Schwierigkeiten mit Windows

O.v.F.

O.v.F.

Foren-Urgestein
Hallo Freunde,

der Dieter hat mal wieder ein Problem.

jedesmal wenn Windows mit Sicheheitsupdates kommt, habe ich Schwierigkeiten meine eigene Dateien zu öffnen. Mehrmals anklicken des Ordners ist angesagt, bis er öffnet.

Ich habe festgestellt, wenn die Updats auf den Rechner geladen werden ist das der Fall.

Wie kann ich das abstellen?
Jedesmal den Rechner neu herstellen ist mit der Zeit nervig (Systemwiederherstellung).

Als Antivirusprogramm habe ich McAfee.

LG
Dieter, der sich für die Hilfe bedankt
 
  • SiWa30

    SiWa30

    Mitglied
    Hallo
    wieviel arbeitsspeicher hast du auf deinem Rechner?
    Könnte mir eigentlich nur vorstellen das der durch die updates ausgebremst wird. Der kann vielleicht nicht so viel auf einmal verarbeiten.
    Habe da aber auch nur ein wenig Ahnung
    LG Silke
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    Ist das nur während neue Updates installiert werden oder nach dem neue Updates installiert wurden dauerhaft der Fall...?

    Grüßle, Michi
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hallo Freunde,

    jedesmal wenn Windows mit Sicheheitsupdates kommt, habe ich Schwierigkeiten meine eigene Dateien zu öffnen. Mehrmals anklicken des Ordners ist angesagt, bis er öffnet.
    Wie kann ich das abstellen?
    Jedesmal den Rechner neu herstellen ist mit der Zeit nervig (Systemwiederherstellung).
    Als Antivirusprogramm habe ich McAfee.

    LG
    Dieter, der sich für die Hilfe bedankt



    Hallo Dieter,
    bevor du Neu updatest, solltest Du wirklich mal erst eine Defragmentierung und Datenträgerbereinigung machen, sonst schleppst alles wieder mit... Lass das doch Nachts machen, Du kannst ihn so einstellen, daß er nach der Datenträgerbereinigung von selber aus geht und selbst wenn er an bleibt, ist auch für die Batterien mal gut!

    Beim Updaten solltest Du auch möglichst dein Vierenprogramm ausschalten, denn gerade McAfee ist schon mal störend und bringt Instabilität auf..

    Mo, die Dir viel Glück wünscht!
     
  • O.v.F.

    O.v.F.

    Foren-Urgestein
    Ist das nur während neue Updates installiert werden oder nach dem neue Updates installiert wurden dauerhaft der Fall...?

    Grüßle, Michi
    Hallo zusammen,

    @ Michi,

    es kommt nach der Instalation zu Schwierigkeiten.

    @ Silke,
    habe auf Boot C noch ca. 38,1 GB frei,

    @ Mo,

    werde heute nacht es testen mit der Defragmentierung,
    mit Norten hatte ich keine Probleme, doofer MCKAFFE

    will dann mal sehen wie es klappt

    LG
    Dieter, der danke sagt
     
  • Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Hallo zusammen,

    @ Mo,
    werde heute nacht es testen mit der Defragmentierung,
    mit Norten hatte ich keine Probleme, doofer MCKAFFE
    will dann mal sehen wie es klappt

    LG
    Dieter, der danke sagt


    Ja Dieter versuche es,

    aber generell sollte man Hilfsprogramme (ob Mcafee oder Norten oder wie auch immer ) bei einem Updaten oder erst recht beim Installieren neuer Soft/Hardware ausschalten!

    So viele Fehlfunktionen wie ich’s hier höre, hab ich in meiner ganzen PC-Laufbahn nicht gesehen....
    Mo sagt, immer schön die Ratschläge befolgen die, die Firmen dazu geben
    Instabilität wird meistens durch kleine Tools verursacht, deren Bibliotheksdateien entweder veraltet, oder einfach überschrieben werden, ob wohl andere Programme nicht klar damit kommen.
    Das kann nicht passieren, wenn die Programme kurzzeitig ausgeschaltet werden!

    Mo, die hofft, daß Dieter jetzt klar kommt! Auf jeden Fall hat er entrümpelt! :)
     
  • O.v.F.

    O.v.F.

    Foren-Urgestein
    Ja Dieter versuche es,

    aber generell sollte man Hilfsprogramme (ob Mcafee oder Norten oder wie auch immer ) bei einem Updaten oder erst recht beim Installieren neuer Soft/Hardware ausschalten!


    Mo, die hofft, daß Dieter jetzt klar kommt! Auf jeden Fall hat er entrümpelt! :)
    Hallo Mo,

    habs versucht,

    Entrümpelung durchgeführt,

    LG
    Dieter, dr hofft Sperrmüll nimmt alles mit
     
    Mo9

    Mo9

    Foren-Urgestein
    Gruß von Mo, die jetzt aber gespannt ist:rolleyes:
    Hatt's denn ordentlich gerumpelt?:D
     
    Sunfreak

    Sunfreak

    Moderator
    Mitarbeiter
    @ Michi,

    es kommt nach der Instalation zu Schwierigkeiten.
    Verstehe...


    Dann schalte mal in erster Linie die Automatische Update Funktion ab. Dazu:
    1. Rechtsklick auf Arbeitsplatz
      Im folgenden Menü den Eintrag Eigenschaften klicken
    2. Es folgt das Fenster Systemeigenschaften
      Dort zur Registerkarte Automatische Updates wechseln
    3. Anschließend die Option Automatische Updates deaktiveren und das ganze mit OK bestätigen
    Nun lädt Windows die Updates nichtmehr automatisch herunter, sprich du musst dich manuell darum kümmern. Dazu gehst du auf folgende Internetseite: http://update.microsoft.com

    Die manuelle Vorgehensweise ist ein wenig ungewohnt für den Anfang, aber der Sinn dahinter ist es auswählen zu können welche Updates installiert werden sollen. So würde ich an deiner Stelle nicht alle Updates auf einmal runterladen & installieren. Sondern immer eins nacheinander (dazwischen jeweils einen Windows Neustart). So lässt sich herausfinden, welches Update deinen Computer so instabil macht!

    Grüßle, Michi
     
    G

    Gründäumling

    Mitglied
    Ich gehe `mal davon aus, dass du XP mit SP 2 nutzt.
    Mit Windowsproblemen nach Sicherheitsupdates durch Microsoft stehst du nicht alleine da.
    Weißt du noch, mit welchem Update die von dir beschriebenen Probleme begannen? Kennst du einen Wiederherstellungszeitpunkt ab dem das System einwandfrei läuft? Wenn nicht, versuche das, was Michi dir geraten hat. Vorher sollten aber alle Sicherheitsupdates gelöscht werden. Eine PC-Zeitschrift hat in den letzten Zeit alle Sicherheitsupdates (bis dahin) von Microsoft auf einer CD herausgebracht, das wäre bei der Fehlersuche von Vorteil, weil du dann nicht immer ins I-Net mußt.
    Bevor du auf Fehlersuche gehst, probier doch folgendes:
    Hast du die windowseigene Firewall noch aktiviert? Wenn ja, deaktiviere sie.
    MCAfee als AV-Programm ist nicht das beste. Kaspersky ist das momentan Beste und du kannst es ein Jahr kostenlos nutzen. Ich nutze Avira Antivir als kostenloses Tool, dazu ZoneAlarm als Firewall, ebenfalls für lau.
    Viel Erfolg!

    Gruss
     
  • O.v.F.

    O.v.F.

    Foren-Urgestein
    Hallo Gründäumling,

    danke für Deine Antwort.

    Habe den Test gemacht mit Firewall bei Windows zu deaktivieren.
    Meldung:
    "Ihr Computer ist nicht ausreichend geschützt"

    Darauf wurde von Windows alle Updats hochgeladen.
    Habe dann die Ladung gestopt, Rechner läuft astrein, ohne Windowssicherheit.

    LG
    Dieter...der sich bei Allen bedankt
     
    G

    Gründäumling

    Mitglied
    Hallo Gründäumling,
    danke für Deine Antwort.
    Habe den Test gemacht mit Firewall bei Windows zu deaktivieren.
    Meldung:
    "Ihr Computer ist nicht ausreichend geschützt"
    Darauf wurde von Windows alle Updats hochgeladen.
    Habe dann die Ladung gestopt, Rechner läuft astrein, ohne Windowssicherheit.LG
    Dieter...der sich bei Allen bedankt
    Hallo Frischling, das freut mich natürlich.
    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du jetzt nicht alle updates von Microsoft auf dem PC?
    Und auch keine Firewall und ein Antivirenprogramm?
    Wenn das zutrifft, sind die Daten auf deinem PC gefährdet. Ich schlage dir vor, Mcafee zu löschen und Kaspersky zu installieren (1 Jahr umsonst, dann kostet`s) oder Avira als Antivirenprogramm und ZoneAlarm als Firewall (ist die einzige einigermaßen wirkungsvolle kostenlose) zu installieren. Beide sind Freeware, also für lau. Es gibt im Netz zwar keine absolute Sicherheit, aber das was möglich ist, sollte mann/frau schon tun.
    Es gibt noch mehr Programme, die der Sicherheit förderlich sind. Bei Bedarf...
    Gruss
     
    Inkalilie

    Inkalilie

    Foren-Urgestein
    Und wenn du dir jetzt von deinem PC nicht andauernd anhören möchtest, dass dein PC nicht ausreichend geschützt ist und so weiter -
    Systemsteuerung - Sicherheitscenter - links unter Ressourcen der unterste Punkt "Warnungseinstellung des Sicherheitscenters ändern"
    Dort kannst du deinem PC klar machen das er dich nicht beläsigen soll...
     
    O.v.F.

    O.v.F.

    Foren-Urgestein
    Hallo Frischling, das freut mich natürlich.
    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du jetzt nicht alle updates von Microsoft auf dem PC?
    Und auch keine Firewall und ein Antivirenprogramm?
    Wenn das zutrifft, sind die Daten auf deinem PC gefährdet. Ich schlage dir vor, Mcafee zu löschen und Kaspersky zu installieren (1 Jahr umsonst, dann kostet`s) oder Avira als Antivirenprogramm und ZoneAlarm als Firewall (ist die einzige einigermaßen wirkungsvolle kostenlose) zu installieren. Beide sind Freeware, also für lau. Es gibt im Netz zwar keine absolute Sicherheit, aber das was möglich ist, sollte mann/frau schon tun.
    Es gibt noch mehr Programme, die der Sicherheit förderlich sind. Bei Bedarf...
    Gruss
    Hallo Gründäumling,

    Habe "nur" Firewall von MC auf dem Rechner.
    Sicherheitupdats von Mcaffe.
    Ohne Sicherung, mein Rechner und alles was dranhängt käme nicht mehr aus dem PC-Krankenhaus. Wenn das ABO-Jahr um ist, gehe ich mal zu Kaspersky oder zu Avira als Antivirenprogramm und ZoneAlarm als Firewall .


    Hallo sib,
    werde ich machen, den ich kann den Rechner nicht ausschalten, sonder nur neu starten.

    LG
    Dieter
     
    G

    Gründäumling

    Mitglied
    Hallo Gründäumling,

    Habe "nur" Firewall von MC auf dem Rechner.
    Sicherheitupdats von Mcaffe.
    Ohne Sicherung, mein Rechner und alles was dranhängt käme nicht mehr aus dem PC-Krankenhaus. Wenn das ABO-Jahr um ist, gehe ich mal zu Kaspersky oder zu Avira als Antivirenprogramm und ZoneAlarm als Firewall .



    Dieter
    Ich würde es jetzt schon machen, wenn du das hast:

    McAfee Total Protection 2007 Test - COMPUTER BILD

    Gruss
     
  • Ähnliche Themen
    Autor Titel Forum Antworten Datum
    C Habe schwierigkeiten mit dem Eletro Reiherschreck Gartenteich und Aquaristik 2
    Evi Schwierigkeiten mit Google Supportforum 5
    M Rasen 2018, anfängliche Schwierigkeiten. Rasen 10
    F Garten/Rasen neu angelegt - Schwierigkeiten Rasen 2
    Zimtstange Außernfarbe hat Schwierigkeiten zu trocknen - was tun? Renovierung / Arbeiten am Haus 39
    B Gardena-Drip-System - Schwierigkeiten Themen ohne Antworten 0
    B Gardena-Micro-Drip System - Schwierigkeiten Themen ohne Antworten 0
    J Geigenfeigen mit braunen Flecken Pflanzen allgemein 7
    a-quiet-place Hat hier jemand Erfahrung mit Homöopathie für Pflanzen? Gartenpflege allgemein 15
    Opitzel Die "Schulstörche" von Breitungen mit erfolgreicher Bilanz! Nützlinge 2
    Taxus Baccata Herbstdüngung mit Patentkali/Kalimagnesia? Gartenpflege allgemein 12
    S Rasen fleckig mit trockenen Stellen Rasen 5
    Flugelche Sauerkirsche mit trockenen Blättern Obst und Gemüsegarten 4
    M niedrige Stauden oder Bodendecker für Erde mit PH Wert 4,8 Stauden 3
    A Familienbaum mit 3 Sorten Obstgehölze 25
    K Was ist mit meinen Salatgurken? Obst und Gemüsegarten 2
    K Elektrohäcksler mit Trichter Gartengeräte & Werkzeug 1
    Kapernstrauch Erfahrungen mit Frangipani? Tropische Pflanzen 9
    O Was ist mit diesen Eiben los? Pflanzen allgemein 7
    Knofilinchen Gründüngung mit Winterbohnen? Obst und Gemüsegarten 12

    Ähnliche Themen

    Top Bottom