seltsames Grünzeug

  • Ersteller des Themas Konstanze
  • Erstellungsdatum
Konstanze

Konstanze

Mitglied
Ihr Lieben,

beim Rundgang um den Teich sind mir heute 2 merkwürdige Pflanzen aufgefallen, die wohl schon lange unbehelligt dort vor sich hin wuchsen und die glatt übersehen hatte zwischen Fingerhut und Funkien...
Was mag es sein??

Dieses Monster ist gute 40 - 50 cm hoch:

DSC_0090.jpg

DSC_0088.jpg


dieser Geselle sieht irgendwie kraus aus, schrumpelig, seltsam.
Eine Blüte kann ich nirgends erkennen

DSC_0091.jpg


ach ja, und diese rotbunte Schöne hab ich letzte Woche auf einem Markt gekauft, stand bei Stauden. Hab nur leider vergessen, zu fragen, wer sie ist und was sie mag?

DSC_0095.jpg

DSC_0094.jpg

Dank Euch für Ideen
VG
Konstanze

Und warum liegen die Bilder jetzt???? Sind auf meinem PC alle richtig gedreht :mad:
 
  • Elbblümchen

    Elbblümchen

    Mitglied
    Hallo Konstanze,

    ich heiß auch Konstanze mit K ;).

    Das erste Bild sieht aus, wie frische Triebe vom Holunder. Stand da vielleicht mal ein Baum, der abgesägt wurde?

    Das zweite könnte eine Goldrute sein.

    Was Du da gekauft hast, weiß ich leider nicht.
     
    A

    aloevera

    Guest
    das verschrumpelte halte ich für eine goldrute und das rotbunte für eine basilikumart.
    lg. aloevera
     
  • Ähnliche Themen

    Top Bottom