Seltsames Erscheinungsbild der Triebspitzen auf Zwergpfirsichbaum

D

Daemon

Neuling
Ich habe in meinem Garten seit einigen Jahren eine ZwergPfirsichbaum stehen. Natürlich hatte auch dieser Baum, die Pfirsichkräuselkrankheit.Im Vorjahr habe ich durch Entfernen der erkrankten Blätter die Krankheit halbwegs im Griff gehabt, da die Spritzung nicht griff. Heuer habe ich deswegen bereits zwei Spritzungen durchgeführt.

Bei den heurigen Trieben sind mir aber die auf den Fotos zu sehenden dunklen Verfärbungen aufgegallen. Sie sind hart und wenn man sie drückt zersplittern sie. Kann mir wer sagen, was das ist und wie ich mich verhalten soll (Bekämpfen ((mit was?)), wegbrechen, ignorieren)? Danke für eure Antworten!
 

Anhänge

  • Ähnliche Themen

    Top Bottom