schrumpelige Blätter und wenig Wurzeln

  • Ersteller des Themas blueskyy81
  • Erstellungsdatum
B

blueskyy81

Neuling
Hilfe, meine Orchidee geht glaub ich ein. Sie hat jetzt nur noch 2 Blätter und die sind schrumpelig. Sie blüht noch, aber hat glaub ich das Wachstum eingestellt. Die Wurzeln sind sehr wenig und sehen sehr trocken aus, obwohl ich die Orchidee vor ca. 5 Tagen getaucht habe. Ich benutze Seramis Orchideen-Erde und ich habe das Gefühl, dass ich zu viel gieße. Ich weiß nicht woran es liegt.
 
  • tina1

    tina1

    Foren-Urgestein
    Mit Tauchen habe ich so meine Probleme. Ich gieße die Orchidee kräftig, so daß Wasser im Übertopf stehen bleibt. Nach ca.1Std. gieße ich es dann weg.
     
    Wolke1

    Wolke1

    Gesperrt
    Entweder zuviel oder zu wenig Wasser.
    Ich tauche meine Orchideen einmal in der Woche für ca eine Minute und gebe alle 4 Wochen etwas Orchideendünger oder Baldrianextrakt ins Tauchwasser.
    Gegosen wird nicht.
     
    Joaquina

    Joaquina

    Foren-Urgestein
    Ich tauche mein Orchideen (Phalaenopsis) einmal die Woche, aber mindestens 10 Minuten und dünge wie Wolke alle vier Wochen mit Orchideendünger.
    Früher habe ich sie gegossen und etliche leider auch gehimmelt. Seitdem ich sie tauche, habe ich viel Freude daran. Gesunde feste Blätter und große Blüten.
     
  • Top Bottom