besseres zu tun, als schnellstens den
    Flitzemann zu machen.
    Maunzi interessierte das nicht im Geringsten!
    War das ein Aufruhr!
    Wir - Sohnemann und ich - waren 3 Tage und (teils) Nächte
    auf Mäusejagd bis wir sie endlich erwischen konnten. :LOL:

    Für alle Mäusefans:
    Die Maus hatte nicht einen Kratzer!


    LG Katzenfee
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Die vorherigen Tiger hatten uns nachts auch ne Maus gebracht. ..
    Viel Spaß für alle

    Katzen eingesperrt, Maus in den Flur gejagt....hm was tun, denn sie sass unterm Kleiderschrank.
    Mittels Karton und Besenstiel dann eingefangen und nachts gegen drei Uhr zu dritt zum nächsten Acker gewandert....
     
    Katzenfee

    Katzenfee

    Foren-Urgestein
    Ja so sind sie eben unsere Tigernasen! :D


    LG Katzenfee
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Jedes Jahr das gleiche Spiel.
    Meine Anzuchten und GG's heimlicher Samen Versteckwahn.

    Inmitten der Wildtomaten wächst was großes heran.....ich tippe auf Kürbis..grrr
    Ich werde geduldig abwarten,wo noch was aufgehen wird.

    In der Anzuchtschale ist etliches nicht aufgegangen....da hat er bestimmt auch noch was versenkt....
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Hihi, klingt doch nach einem netten Gesellschaftspiel, so Anzuchtschalen-Überraschungseier ;)
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    :sneaky:der zweite Kürbis ist sichtbar.

    Die kids waren zum Grillen im Garten.
    Mein kleines Trampeltier...aber keiner kann ihm böse sein. Hat mit seinem Bagger erst im Sandkasten gebaggert, dann auf der Wiese und dann in den Traubenhyazinthen...
    Der große Bruder hat sich gleich Schippe und Rechen geschnappt und dann den gefrästen Boden bearbeitet.
    Naja, sie hatten ihren Spaß und dann tüchtig alles gegossen. Also ist der Kleine danach umgezogen worden und dann mit Gartenschuhen nach Hause gebracht worden:love::love::love:

    Dier erste Tulpe ist mittags aufgeblüht, auch eine Schachbrettblume hab ich entdeckt. Die stand aber nie zuvor an dieser Stelle. Zwiebeln sind gesetzt und Zuckererbsen ebenso.

    Nun darf es regnen, damit alles schön aufgehen kann.
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Ach ja die lieben Kleinen :)
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Katze ist plötzlich dabei, für unser essen zu sorgen.
    Vogel Nummer zwei😟
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Hat einer von Euch abgenommen, dass Euer Moppelchen darin die Notwendigkeit sieht für Euch sorgen zu müssen :)
     
    Winterfalke

    Winterfalke

    Mitglied
    Hier auch - an Wind mangelt`s (leider) nicht.
    Aber der trocknet die Erde auch aus.
    Und wie! Ich habe gestern mal das Langbeet gegossen oder besser - gewässert weil mir aufgefallen ist, dass selbst die Beikräuter mickern. Nachdem ist dachte es wäre genug, habe ich mal mit dem Finger die Erde ein wenig aufgemacht - puptrocken darunter bis in ca 5 - 8cm Tiefe!
     
    Marmande

    Marmande

    Foren-Urgestein
    Der Wind trocknet ziemlich aus. Aber ich erfreue mich an der Sonne.
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Moin Sigi,
    Du auch? Hoffen wir mal, dass wir ab und an ein wenig Regen kriegen...
    noch so ein Sommer wie im letzten Jahr, dann wird es richtig ernst!
     
    Lycell

    Lycell

    Mitglied
    Bei dir sieht es aus wie im botanischen Garten in meiner Nähe. Richtig schön.
    Kassen schleppen im April ist zwar ungewöhnlich, aber hey, erfreuen wir uns an diesem tollen Wetter!
     
    Supernovae

    Supernovae

    Foren-Urgestein
    Oh man, Sigi!
    ...Ich hab mich gestern auch noch über den Gartenzaun mit dem Nachbar unterhalten.
    Ganz ehrlich, wenn dass wieder so ein Sommer wird wie 2018 kapituliere ich.
    So viel kann man garnicht mul
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Gestern ein Ruhestunde im Garten verbracht, bevor der Sturm ausbrach. Und wir haben Nachwuchs in einem Nistkasten. Gestern sind Meisen rein und rausgeflogen.Wir sind noch nicht näher rangegangen.P1020168.JPG


    Nachts hatte es ein festgeklemmtes Fliegengitter aus dem Fensterrahmen gerissen.

    P1020155.JPG P1020161.JPG P1020167.JPG




    Garten schaffe ich heute nicht mehr, muss nun meine Enkelflöhe hüten:love:
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Gib mir mal einen Tipp, was das blaue zwischen den weißen Schleifenblumen sind, vielleicht Hasenglöckchen :fragend:
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Schaut so aus, aber von uns dort bestimmt nicht hingesetzt:)
    Dort ist alles dicht, so dass ich nicht auf die Idee kommen würde, dort noch was dazu zu setzen
     
    Beates-Garten

    Beates-Garten

    Foren-Urgestein
    Dann könntendenziell es tatsächlich Hasenglöckchen sein, denn die neigen ja zum verwildert, wenn es ihnen gefällt
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Gestern festgestellt, dass der Sturm doch Schäden angerichtet hat.
    Ein Zweig der orange Dawn abgebrochen. Den hab ich abgeschnitten und einfach in einen Topf gesteckt.
    Hab ich die Chance, dass er anwächst?
     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    Moin Sigi,
    die Orange Dawn habe ich ja ebenfalls, eine sehr robuste Rose.
    Ich räume Dir zumindest eine Chance ein.....
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Doch noch ein Schaden...am Dach vom Kinderhaus ist eine Platte durchgebrochen und weggeflogen. Konnten wir heute wieder ersetzen. Nachts wieder 2 Liter geregnet.:freundlich:



    Und jetzt gehen die Akelei in Vollblüte





     
    EvaKa

    EvaKa

    Foren-Urgestein
    ... der Wahnsinn, dass Deine Akeleien schon blühen!!
    Hier sind wir mit allen noch 'grün' :)
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Ich kann auch Stiefmütterchen im Mai:)P1020217.JPG P1020225.JPG P1020224.JPG

    P1020215.JPG P1020214.JPG P1020202.JPG P1020198.JPG

    und auch weiters Blühendes im Gadde
     
    scheinfeld

    scheinfeld

    Foren-Urgestein
    Ich mag mich jetzt mal ärgern....
    Endlich regnet es seit knapp zwei Tagen nicht mehr, die Sonne ist rausgekommen und ich habe mir von den Zwergen eine fetzige Erkältung geholt. Bin vorhin früher vom Dienst gekommen und hab gerade tatsächlich sechs Stunden verpennt.
    Morgen muss das besser werden, ich bekomme Besuch aus der Heimat und will nicht im Bett liegen.
    Vom Garten und Arbeit dort will ich nicht reden.....
    Sigi
     
  • Top Bottom